Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 26. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

128] 
III. Sto>, Zimmer Nr. 102--104 upt | * D i ä i Ü 
am Quergang 9, bestimmt. - Hauptgang 8, Aussanen nd die Gewährung ea Vergütung m 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. termin auf den 14. Dez 6 zohusses 151 us 
vin In de Roufusdersahen „iber das Ver- dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue SEREN 
gen |! Handelsgejell au S i 7 
Berlin S 14, Alte Jakobstr. 94/95 ei onren) NN Aofatn are Re vein Fe 
M der vesrniherr Präfngsieomin und Schlußtermin 'Amtsgericht Berlin-Mitte Abt einem 
min 4. 2 , : L, vo y i 5 7 7 . 7 c + 3 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. r ven Ainiöneriiht 9538 In dem Konkursverfahren über das Cer- 
Zimmer Nr. 102--104, Hauptgang A, am Quer- ms der Deutsch En Glutoment Ge: 
gang 9, bestimmt. Der Termin dient zur Prüfung EIR 19 ai. 0 eihräntier Sastung in Betlit 
nachträglicher Anmeldungen und Abnahme der Fn linstraße 25, Herstellung uns Bertrich 
Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von von Bauaitifein jeglicher Art, ist der Schlnßternun 
Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei auf den H Dezember 1932; 19,30 Uhr, vor dem 
der Verteilung zu berüsichtigenden Forderungen so- Amtögericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 
wie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung Nr. 1304. 1m: Sto, Zimmer Nr. 147, Haupt 
der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung gang A, zwischen Quergang 6 und 7, bestimmt: "Der 
an die Mitglieder des Gläubigerausschusses. Termin dient zur Abnahme der Schlußrechnung des 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen 
9534 In dem Konkur8verfahren über das Ver- das Schlußverzeichnis ver bei der Verteilttig zu ve: 
mögen der Wald & Sondheim G.m.b. H. eu jsimngenden Fomwerungen. fowie Zur Anhörum 
Verlin C, Heiligegeiststraße 8, ist zur Prüfung der al Gl! äubiger iber die Erstattung der Auslagen 
nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf und die Gewährung einer Vergütung an die Mit- 
den 9. Dezember 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amts- hslieder des „Gläubigerausschusses. 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, - 953c Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152: 
II, Sto, Zimmer 147, Hauptgang A zwischen 9539 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Quergang 6 und 7, anberaumt. ! mögen des Kaufmanns Otto Lo os , Inhabers ider 
Berlin, den 10. November 1932. Firma R. Sauer in Berlin C 2, Kaisex-Wilhelm- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. Straße 2, Privatwohnung: Berlin-Südende, Pots 
9535 In dem Konkursverfahren über das Ber- dane Strafe 22, ist zur Prüfung der nachträglich 
mögen der Alfred Dunsky, Kommandi tavjell- angemeldeten Forderungen Termin auf den 12. De- 
schaft, Berlin SW 11, Stresemannstraße 40, ist gener 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- 
Termin zur Gläubigerversammlung auf den 9. De- Mitte, Neue Friedrichstr. 15, 11. Stott, Zimmer 
zember 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amtsögericht Nr. 253/55, Quergang 6, anberaumt. 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, I. Sto> Berlin, den 17. November 1932. 
Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen Quer: nE Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
gang 6 und 7, anberaumt. Tagesordnung: Ein- 499540 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
zahlung eines Kostenvorschusses von 400,-- X-M zur WU 0Ien des - Kaufmanns Wilhelm Bindel in 
Vermeidung der Einstellung des Verfahrens mangels Berlin N4, Invalidenstr. 20/21, ist zur Prüfung 
Masse. der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin 
Di lin. den. 44. November 1932. auf den 12. Dezember 1932, 10,45 Uhr, vor dem 
; Amtsögericht Berlin-Mitte, Abteilung 132. Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 
9536 In dem Konkursverfahren bor dus Ver- DI. Stof, Zimmer 203, Hauptgang A, anberaumt. 
mögen des Kaufmanns Alfred Duns8ky, Berlin ' Berlin, den 18. November 1932. 
SW 11, Hallesche Straße 28, ist Termin zur Prü- „- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 154. 
jung der nachträglich angemeldeten Forderungen und 9541 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
zur Gläubigerversammlung auf den 9. Dezember des Kaufmanns Eugen Bur&>hardt in 
1932, 10,30 Uhr, vox dem Amtsgericht Berlin-Mitte H-henschönhausen, Schöneicher Str. 12, alleinigen 
Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Stof, Zimmer Inhabers der Firma- Cugen Bur>hardt in Berlin 
Nr. 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 6 und 7 SW 68, Alexandrinenstr. 2/3, Buchbindereibedarfs- 
anberaumt. Tagesordnung: Einzahlung eines artikel, ist infolge des von dem Gemeinschuldner ge- 
Kostenvorschusses von 300,-- ZM zur Vermeidung machten Zwangsvergleichsvorsc<lags Vergleichs- 
der Einstellung des Verfahrens mangels Masse. termin auf den 12. Dezember 1932, 11 Uhr vor 
Berlin, den 15. November 1932. dem Amtsgericht Berlin-Mitte Neue Friedrich- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. straße 13/14, II. Sto, Zimmer Nr. 203 Haupt- 
9537 In dem Konkursverfahren über das Ver- gang A, anberaumt. Dex Vergleichsvorschlac und 
mögen des Kaufmanns Arnold Dre8ner als die Erklärung 'des Gläubigerausschusses ind ? de 
Alleininhaber der Firma Strumpfhaus Moabit Geschäftsstelle des KonkurSgerichts 3 “Ei auf der 
en EIR 5 pf9aus Ix 1 Hein ' des Sgerichts zur Einsicht der 
rlin, vabit 98, ist zur Abnahme der Schluß- Beteiligten niedergelegt 
vehnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- Berlin, den 15. November 1932 
wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Amtsgericht Berlin-Mitte Abt. 154 
Verteilung zu Horietsihtigenden Forderungen sowie 9542 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
örung der Gläubiger über die Erstattung der 1 mögen des Haufmanns Max Bla<hmann in
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.