Path:
Volume Stück 53, 29. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

214 
Späteve Äußerungen können bei der Beschluß- | und dem ReichSverband der Kürschner u. Müßen- 
fassung keine Berücksichtigung mehr finden. macher Deutschlands, Ortsgruppe Mütenbranche 
Berlin - Charlottenburg, Berliner Straße 11, den Bertin e 8% vir 3 04 j iv“ n meist erentg : iar 
26. Oktober 1932. für die na des HauSarbeitgesezes gleich- 
Der Vorsizende des Schiedsamts beim Ober- gestellten Zwischenmeister und Hausgewerbetreiben- 
versicherungöamt Berlin. den in der Stadt Berlin, als allgemein verbindlich 
genehmigt. 
Verordnungen. und Bekanntmachungen Das Abkommen und die Allgemeinverbindlichkeit 
. . treten mit der Lohnwoche, in die der 21. November 
665 Grundbuchblatt. fällt, in Kraft; die Allgemeinverbindlichkeit endet, 
Für die im Kataster unter Art. 241 als Chaussee vorbehaltlich einer früheren Aufhebung durch den 
von Pots8dam nach Berlin (zur Schloß- und Rhein- Fachausschuß, mit Ablauf des Vertrages. 
straße) eingetragene Parzelle 1810/44 des Karten- Das Lohnabkommen kann beim Fachausschuß 
blatts 1 der Gemarkung Steglit, 3386 qm groß, und bei den Gewerbeaufsichtsämtern in Berlin ein- 
soll auf Antrag des Provinzialverbandes Branden- gesehen werden. 
um ein SSrdbudblan augelent und dieser als | Berlin O 7 Magazinstr. 3/5, den 13. Okt. 1932. 
ümer eingetragen werden. Der Vorsizende des Fachausschusses 
Berlin-Schöneberg, de 24. Stiuber 1932. für Burst und es Fochaiöshu 
m nei . 670 Verlorene Ausweise. 
Personalnachrichten. Folgende Ausweise sind verlorengegangen und 
666 Fersontilwer indern än SEE EE | werden für ungültig erklärt: | 
Zum 1. Januar 1933: Eine Justizoberwacht- 4 + Zufüssungsschefne 0. 
meisterstelle bei dem Amtgericht Berlin-Mitte. 83) für die Kraftwagen 1 A 80593, Eigentümer 
Zum 1. Februar 1933: Eine Justizoberwacht- Georg Müller; 30802, Eigentümer Dr. Karl 
meisterstelle bei dem Landgericht 11. Mojse; 79664, Eigentümer Heinrich Frobart; 
86700, Eigentümer Wanderer WerkeA.- G. ; 
078. 971..068) 85917, Gigentümer Frau Gertrud Ullrich; 
667 Personalveränderungen im Bezirk. des Strasvol- 37697 Eigentümer Max Axen ; 42153, Eigen“ 
Es find zu beseten: tümer Otto Hud ; 4715, Eigentümer Sc<ult- 
Eine Erste Strafanstalts8hauptwachtmeisterstelle heiß-Paßenhofer Brauerei A.-G.; 
und eine Stvafanstalt8hauptwachtmeisterstelle, beide * 43701, Eigentümer Dr. Walter K achler; 79961, 
bei der Strafanstalt in Brandenburg a. H.; Eigentümer Johannes Ha r te ; 16153, Eigentümer 
2 Erste Strafanstalt8hauptwachtmeisterstellen und | Liesel Mißler; 5133, Eigentümer Brigitte 
9. Strafanstalis : . Weisbac; 50306, Eigentümer H. E. Busse; 
fanstalts8hauptwachtmeisterstellen bei dem 1 x . | % ' 
Untersuchungsgefängnis in Berlin; 1921, Eigentümer August Nöthling; .75514, 
. - „ Eigentümer Otto Scroko; 23769, Eigentümer 
1 Erste Strafanstaltshauptwachtmeisterstelle bei .- 0 
bem Strafaefänanis i fin- : - Rudolf Olden; 84873, Eigentümer Robert 
m fgefängnis in Berlin-Tegel. (unter Abord Gl : < 
DID > Bir ne asenapp ; 26402, Eigentümer Dr. Kottke; 
nung des zu ernennenden Beamten an das Straf- ....... . Sus 
gefängnis in Spandau) b) für die Krafträder I A 14605, Eigentümer 
2% 5 . Reinhold Müller; 5871, Eigentümer Willy 
ekanntmachungen verschiedenen Inhalts. Steinmar; 6996, Eigentümer Walter Eh r- 
668 Hengstkörung. hardt; 42416, Eigentümer Otto Niäcolei; 
Die diesjährige Hauptkörung für Hengste (gemäß 16724, Eigentümer BrandenburgischePro- 
Polizeiverordnung vom 14. Februar 1931) findet für vinzialbank; 77502, Eigentümer Kurt 
den Sanhenpoligeibee Berlin a wm 18. November, Gloede nn 70347 Eigentümer Chemisches Labora- 
y rx, auf dem agerviehho9 torium „Martell“; 23833, Eigentümer Kurt 
Berlin-Friedrichsfelde statt. beu Dornbusch; 1440, Eigentümer Richard 
dungen sind spätestens bis zum 1. No- Bett<her; 
vember an die Landwirtschaftskammer, Berlin | c) für die Probefahrtkennzeichen 1 A 01733, 1fd. 
NW 40, Kronprngennser 5/6, zu richten. Nr 511, 256, 495, 502, Eigentümer A ud werke 
Landwirtschaftskammer A. - G. ; 0970 usw. lfd. Nr. 5722, 5756, Eigentümer 
für die Provinz Brandenburg und für Berlin. Hor<-Werke A.-G.; ' 
669 Allgomeinverbindlichgenehmigung eines ! DI. Bescheinigungen 
| - .. Tarifvertrages. für die Kleinkrafträder 1 A 34774, Eigentümer 
Die Fachausschuß-Abteilung 1 9 für Müßen- Fa. Selecta; 72024, Eigentümer Alfred 
macherei hat gemäß 88 31 und 34 Abs. 1 Saß 1 des Gollub; 23702, Eigentümer Fa. Kempinski; 
Hausarbeitgesezes das Lohnabkommen vom 20277, Eigentümer Willi Prinz ; 24634, Eigen- 
13. Oktober 1932, abgeschlossen zwischen dem tümer Helmut Ehlert; 73177, Eigentümer Josef 
Arbeitgeberverband Berliner Mützenfabrikanten e. V. * Jrmischer; 
Dieses Stü> enthält */, Bogen Amtsblatt. 32/ Bogen Öffentlichen Anzeiger. 
Eineitfungegebünr für vie zweigesvoitene Zeile oder deren Raum 30 Reichspfennig. Preis der. Belegblätter und 
einzelnen Stücke 10 Reichsyfennig für jeden angefangenen Bogen, mindestens aber 20 Reichspfennio fü ie-0s Beiet:
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.