Path:
Volume Stück 36, 9. Juli 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

Ausgabe A mit Anzeiger 
für den/Landespolizeivezirk Berlin 
Gli 30 Dr. Ausgegeben Berlin, am 9. Juli 1932 1932 
= : mü === "zr 
Znuhatlt: 
Inhalt des Reichsgesetblatt8: Teil I, Nr. 40 und 41. | Einziehung eines Wegeteiles. S. 150. Brücensperrungen. 
I Er Preußischen Geschfammlung? Ne. 36. S.449 | S: 15). Straßensperrungen. S. 150. Wassereinleitung. 
Preußische Zentralbehörden: Verzeichnis der den Versor- | Andere Behörden: X. Nachtrag zum Tarif für die öffentliche 
Peti ien enliaunen Stetten: : Beilage. I. 149 Fähre über die Havel an der Pfaueninjel. S. 151. Reich3- 
erlin: entliche Belobigung. S. 149. e en . S. 151 t Ss Berli 
Widerruf der Anstellung als beeidigter und Öffentlich ange- S. ema henanlogen Fracmhtenannichif „Berit: 
stellter Versteigerer. Rückgabe der Sicherheit. S. 149. BVekanntmachungen verschiedenen Jnhalt8: Haftpflicht-Ver- 
Zulassung als Buchmacher. S. 149. Widerruf der Zu- siherungs-Gejells<haft Berliner Grundbesißer a. G. (Rech- 
lassung als Buchmacher. S. 149. Bezirksschornsteinfeger. nungsabschluß 1931). S. 151. Mindestentgeltfestsezung für 
S. 150. Hausgewerbetreibende und Zwijchenmeister. S. 150. Zwischenmeister. S. 152. Verlorene Ausweise, S. 152. 
418 Inhalt des Reichsgesetblatts. 24: <(DWiderruf der Anstellung. | 
Teil 1, Nr. 40, Seite 339: Zweite Verordnung des 015 HocIbig es VITeniUM angestellter Serfkeinenen 
Reichspräsidenten gegen politische Ausschreitun- SES SIIIG 3 Ner ee : : 
gen. Vom 28. Juni 1932 Die Ernennung des August Wewerth, Berlin 
; EST UEN HTDI: UIT De 3 W 30, Landsöhuter Str. 15, als beeidigter und 
Verordnung, des Reitmsnmmisters des Inn Über öffentlich angestellter Versteigerer für den Orts- 
erjamm: ungen und Uuszuge. Dom 25. Zum polizeibezirk Berlin ist auf feinen Antrag widerrufen 
1932. worden. | 
Teil I, Nr. 41, Seite 341: Verordnung des Reichs- Gleichzeitig beabsichtige ich, die hinterlegte Sicher- 
präsidenten über die Vorführung ausländischer heit in Höhe von 200,-- 2% H an Wedwerth zurück- 
Bildstreifen. Vom 29. Juni 1932. zuzahlen. Rückständige Forderungen an Weckwerthy 
Verordnung über Gebühren für die Ausfertigung 11 seiner Eigenschaft als beeidigter und öffentlich an- 
von Pässen, sonstigen Reisepapieren und Sicht- estellter Versteigerer sind innerhalb von 2 Wochen 
vermerken (Paßgebührenverordnung). Bom nach dieser Beröffentlichung beim Polizeipräsidium 
28. Juni 1932 Berlin, Abteilung IV, Magazinstr. 3/5, Zimmer 335, 
m * geltend zu machen. , (IV. AG. 1559. 93.) 
419 Juhalt der Preußischen Gesehsammlung. Berlin, den 28 Fun 193 den : 
Nr. 36 (13 762) Seite 231: Verordnung zur Ver- „.. Sn 
ordnung des Reichsministers des Jnnern über 2... Zulassung ais Buchmann: , 
Versammlungen und Aufzüge vom 28. Juni Ic<h habe den Buchmachergehilfen Martin 
1932. Vom 29. Zuni 1932 : Siedel, in Berlin, Unionstraße 6/7 wohnhaft, an 
EN a 8 ein M R Stelle des ausscheidenden Buchmachers Paul 
(13 76) Seite 201. Smdnung zur Zweiten Ber Winkler als Buchmacher zugelassen. Damit ist auch 
vrINUng: Des Rei SPri jidenten zun ZB Y die vertretungsweise Weiterführung der Geschäfte 
Ausschreitungen vom 28. Juni 2 (RGBl. des Buchmachers Paul Wimfkler durch den Buch- 
S. 339). Vom 29. Juni 1932. machergehilfen Gerhard Hille beendet. arg 
„. Berlin, den 28. Jum 1932. (1V AG 1609/661. 
Verordnungen und Bekanntmachungen des Polizei- Der Polizeipräsident. 
präsidenten in Berlin. 423 Widerruf der Zulassung als Buchmacher. 
420 Öffentliche Belobigung. BUER Ein des Duchmahers Faul D üer: 
: 2 : . Porti Bln. W, Marburger Straße 3, habe ich widerrufen 
ME Sent Wilhelnn Piene [in Beis Hanau, und ihm die weitere Ausübung des Gewerbes mit 
: ; „4. 227 . 2 
ein 7 jähriges Kind aus der Havel vom Tode des sofortiger Wirkung untersagt. XZ 
Ertrinkens errettet Alle diejenigen Wettnehmer, welche Forderungen 
RIET : 3 Wettgeschäft an die von dem macher 
Ich bringe diese von Mut und Entschlossenheit u em Wii Sicherheit zu haben Juuacher 
zeugende Tat mit dem Ausdru> meiner Anerken- Frdeve ich hiermit auf, solche binnen zwei Wochen 
nung zur öffentlichen Kenntnis. (P. 8010. 53.) zi mir geltend zu machen. (IV AG. 1609. 373.) 
Berlin, den 28. Juni 1932. Berlin, den 30. Juni 1932. 
Der Polizeipräsident. Der Poligeipräsident. 
149
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.