Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 26. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1271 
steuermutterrolle Art. 1908, Gebäudesteuernußungs- | tragung des Versteigerungsvermerks: Ökonomierat 
wert 35 424 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 2654, EX- Sigmund Ludwig Radziejewski in Berlin), 
wohnhaus mit 2 Seitenflügeln, Quergebäude u. eingetragenen Grundstüke: A. Bl. 503, lfd. Nr. 2, 
Hofraum, Schuppen. -=- 10.K. 209. 32 -- Gemarkung Frohnau, Kartenblatt Nr. 3, Parzellen 
Berlin-Schöneberg, 9. November 1932. Nr. 2190/49 u. 2191/49, Garten an der Siingen- 
Da3 Amtsgericht. straße, : 9.7 i. qm groß, Shindsteuerreinertuag 
9463 Am 4. Februar 1933, 9 Uhr, an der Gerichts- 0:70 Tir., Grundsteuermutterrolle Nr. 506, B. Dlatt 
stelle in Charlottenburg, Amtsgerichtsplat, Zimmer Nr. 738, lfd. Nr. 1, Gemarkung Frohnau, Karten- 
Nr. 220 1, das im Grundbuch von Berlin-Grune- blatt Nr. 3, Parzelle Nr. 1147/49 etc., Hofraum an 
wald, Band 24, Blatt Nr. 703 (eingetragener Eigen- der Berlichingenstr. Straße 86, 1 a 01 qm groß, 
tümer am 13. Februar 1932, dem Tage der Ein- Grundsteuevmutterrolle Nr. 741, C. Blatt Nr. 1112, 
traqung des Versteigerungsvermerks: die Hau s- lfd. Nr. 1-5, Gemarkung Frohnau, Kartenblatt 
befiß Groß-Berlin Aktiengesell- Nr. 3, Parzellen Nr. 2192/49, Garten an der 
haft in Berlin-Grunewald), einge- Siingenstr.. 6 a 64 qm aroß, Grundsteuerreinertrag 
tragene Grundstü>: Berlin-Grunewald, Jagow- 0,16 Tlr., Parz. Nr. 2193/49, Hofraum das., 4 a 
straße 12, Ele Sieinensstraße 25, 27, 29, Gemarkung 94,411 970ß, Parz. Nr. 2194/49, bebauter Hofraum 
Grunewald - Forst, Kartenblatt 9, 9, 9, Parzelle zwischen Sickingen- und Berlichingenstr., 2 a 46 qm 
Nr. 298/2, 299/2, '300/2, 13 a 97 qm, 13 a 60 qm, aroß, Gebäudestenornütungöwert 150 H mit Nr. 5, 
13 a 47 qm aroß, Grundsteuermutterrolle Art. 703, Parzelle Nr. 2196/49, Hofraum das., 08 qm aroß, 
704, 708, Gebäudesteuernußungswert Reichsmark Parzelle Nr. 677/49 etc., beb. Hofraum an der Mark- 
18 180,--, Gebäudesteuerrolle Nr. 884, Wohnhaus avafenstr. und Straße 86, 57 am aroß, Gebäude- 
mit Hofraum und Hausgarten, Gewächshaus. Der steuernußungswert 150 4 mit Nr. 3, Grundsteuer- 
Einheit8wert nach dem Stande vom 1. 1. 31 ist auf mutterrolle 1116, Gebäudesteuerrolle Nr. 573. 
214 600,-- 84 festgesezt. -- 14. K&. 40. 32 -- Oranienburg, den 11. November 1932. 
Charlottenburg, den 4. November 1932. Das Amtsgericht. -- K. 8. 31 -- 
Das Amtsgericht, Abteilung 14. 9467 Am 18. Februar 1933, 9,30 Uhr, an der Ge- 
9464 Am 6. Februar 1933, 10 Uhr, an Gerichts- "ichtöstelle in Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz, 
stelle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im Zimmer Nr. 220 11, das im Grundbuch von Berlin- 
Grundbuch Berlin-Schöneberg, Band 29, Blatt 1155 Wilmersdorf. Band 53, Blatt Nr. 1595 (eingetra- 
(eingetragener Eigentümer am 2. 4. 1932, dem Tag gener Eigentümer am 14. Juli 1932, dem Taae der 
der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Eintraaung des Versteigerungsvermerks: der Kauf- 
Dr. Michael Baida in Berlin), eingetragene mann Bernhard Halsband zu Charlottenburg), 
Grundstü>: Goltstr. 40, Gemarkung Schöneberg, eingetragene Grundstü: Berxlin-Wilmersdorf, Prinz- 
Kartenblatt 16, Parzelle Nr. 65, 12,28 a groß, regentenstraße 77, Gemarkung Berlin-Wilmersdorf, 
Grundsteuermutterrolle Art. 730, Gebäudesteuer- Kartenblatt 3, Parzelle Nr. 2143/100, 16 a 48 qm 
nußungswert 19 560 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 939, aroß, Grundsteuermutterrolle Art. 1395, Gebäude- 
Wohnhaus mit zwei Seitenflügeln, Quergebäude, steuernußungswert 4 27 800,--, Gebäudesteuer- 
Hofraum, Garage. --19 R 55 32-- rolle Nr. 3509, Wohnhaus mit zwei Seitenflügeln, 
Berlin-Schöneberg, 10. November 1932. Quergebäude und zwei Hofräumen. Die jährliche 
Das Amtsgericht. Stine ion 37 w9.50 RM Vetrag Dr Ein: 
9465 Am 7. Februar 1933, 10 Uhr, an der Ge- „CSwert nac) dem Sande vom 1. 1. 1931 ist au 
richtsstelle in Schwar En Berliner Straße 218 300,-- "2.4 festgesebt. -=- 14. K. 315. 32 =- 
Nr. 65/69, Zimmer 70, das im Grundbuch von Charlottenburg, den 7. November 1932. 
Berlin-Britz, Bd. 29, Blatt 924 (eingetragener Eigen- Das Amtsgericht, Abteilung 14. 
tümer am 7. Oktober 1932, dem Tage der Eintragung 9468 Am 23. Februar 1933, 10 Uhr; an der Ge- 
des Versteigerungsvermerks: Kaufmann Mendel vichtsstelle, Berlin-Weißensee, Parkstraße 71, Zin- 
Mayer genannt Ernst Rößlex in Berlin), einger“ mer 33 IL, das im Grundbuch von Berlin-Noxdost, 
tragene Grundstük: E>wohnhaus mit Hofraum Band 20, Blatt Nr. 447 (eingetragener Eigentümer 
Rudower Straße 90, E>e Straße 2, Gemarkung am 20. Oktober 1932, dem Tage der Eintragung des 
Brit, Kartenblatt 5, Parzellen Nr. 51/14, 134/10, Versteigerungsvermerks: die Neue Boden- 
136/10, 138/12, 137/14, 139/14, 7 a 88 qm groß, Aktiengesells<haftzuBerlin-Sc<höne- 
Grundsteuermutterrokle Nr. 838, Gebäudesteuer- be r 9), eingetragene Grundstük: bebauter Hofraum 
nußung8wert 7800,-- 4, Gebäudesteuerrolle Greifswalder Straße 151, E&Xe Döblinweg 37, 
Nr. 459. --- 21. K. 204. 32 -- 39, 41, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 32, Parzelle 
Bevlin-Neukölln, den 7. November 1932. Nr. 451/3, Größe 11,82 a, Grundsteuermutterrölle 
Das Amtsgericht. Ne. 14n, Bubändestenernußungewet 39 400, - NX, 
9466 Am 16. Februar 1933, 10 Uhr, an der Ge- Gebäudesteuerrolle 143. --6. RK. 84.32 -- 
richtsstelle in FRU Berliner Str. 54, Zim- Berlin-Weißensee, den 11. November 1932. 
mer Nr. 28, die im Grundbuch von Frohnau, Das Amtsgericht, Abt. 6. 
Band 21, Blatt Nr. 503, Band 30, Blatt Nr. 738, 9469 Am 23. Februar 1933, 10,30 Uhr, an der Ge- 
u. Bd. 45, Blatt Nr. 1112 (eingetragener Eigen- richtsstelle, Berlin-Weißensee, Parkstraße 71, Zim- 
tümer am 10. Februar 1931, dem Tage der Ein- « mer 33 11, das im Grundbuch von Berlin-Nordost,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.