Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 12. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1525 
der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin | rung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläu- 
auf den 21. November 1932, 11 Uhr, vor dem Amts- | bigerausschusses. 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Ümtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. 
IH. Sto&, Zimmer 102-104, Hauptgang A, am | 9185 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Quergang 9, anberaumt. mögen des Kaufmanns Eugene Godet, Allein- 
Berlin, den 31. Oktober 1932. inhabers der Firma Gebr. Godet & Co. in Ber- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. lin W 8, Charlottenstr. 55, Wohnung: Neutempel- 
9180 In ddem Konkursverfahren über das Ver- hof, Berliner Str. 3, ist zur Anhörung der Gläu- 
mögen der Kiesel Lichtbildkunst, Kom- biger über die Erstattung der Auslagen und die Ge- 
mandit-Gesellsc<haft in Liquidation, Berlin währung einer Vergütung an die Mitglieder des 
W 9, Lennestraße 5, ist zur Prüfung der nachträg- Glaäubigerausschusses der Sclußtermin auf den 
lich angemeldeten Forderungen Termin auf den 28. November 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 
21. November 1932, 11,15 Uhr, vor idem Amts- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 1. Sto, 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Zimmer Nr. 250, Quergang 6, bestimmt. 
I. Sto>, Zimmer 102-104, Hauptgang A, am Berlin, den 31. Oktober 1932. 
Quergang 9, anberaumt. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
Berlin, den 31. Oktober 1932. 9186 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. mögen des Kaufmanns Hans Gräfenberg, 
9181 In idem Konkursverfahren über das Ver- Alleininhabers der Firma: Michaelis & 
mögen des Kaufmanns Arno Kipping, Allein- | Gräfenberg in Berlin W 8, Kronenstr. 41, 
inhabers der gleichnamigen Firma, Berlin S 42, Wohnung Berlin W, Kurfürstendamm 24, ist be- 
Ritterstr. 109 (Großhandel mit Eisenwaren und sonderer Prüfungstermin und zur Abnahme der 
Bauartikeln), ist Termin zur Abnahme der Schluß- Schlüßrechnung des Verwalters sowie zur Anhörung 
rehnung des Nachlaßverwalters des verstorbenen der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und 
Konkursverwalters Pezni> auf iden 21. November die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder 
1932, 12 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, des Gläubigerausschusses der Schlußtermin auf den 
Neue Friedrichstr. 13/14, 1. Sto, Zimmer 25. November 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amt3- 
Nr. 102-104, Hauptgang A, am Quergang 9, an- gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 
bevaumt. I. Sto>, Zimmer Nr. 253/255, Quergang 6, be- 
Berlin, den 3. November 1932. stimmt. 
“ Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. ' Berlin, den 1. November 1932. 
9182 Jn idem Konkursverfahren über das Ver- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
mögen der Firma Prinz und Fräedlä nder 98187 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
G. m. b. H., Berlin, Poststraße 4/5, ist zur Prüfung mögen des Kaufmanns Frit Le vi in Berlin N 54, 
der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin Rosenthaler Straße 44, ist zur Prüfung der nach- 
auf den 14. November 1932, 10,30 Uhr, vor dem träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 2. Dezember 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 
11. Sto>, Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen Verlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 15, I1l. Sto, 
Wuergang 6 und 7, anberaumt. | Zimmer Nr. 253/35, Quergang 6, anberaumt. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. Berlin, den 2. November 1932. 
9183 Jn idem Konkursverfahren über das Ver- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
mögen des Kaufmanns Max Degner, Inhabers 9188 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
der Firma IJ. E. Degner, Berlin SW, Gertraudten-«- mögen der Garagen-Bau- und Be- 
straße 13/14, ist zur Prüfung der nachträglich an- triebsgesells<aftm.b. H. in Berlin NW 6, 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 30. No-= Hannoversche Str. 28/30, ist zur Prüfung der nach- 
vember 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Sto&, 2. Dezember 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 
Zimmer 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 6 Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 15, I]. Sto, 
und 7, anberaumt. Zimmer Nr. 253/55, Quergang 6, anberaumt. 
Berlin, den 2. November 1932. Berlin, den 2. November 1932. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 152. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
9184 In idem Konkursverfahren über das Ver- 9189 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
mögen des Kaufmanns Hermann Wolff, IJn- mögen der Firma Möbelfabrik „Nord-Ost“ in 
habers der nicht eingetragenen Firma Hermann Berlin N 58, Kastanienallee 79 und Prenzlauer 
Wolff in Berlin SW, Seydelstraße 22, Gold- und Allee 175, Inhaberin: Frau Agnes Liepe, Berlin, 
Silber-Bijouterien, Privatwohnung: Weinstraße 19, Stargarder Straße 10, ist zur Abnahme der Schluß- 
ist der Schlußtermin auf den 2. Dezember 1932, rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- 
10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der 
Friedrichstr. 13/14, II. Sto>, Zimmer Nr. 147, Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen sowie 
Hauptgang A, zwischen Quergang 6 und 7, bestimant. zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der 
Ter Termin dient zur Abnahme der Schlußrechnung Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an 
des Verwalters sowie zur Anhörung der Gläubiger die Mitglieder des Gläubigerausschusses der Schluß- 
über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- » termin auf den 25. November 1932, 10,30 Uhr, vor
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.