Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 19. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1266 
bei Jacob, Otto, Müller, in Berlin, Achen- | 24. Oktober 1932 bei Mußenbecher, Franz, 
bachstraße 17, und Ella, geb. Gellert, in Berlin | Kunstmaler, und Klara, geb. Lenz, Berlin-Steglit. 
W 50, Schaperstr. 34 b. Heidenreich. 3. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 94. ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geschäfte für 
9434 In unserem Güterrechtsregister ist am 8. No- ihn zu besovgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: 
vember 1932 folgendes eingetragen: bei Bölle rxsen, Bruno, Buchdrucker, und Else, 
* 1. Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes 932b. Wittsto>, in Berlin N 20, Prinzenallee 90; 
ist ausgeschlossen durc< Ehevertrag vom: bei Kiesel, Erich, Büroangestellter, Berlin 
22. Mai 1932 bei Blechstein, Hans, Kauf- R 20, Koloniestr. 129 bei Kiesel, und Helene, geb. 
mann, und Käthe, geb. Degner, in Schöneiche bei Balter, in Berlin, Samoastr. 22 bei Balter. 
Berlin; Amtösgericht Berlin-Mitte, Abt. 94. 
1. Oktober 1932 bei Jach mann , Otto, Lehrex, . IDI 
und Marie (Maria). dg Göße, in Seth VILL Berschiedene gerichtliche Angelegenheiten. 
Mahlsdorf; 9436 Die über den Bohrer Richard Wendt. ge- 
6. Oktober 1932 bei S<1i> , Erich, Ingenieur, boren am 31. 8. 1885 zu Pyrehne, Kreis Landsberg 
und Anna, geb. Kattenberg, Berlin. . t Warpe wohnhaft in Berlin 117, Blumen- 
„. ; ETIECH ' - dfhaljtraße 3, ausgesprochene Entmündigung wegen 
we m trennung. ist vereinbart burh Ghee Enn Ustruf hoben 2 BIR Eid DB 
- 4. Oktober 1932 bei Sudermann, Erich, Berlin, den 9. November 1932. 
Kaufmann, und Margarete, »geb. Hanff, Berlin- Amtsgevicht Berlin-Mitte. 
Tharlottenburg. .“ 
3. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geschäfte für 9437 Konkurs8verfahren. 
ihn zu besovgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: In dem Konfkursverfahren über das Vermögen 
„bei Brunnow , Max, kaufm. Angestellter, und der Kladower Verkehr83-Gesellsc<haft 
Amalie, geb. Kosmalla, in Berlin-Lichtenberg, m. b. H., Berlin-Kladow, vertreten durch den Ge- 
Bövdenstraße 63 II. jhaitaführer Finn 2. Dus g ex on Brü- 
4. Durch Vertrag vom. 14. März 1911 ist die Ver- "ing, Berlin-Kladow, soll die Schlußverteilung 
EI Nubnießung Ratz JN it ausge- erfolgen. Nach dem auf der Geschäftsstelle Abt. 7 
sehloffen:- des Amtsgerichts Spandau niedergelegten Verzeich- 
8 ' H 27 ; 4. s 
bei. Rothe, Albert, kfm. Angestellter, und u sind abe RM 151.37 bevorrehtigte und 
sene, oeb. Radler Berl RM 49 125.28 nichtbevorrechtigte Glänbigerforde- 
Selene, geb. Radler, Un. | rungen zu berüdsichtigen. Zur Begleichung dieser 
5. Durch rechtskräftigen Beschluß des Amtsgerichts Foyderungen sind zur Verfügung X HW 2360.16, von 
Berlin-Panköw vom 2. August 1932 ist übex das welchem Betrage noch 'ausstehende Massekosten und 
Vermögen Des Mannes das Konkursverfahren et* Schulden vorwea zu befriedigen sind. Von der Aus- 
öffnet. Die Verwaltung und Nutnießung des führung der Schlußverteilung erhalten die Betei- 
Mannes ist deshalb beendet: ligten noch besonders Nachricht. =- 1//F1. =- 262-- 
bei Görlich, Alois, Kaufmann, und Helene, Berlin-Schmargendorf, den 11. November 1932. 
geb. Kerh, Mm Berlin-Lichtenbexrg. . Der Konkursverwalter Baul Minde. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 94. 9438 Konkursverfahren 
9435. In unserem Güterrechtsregister ist am 9. No- In Sachen Konkurs Rad 8 G. m. b. H., Berlin 
vember. 1932 folgendes eingetragen: C 2, Neue Friedrichstr. 3 == 81. N. 17. 30 -- foll 
„„L. Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes die einzige und zugleich Schlußverteilung erfolaen. 
ist ausgeschlossen durch Ehevertrag vom: Nach dem in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts 
- 4. Juli 1932 bei Gold , Adolf, Kaufmann, und Berlin-Mitte, Abteiluna 81, niedergeleaten Verzeich- 
Ise, ge. Blumenthal, in Berlin'N 113, Wichert- nis sind dabei 24 103 557,94 vorrechtslose Forde- 
straße 2; rungen zu berücksichtigen. wofür ein Bestand von 
19. Oktober 1932 bei Grünwaldt, Albert, ZK 6800.-- verfügbar ist. Von der Ausführung 
Tischlermeister, und Gertrud, geb. Krügener, in der Verteilung erhalten die Beteiligten noch be- 
Berlin-Pänkow; j ondere Nachricht. 
22. Oktober 1932 bei Lind e , Otto, Kellner, und Berlin NW, Kirchstr. 13, den 19. November 1932. 
Anna, geb. Shumann, Berlin; Der Konkursverwalter Otto S < mid t. 
20. Ehe: 4992 be Spsettie, Ani; Kauf-- 9439 Konkursverfahren. 
mun. u Mm, 909. Daganz, Dern In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des 
21: Oktober 1932 bei Wi x , Bruno, Bäer, und am 31. Januar 1930 verstorbenen Rittergutsbesikers 
Margarete, geb. Salchow, Berlin-Neukölln. Ulrich Eduard J oh n , zuleßt wohnhaft gewesen in 
2. Gütertrennung ist vereinbaxt durch Ehever- Berlin-Steglitz, Albrechtstr. 14 b, soll eine 2. Ab- 
trag vom: s<lags8verteilung von 25 YZ vorgenommen werden.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.