Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 17. Dezember 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1359 
fabrik), Berlin N 58, Kopenhagener Straße 74 (Pri- | Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die 
vatwohnung NO, Prenzlauer Allee 45), ist der ' Gewährung einev Vergütung an die Mitglieder des 
Schlußtermin auf den 4. Januar 1933, 11,15 Uhr, Gläubigerausschusses, der Schlußtermin auf den 
vor dem Amtögericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- 4. Januar 1933, 19,15 Uhr, vor dem Amtsgericht 
straße 13/14, IN. Sto, Zimmer Nr. 203, Haupt- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 1. Sto, 
gang A, bestimmt. Der Termin dient zur Abnahme Zimmev Nr. 253/55, Quergang 6, bestimmt. 
der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung Berlin, den 5. Dezember 1932. 
von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153 
bei der Verteilung zu bevrücsichtigenden Forderun- 10131 In dem Konkurzverfahven über das Ver- 
gen, sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- mögen des Kaufmanns Martin Lewin in Berlin 
stattung der AusSlagen und die Gewährung einer W 8, Friedrichstr. 97, Wohnung: Berlin-Charlotten- 
Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- burg, Cauerstr. 6, ist besonderer Prüfungstermin 
schusses. 2" Dauber 1989 und zur Abnahme der Schlaßrehnung des Verwal- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. ker orote Ju Anhang “. Gläubige Ne Deen 
10127 In dem Konkursverfahren über das Ver- Vergütung an die Mitglieder des Gläubigevaus- 
mögen des Schlächtermeisters Hans Winsc<, schusses der Schlußtermin auf den 11. Januar 1933, 
Alleininhaber8 der Firma Hans Wins<, 10,15 Uhr, vor dem AmtSsgericht Berlin-Mitte, Neue 
vorm. T. E. Biesold in Berlin SW 68, Wil- Friedrichstr. 15, IN. Sto, Zimmer Nr. 253/255, 
helmstraße 40a, ist zur Prüfung der nachträglich an- Quergang 6, bestimmt. 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 6. Januar Berlin, den 5. Dezember 1932. 
1933, 11,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 11. Sto, Zim- 10132 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
wwe 7; Danpigang A, zwischen Quergang 6 und 7, mögen der Firma Jacobsen & S ottj <alt, 
Amlögericht Berlin-Mitte, Abt. 152. Straße 39, besonderer Prüfungstermin und zur 
10128 In dem Konkuvrsverfahren über das Ber- Abnahme der Shake Enn  Barwwalters. ZUr 
mögen des Kaufntanns Kiwe Windholz, Jn- Cyhebung von Einwendungen gegen das Schluß- 
habers der Firma Kiwe Windholz in Berlin verzeichnis der bei der Verteilung zu berücsichti- 
C 2, Neue Friedrichstraße 43, ist infolge des von dem genden Forderungen jowie zur Anhörung der Gläu- 
Gemeinschuldner gemachten Zwangsvergleichs- biger über die Erstattung der Auslagen und die Ge- 
vorschlags Vergleichstermin auf den 4. Januar" zwährung einer Vergütung an die Mitglieder des 
1933, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- Gläubigerausschusses- der Schlußtermin auf den 
Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, I. Sto>, Zim- 4 Januar 1933 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 
mer Nv. 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 6 Berlin-Mitte Neue Friedrichstraße 13/14, IN. Stol 
und 7, anberaumt. Gleichzeitig findet zur Prüfung Zimmer Nr ' 2531255 Quergang 6 bestimmt je 
der nachträglich angemeldeten Forderungen beson- Berlin den 6. Dezember 1932. | 
derer Prüfungstermin statt. Der Vergleichsvorschlag - * Amtsgericht Berlin-Mitte Abbt. 153 
und die Erklärungen des Gläubigerausschusses sind 449433 In dem Konkursverf br 1 über '» 3 V 
auf der Geschäftöstelle des Konkursgerichts zur Ein- 527" 3. 6 5 ren Her S2 
sicht der Beteiligten niedergelegt. ingen. ver Sema schaft “Hermann 286 
Amtsgericht Berlin-Mitte,. ;Abt. 152. . & Levy, Berlin SW 19, Krausenstraße 38/39, ist 
: < wel 27 Ron Piszur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters 
10129 In dem Konkursverfahren über das Ver- I Apis au Am ver Gläubi iber die E 
mögen der Deutschen evangelischen jowie zur Ab hövung der Gläubiger über die Er- 
ru . . 7 stattung der Auslagen und die Gewährung einer 
Heimstättengesellschaft mit be -| Zeraüt die Mitglieder des Gläubi 3 
schränkter Haftung in Berlin N 24, Mon- LAHE Er NER Weer au 39e7a855 
bijouplaß 1, ist zur Gläubigerversammlung Termin | hufies r ju em auf ht B Ee Nen: 
auf den 4. Januar 1933, 10 Uhr, vor dem Amts- 225; Ar, wor Dei MudSge Nn EE See 
Muren M mtitte. Neue Friedrichstraße 13/14. 50 een Zimmer Re DNUG 
II. Sto, Zimmer 147, Hauptgang A, zwischen SARRIE e Um ker 4932 
Quergang 6 und 7, anberaumt. Tagesordnung: 4 I Dei 0 SEIEN en arm 488 
„Festsehung der von den Gläubigerausschußmitglie- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
dern biSher verauslagten bzw. von dem Konkurs- 10134 In dem Konkursverfahren über das Ber- 
verwalter aus dev Konkursmasse bevorschußten Be- mögen der Ehefrau Elsbeth Kaetiher in Berlin- 
träge für Reisekosten pp.“ Gleichzeitig findet zur Dahlem, Breitenbachplat 18, jeßt in BerlinWil- 
Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen mersdors, Dillenberger Str. 1, ist der Shlußtermin 
besonderer Prüfungstermin statt. auf den 12. Januar 1933, 10 Uhr, vor dem Amts- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. gericht Charlottenburg im Zivilgerichtsgebäude, 
10130 In dem Konkursverfahren über das Ver- Amtsgerichtsplaß, 2 Treppen, Zimmer 254, be- 
mögen der offenen Handelsgesellschaft M. Ja- stimmt. Der Termin dient zur Abnahme der Schluß- 
nowsky, Bianofortefabrik in Berlin O 34, rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- 
Memeler Stv. 31, ist zur Abnahme der Schluß- wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der 
rehnung des Verwalters sowie zur Anhörung der Verteilung zu berücsichtigenden Forderungen sowie
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.