Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 31. Dezember 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1400 
10435 Am 21. Februar 1933, 12 Uhr, an der Ge- 1 10438 Am 25. Februar 1933, 9,30 Uhr, an der 
viehtsstelle, Neue Friedrichsir: mD II. Stott, Gerichtsstelle in Berlin-Köpeni>, Hohenzollernplat 1, 
Hauptgang B, Zimmer Nr. 191/193, das in Berlin, Zimmer 26, das im Grundbuch von Köpeni>, Band 
Neuenburger Straße 25, belegene, im Grundbuche Nr. 78, Blatt Nr. 2446 (eingetragene Eigentümerin 
von der Luisenstadt, Band 35, Blatt Nr. 1808 (ein- am 8. November 1932, dem Tag der Eintragung des 
getragener Eigentümer am 8. November 1932, dem Versteigerungsvermerks: Frau Pauline Stark, 
Zane der Eintramung des Versieigerungswormerte: . Sehernaih, in Möpeuit), eingetragene Grund 
aufmann Szymon Landau zu rs<au), ein- stü>: Wohnhaus mit Hofraum, Seitenflügel, Wasch- 
getragene, rd Sorderwmohnhaur ai füche und Werkstatt Müggelheimer Str. 32 a, Ge- 
inkem Seitenflügel und 2 Höfen, b) Seitenwohn«s markung Köpeni&, Kartenblatt 9, Parzelle 
gebäude linfs, «c) Doppelquerwerkstatigebäude, Rr. 1822/91, 1042 qm groß, Grundsteuermutterrolle 
d) Lagergebäude rechts, Gemarkung Berlin, Karten« Nr. 1921, Gebäudesteuernußungswert 5052 A, Ge- 
dia ve Borzelle 2052.56% A a 34 am groß, bäudesteuerrolle Nr. 854. -=- 5. K. 295. 32 -- 
rundsteuermutterrolle Art. 24 745, Nutungswer Gams 5 
13 850 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 2464, Röpenitk, den GD hemd 298. 
-- 150. K. 144. 32 -- 9 Ee 
Berlin, den 22. Dezember 1932. 10439 Am 1. März 1933, 10 Uhr, an der.Gerichts- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 150. stelle in Berlin-Neukölln, Berliner Straße Nr. 65/69, 
10436 Am 22. Februar 1933, 9,30 Uhr, an der Zimmer Nr. 7u, das im Grundbuch von Berlin- 
GerichtSstelle, Serlin-Banfows, Rissngenahe DG Ari am 19. Apelt 1992, des Ze der Gis 
immer Nr. , das im Grundbuch von Berlin- - 4  ' q : 
Rosenthal, Blatt Nr. 1104, eingetragene Grundstück: tragung des Verfitigerungsvermerts: Frau Bade- 
Hausgrundstü> Birkenallee 10 und Ader an der meister Hildegard Prömper, geb. Havemeister, 
Akazienallee (eingetragener Eigentümer am 5. De- & Berlin-Bu>ow als Alleineigentümerin), ein- 
zember 1932, dem Tage der Eintragung des Ver- getragene Grundstük: A>er, Hofraum, 2 Gewächs- 
steigerungsvermerk3: der Gärtner Wilhelm Paa s< yäuser am Lichtenrader Weg im Mühlenfeld, Ge- 
in Berlin-Nordend), Gemarkung Rosenthal, Karten- markung Bukow, Kartenblatt 1, Parzelle Nr. 436/15, 
blatt Nr. 2, Parzellen Nr. 343/51, 344/51, Grund- im 6 12 qm groß, Grundsteuerreinertrag 
steuermutterrolle Nr. 64, Gebäudesteuerrolle Nr. 12, 10,93 Taler, Grundsteuermutiertolle Nr. 626, Ge- 
Größe: 13 3 60 qm, Grundsteuerreinertrag bäudesteuernußungswert 294,-- AK, Gebäudesteuer- 
0,16 Taler, Gebäudesteuernuzungswert 1691. rolle Nr. 181. -21. K. 51. 32 = 
Berlin-Pankow, den 15. Dezember 1932. Berlin-Neukölln, den 9. Dezember 1932. 
Da3 Amtsgericht. = 7. K. 129. 32 - Das Amtsgericht. 
10437 Am 24. Februar 1933, 10 Uhr, an der Ge- 10440 Am 3. März 1933, 9 Uhr, an der Gerichts- 
Fiesstöstelle H Zeilin Reutöine. Bertin Sträße stelle, Neue Friedrichstr. 13/15, UU. Sto>, Haupt- 
r. 65 immer Nr ie im Grundbuch von ; ; in M 
( ; "ar. (9, ( u gang B, Zimmex Nr. 191/193, das in Berlin, Wiener 
Berlin - Treptow (eingetragene Eigentümer am Straße 18, belegene, im Grundbuche vom Kottbusser 
24. November 1931, dem Tage der Eintragung des Torbezirk, Band 34, Blatt Nr. 998 (eingetragener 
Versteigerungsvermerks: die bei den nachstehenden Eigentümer am 20. Oktober 1931, dem Tage der 
Grundstücken angegebenen Grundstüsgesellschaften), Eintragung des Versteigerungsvermerks: Fabrik- 
eingettagenen Srundstücte 1 Fysranm ae besiger Robert Sutter in Berlin), eingetragene 
1. 0/12, 'Sde Puderjtraße 13/29, jamie) Demart“ Grundstück: a) Vorderwohnhaus mit linkem Seiten- 
kung Treptow, Kartenblatt 27, a) Band 39, Blatt flügel und 1. Hof, vb) Doppelquerfabrikgebäude mit 
Nr. 1193 (Eigentümer: die Karpfenteich- linkem Vor- und Rüdflügel sowie Il. unterkellertem 
straße-Treptow Grundstü>s-Aktien- Hofe, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 1, Parzelle 
gesells<aftin Berlin), Parzelle Nr. 188/33, Nr. 3735/170, 9 a 88 qm groß, Grundsteuermutter- 
7 a 16 qm groß, Grundsteuermutterolle Nr. 1097; xolle Art. 1280, Nutungswert 15 800,-- X, Ge- 
b) Band 39, Blatt 1194 (Eigentümer: die häudesteuerrolle Nr. 1280. 
Aktiengesellschaft in Berlin), Parzelle Berlin. den 21. Deiemb: 1932 EEN 
Nr. 189/33, 7 a 11 qm groß, Gruindsteuermutterrolle EIN De ZE Veer Tue. 
Rr. 108,5 Vand Z Biait 119 (Eigentimmer: di e Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 150. 
uderjiraße-STrePplo Grundjtuads- 10441 Am 3. März 1933, 10,30 Uhr, an der Ge- 
Aktiengesellschaft in Berlin), Parzelle richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplat, Zimmer 
Ar. 486/35, 52 M am groß, rund sien A 06 IN, das zu Grundbuch von Berlin 
x. ; d) Ban „ Bla igentümer: ding), Band 22, Blatt 477, eingetragene 
dix St ud | x af - x epto v Gx u ub | üd + Grundstück: Driesener Str. 2 (eingetragener Eigen- 
tiengesellsc<ha in Berlin), Parzelle tümer am 6.10.1932, dem Tage der Eintragung 
Nr: 137/38: 7 a 22 qm groß, Grundisenerumterolle des Verskeigeruugöpermens: der Stif Ster 
XL. E -- 21, &. --150. er Szpirom rjhau), Kartenblatt a, rzeile 
Berlin-Neukölln, den 8. Dezember 1932. Nr. 25, Grundsteuermutterrolle Art. 431, Gebäude- 
Das Amtsgericht. steuerrolle Nr. 431, Vorderwohngebäude mit rechtem
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.