Path:
Volume Stück 45, 10. September 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

182 
stehen, die das Ablaufen der Wasser nach dem | 550 Verlorene Ausweise. 
Wasserlauf hindern. . , Folgende Ausweise sind verlorengegangen und 
Die versäumte oder mangelhafte Räumung wird werden für ungültig erklärt: 
auf Kosten der Säumigen durc< Dritte ausgeführt * 
werden. 1. Zulassungössc<eine 
Berlin-Neukölln, den 31. August 1932. a) für die Kraftwagen IA 1859, Eigentümer 
Dex Vorsitzende des Schauamts über den Plumpen-, Hanna von Rühle ; 80420, Eigentümer Richard 
Vollkropf- und Heidekampgraben. Toppel;45733, Eigentümer Fa. Zei ß-Jkon; 
. N 43 404, Eigentümer Büssing N.A.G.; 22043, 
546 Straßensperungs .. Eigentümer Kurt Prenzlau ; 12275, Eigentümer 
Die Zossener Straße von der Blücherstraße bis Margarete Neetel; 6088, Eigentümer Anna 
zum Planufer sowie der nördliche Fahrdamm der 3 eyß ; 46500, Eigentümer Marianne Kaiser; 
Blücherstraße vom Planufer bis zur Straße „Am 63 723, Eigentümer Erwin Müller; 82961, 
yohannistisch“ werden wegen Veränderung der Eigentümer Dr. Kurt Tittel; 18 239, Eigentümer 
Gleisanlagen auf dem Kreuzdamm Zossener MondaminG. m. b. H.; 87435, Eigentümer 
Straße--Blücherstraße für die Zeit vom 12. 9. bis Hans Friedmann; 22789, Eigentümer 
zum 24. 9. ds. Js. für den Durchgangsverkehr ein- JT Wulf A.-G.; 65558, Eigentümer Dr. Heinz 
schließlich Omnibusverkehr gesperrt. Der Anlieger“ Wittner; 67 692, Eigentümer Heinrich Huth; 
verkehr bleibt aufrechterhalten. Der Durchgangs- 50 640, BetriebsverwaltungderStadt- 
verkehr wird wie folgt umgeleitet: | | entwässerung Charlottenburg; 
Durch die Straße „Am Johannistisch“-Planufer. EEE “ De 
Berlin, den 31. August 1932. b) für die Kraftdroschke I A 37 444, Eigentümer 
Der Polizeipräsident. Kraftag; 
PBolizeiamt Kreuzberg-Tempelhof. ec) für das Kraftrad I A 9785, Eigentümer Paul 
547 Ladestraßensperrunig. Meißner. 
Die Sperrung der Ladestraße am Wilhelmufer I. Bescheinigungen 
(Sumboldthafen) für den Durchgangsverxkehr mit tür die Kleinkrafträder 1 A 35 719, Eigentümer 
Fahrzeugen aller Art wird bis zum 24. Februar Martin Rögel; 34453, Eigentümer Hermann 
1933 verlängert. (P. Ch. Tg. DI. 1932. W. 35.) Munder: 392 084 Eigentümer Waldemar 
Berlin-Charlottenburg, den 1. September 1932. &z hnlei 7 ! 
Der Polizeipräsident. “ 
Polizeiamt Charlotitenburg-Tiergarten. IH. Droschkensc<ein 
. für die Kraftdroshke IA 37444, Eigentümer 
Bekanntmachungen verschiedenen Jnhalts. Kraftag. 
548 Mie“ Woche Men Mitihliet IV. Führerscheine 
- „Die Wocyenzisser sur die Dichneserungen Mr. 798/28 für Gerhard Fahrendholz; 32830 
nach Berlin beträgt vom 2. September 1932 ab für für 395: 8 fir si ch 9; Nl as, Ee Paul 
die neue Milchlieferungswohe 88 3..: >» | Wandschneider; 7590/11 für Richard 
2. Die Preise sind unverändert. Die Preise sind Toppel;68744 für Otto Win >l ex; 12 000/30 
vom Preisausschuß des Milchversorgungsverbandes für Auguste Glo big ; 20 001/30 für Anna Zeyß; 
Berlin festgesezt und für alle Mitglieder des Ver- 19 437/30 für Karl H vepfner; 14333/28 für 
bandes verbindlih: Anat 1939 Wilhelm Westedt; 15898/30 für Gottfried 
rlin, den 31. Augus ; , von Lieres und Wilkau ; 35780 für Ferdi- 
Milchversorgungsverband Berlin. nand Dünzel; 10046/28 für Dr. Gerhard 
549 Einladung Kern; 11091/29 für Grethe Friedmann; 
zur außerordentlichen Generalversammlung am Dienstag, 24 118 für Hermann Sc<huerk; 19958/29 für 
27. September 1932, mittags 12 Uhr, im Rosenberg-Saal Rudolf Krienelke; 97289 für Georg An- 
des Lehrer-Vereinöhauses, Berlin, Alexanderplat. dacht; 33964 für Baul S<midt ; 10 701/27 für 
Tagesordnung: Tilli B ing ; 457 (Reg.-Präs. Frankfurt a. O.) für 
Aufnahme der Miet-Beraubungs-Versicherung. Paul Schulz; 10161/28 für Erika Feaux 
Berlin, 6. September 1932. de Lacroix; 22785/28 für Bruno Bruch; 
Haftpflicht-Versicherungs-Gesellschaft Berliner Pause u ilm; 1223432 für Egon 
Grundbesitzer a. G. : 
Der Vorsitzende des Verwaltungsrats: Vv. Droschkenfahrausweis 
Stadtrat a. D. Friz Wege , Stadtältester. , Nr. 26 136 für Otto Wilm.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.