Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 19. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1261 
vohnhai8 mit Seitenflügel und Hof, 1 a 81 qm '! zelle 29, 12 a 75 qm groß, Grundsteuermutterrolle 
zroß, Nuhungswert 3110,-- X. -- 6. K. 263. 32-- Art. 968, Nutungs5wert 19 840 X, Gebäudesteuer- 
Berlin N 20, den 29. September 1932. rolle Nr. 968. -- 853. K. 47. 31 = 
Amtsgericht Berlin-Wedding, Adt. 6. Berlin, den 10. November 1932. 
3394 Am 1. Februar 19333, 10 Uhr, an der Ge- Amtsgericht Berlin-Mitte, Adbt. 85. 
richtsstelle Neue Friedrichstr. 13--14, 111. Stof, 3397 Am 3. Februar 1933, 10 Uhr, an der Ge- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 113-115, das in Berlin, | richtsstelle in Berlin-Neukölln, Berliner Straße 
vindenstr. 101--102 und Friedvichstr. 16, belegene, Nr. 65-69, Zimmer Nr. 70, das im Grundbuch 
im Grundbuch von der Friedrichstadt, Band 24, Blatt von Berlin-Britz, Band 31, Blatt 965 (eingetragener 
Nr. 1689 (eingetragener Eigentümer am 4. März Eigentümer am 6. Mai 1932, dem Tage der Gin- 
1932, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- tragung des Versteigerungsvermerks: Kaufmann 
'ermerks: Kaufmann Hans Georg Klauder in Franz Thielebein zu Berlin-Charlottenburg), 
Berlin), eingetragene Grundstü>: a) Vorderwohn- cingetragene Grundstü>: Wohnhaus mit Hofraum 
haus mit rechtem und linfem Seitenflügel und Andreasberger Straße 4, 5, 6, 7, 8, 9, Privatstraße, 
unterkellertem Hof, b) Doppelgeschäftshaus links Lauterberger Straße 13, 14, Gemarkung Berblin- 
mit Doppelquerflügel zwischen Westhof und unter- Brit, Kartenblatt 1, Parzellen Nr. 475/6, 478/6, 
fellertem Hof mit dem anschließenden Teil der Hof- 476/5, 477/5, groß 67 a 02 qm, Grundsteuerrein- 
eller und der Höfe 5 und 6, c) Doppelgeschäftshaus ertrag 1,37 Taler, Grundsteuermutterrolle Nr. 879, 
[inks mit rechtem Rücflügel im Hof 5, rundem Vor- Gebäudesteuernutzungswert 50 200 4, Gebäude- 
hau nördlich am Zentralhof und dem anschließenden steuerrolle Nr. 911, 912. - 21. K. 73. 32 -- 
dex Hofkellex an diesen Höfen, d) Doppelgeschäfts- Berlin-Neukölln, den 4. November 1932. 
haus südlich am Zentralhof mit Mittelflügel und Das Amtsgericht. 
Queranbau rechts und links und den anschließenden 9398 Am 3. Februar 1933, 10,30 Uhr, an der Ge- 
5offellern, e) Doppelgeschäftshaus südlih am richtsstelle, Berin N 20, Brunnenplatz, Zim- 
Zentvalhof mit zwei Mittelflügeln an Hof 1 bzw. mer 87 Ul, das im Grundbuch von Berlin (Wed- 
vof 2 und 3 und den anschließenden Hofkellern, ding), Band 77, Blatt 1837, eingetragene Grund- 
|) Maschinen- und Kesselhaus hinter d und e mit stü>: Christianiastr. 101 (eingetragener Eigentümer 
vorliegendem unterkellertem Hof, g) Vordergeschäfts- am 24. September 1931, dem Tage der Eintragung 
und Wohngebäude Lindenstr. 101--102 mit rechtem des Versteigerungsvermerks: Rechtsanwalt Dr. Jak 
ind linkem Seitenflügel und unterkellertem Hofe, Levy in Berlin-Wilmersdorf), Kartenblatt 15, 
Zemarkung Berlin, Kartenblatt 45, Parzellen Parzelle Nr. 109, Grundsteuermutterrolle Art. 3679, 
Nr. 643/66, 651/62 etc., 652/62 etc., 648/58, 649/58, Gebäudesteuervolle Nr. 3679, Vorderhaus mit 
3% a 62 qm groß, Grundsteuermutterrolle Seitenflügeln, Quergebäude, Vorgarten und 
Art. 20 206, Nußungswert 322 500 AX, Gebäude- 2 Höfen, 16 a 60 qm groß, Nutungswert 22 750 X, 
jteuerrolle Nr. 1185. -- 85. K. 56. 32 --- Parzelle Nr 110, Remise 2. Hof, 2 a 31 qm groß. 
Berlin, den 10. November 1932. -- 6. K. 242. 31 = 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. Borlin N 20, den 9. November 1932. 
3395 Am 1. Februar 1933, 10,15 Uhr, an der Ge- Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. 
richtsstelle in Berlin-Neukölln, Berliner Straße 9399 Am 21. Februar 1933, 12 Uhr, an der Ge- 
Nr. 65--69, Zimmer Nr. 70, das im Grundbuch von richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13--14, 11. Sto, 
Berlin-Treptow, Bd. 20, Blatt 688 (eingetragener Quergang 9, Zimmer Nr. 113--115, das in Berlin, 
Eigentümer am 22. Oktober 1932, dem Tage der Boeusselstr. 38, belegene, im Grundbuche von Moadit, 
Eintragung des Versteigerungsvermerk8: Kaufmann Band 80, Blatt 3368 (eingetragener Eigentümer 
Arthur Lud wig in Berlin), eingetvagene Grund» am 26. September 1932, dem Tage der Eintragung 
fü: Kiefholzstr. 181, Wohnhaus mit Hofraum und des Versteigerungsvermerks: Kaufmann DHersz 
dausgarten, Gemarkung Berlin-Treptow, Karten «- Mammut in Warschau), eingetragene Grundstück: 
blatt 39, Parzellen Nr. 7, 8, 9, 5 a 58 qm groß, a) Vorderwohnhaus mit Anbau rechts und Hof, 
Srundsteuermutterrolle Nr. 544, Gebäudesteuer- 1) Seitenwohnhaus rechts, c) Querwohngebäude, 
nußungswert 4800 4, Gebäudesteuerrolle Nr. 490. 4) 2. Seitenwohngebäude rechts, e) 2. Querwohn- 
Berlin-Neukölln, den 5. November 1932. gebäude, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 15, Par- 
Das Amtsgericht. =- 21. K. 192. 32 -- zelle 1221/113, 14 a 79 qm groß, Grundsteuer- 
9396 Am 1. Februar 1933, 12 Uhr, an der Ge- mutterrolle Art. 109, Nutungswert 20 290 4, Ge- 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13--14, I11. Sto, bäudesteuerrolle Nr. 109. -=- 85. K. 197. 32 =- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 113-115, das in Berlin, | Berlin, den 3. November 1932. nN 
Vilhelm - Stolze - Str. 37, belegene, im Grundbuch Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. 
»om Frankfurter Torbezirk, Band 50, Blatt Nr. 1492 9400 Am 24. Februar 1933, 10 Uhr, an der Ge- 
eingetragener Eigentümer am 25. März 1931, dem richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, Ul. Stot, 
dage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Quergang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 
Rrivatbeamter Arthur Mieth in Berlin-Pankow), Buchholzer Str. 1, belegene, im Grundbuche vom 
"ingetvagene Grundstü>: Vorderwohngebäude mit Schönhauser Torbezirk, Band 9, Blatt Nr. 245 (ein- 
1. vechtem Seitenflügel, 1. Doppelquergebäude, getragener Eigentümer am 15. Oktober 1932, dem 
?. rechtem Seitenflügel, 2. Doppelquergebäude und Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 
; Höfen, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 137, Par- Kaufmann Mendel Ma y e r , genannt Ernst Rößler
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.