Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 5. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1218 
9066: Ain 6; März 1933). 11,30: Uhr; an: der Ge- | lottenburg, jetzt wohnhaft in- Berlin-Mahlsdorf, 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/15, Ill. Sto, Bruchsaler Straße: 38), eingetragenen Grundstücke: 
Hauptgang B, Zimmer Nr. 187/189, das in Berlin, Ater Bruchsaler Str. 88, E>e Meter Straße und 
Höchste Straße Nr. 3, belegene, im Grundbuch: von bebauter Hofraum mit Hausgarten Metzer Straße 45, 
der Königstadt, Band. 64, Blatt Nr: 3372 (einge- Gemarkung Berlin-Mahlsdorf, Kartenblatt Nr. 2, 
tragene Eigentümer am 26. September: 1932, dem Parzelle- Nr. 2901/83, 8 a 93 qm groß, Parzelle 
Tage der Eintragung: des“ Versteigerungsvermerks: Nr. 2902/83, 8 a: 10 qm:groß. --2. K. 93. 31 -- 
1.. Magistratsbeamter: Wilhelm Erfurth, Berlin-Lichtenberg, den 25. Oktober 1932. 
2. verw. Frau An wa Erfurth, geb: Happaß, Das Amtsgericht, Abteilung 2 
beide in Hohen-Neuendorf b. Oranienburg; in: un- . . * 
geteilter Erbengemeinschaft), eingetragene Grund- 9070 . Am 23. März 1933, 11 Uhr, an der Ge- 
stüd: a) Vorderwohnhaus mit Hof, vb) Querwohn- richtsstelle in Berlin - Lichtenberg, Wagnerplaß 1, 
jebäude, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 40, Par- Zimmer Nr. 39.11, das im Grundbuch von Bln.- 
zellen 280/66 und 3616/64, 3 a 59 qm groß, Grund- Lichtenberg, Band 42, Blatt Nr. 834. (eingetragene 
steuermutterrolle Art. 4272, Nutungswert 7529 4, Eigentümer am 17. Juni 1932, dem Tag der Ein- 
Gebäudestenerrolle Nr. 1881. =- 87. K&: 205. 32 =-- tragung des Versteigerungsvermerks: Fabrikbesiter 
Berlin, den 25. Oktober 1932. Manrycy Leon Hinterh pifin Warschau, 3. Zt. 
Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abt. 87 anbefannten, Aufenthalis; zu. 73. Anteil und die 
MEET 5 € M Witwe Tauba Necha Hänmter.ho ff, geb. Szwajs, 
9067 Am 9. März 1933, 9 Uhr, an der Gerichts- in Warschau zu % Anteil), eingetragene Grundstück: 
stelle, Neue Friedrichstr. 13/15, Il. Sto>werk, Haupt- bebauter Hofraunr Wilhelmstr. 65/66, E>e Sophien- 
gang B, Zimmer Nr. 187/189, die in Berlin, Rathe- straße 10, Gemarkung: Berlin-Lichtenberg, Kaxrten- 
nower Str. 58, belegene, im Grundbuch. von Moabit, blatt Nr. 2, Parzelle Nr. 3275/3941 etc., 11 a 941 qm 
Band 55, Blatt Nr. 2578 (eingetragener. Eigen « groß, Grundsteuermutterrolle Artikel 1046, Gebäude- 
tümer am: 20. September. 1932, dem Tage der. Ein- steuernutungswert 12 200,-- Mark, Gebäudesteuer- 
jragung des Bersteigerungenermts Kaufmann Zen rolle Nr. 1141. --2. K. 97. 32 -- 
um in in. Charlottenburg), eingetragene ideelle Ger j 
Grunditäcksälfie, Das ganze Grundiliek zeiteht aus: hs 5 a us Dun 
3. Vordermohnhaus mit vesonderent Holzstall, Sof as Amtsgericht, Abt. 2. 
und. Vorgarten, b) Seitenwohnhaus links, c) Werk- : 
statt quer mit Wohnung, Gemarkung Berlin, Karten- Im: Konkurse und Bergleihsfathen: " 
blatt 42, Parzellen 131 und 132, 5-4 24 qm groß, 9071 Über das Vermögen der „Jnverges 
Grundsteuermutterrolle Art. 1366, Nußungswert Industrielle. Verwaltungs-Gesellschaft mit beschränk- 
8570,-- 4, Gebäudesteuerrolle Nr. 1366. ter Haftung in Berlin W 10, Königin-Augusta- 
- 87. KR 207. 32 = Straße 49, ist heute, 13,30 Uhr, von dem Amts- 
, me: : gericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet 
Berlin, den 28. Oktober 1932. worden --- 153. N. 243. 32 --. Verwalter: Kauf- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. mann Dr. Willi Grünwald, Berlin W 50, 
9968 Am 9. März 1933, 10,30 Uhr, an der Gerichts- Tauentienstraße 4. Frist zur Anmeldung der Kon- 
itelle, Neue Friedrichstr. 13/15, Il. Sto>werk, Haupt- kuürsforderungen bis 29. November 1932. Erste 
gang B, Zimmer Nr. 187/189, das in Berlin, Tier- Gläubigerverjammlung: 30. November 19932, 
gartenstr. 15 a, belegene, im Grundbuch vom Pots- 11,30 Uhr, auch zur Anhörung der Gläubigerschaft 
damer Torbezirk, Band. 29, Blatt Nr. 853 (einge- über Zahlung eines Vorschusses bei Vermeidung der 
tragene Eigentümerin am 14. Dezember 1931, dem Einstellung des Verfahrens mangels Masse. Prü- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: fungstermin am 11. Januar 1933, 10,30 Uhr, im 
Bank für Textilindustrie Aktien- Gerichtsgebäude, Neue Friedrichstr. 15, Ill. Sto, 
gefsells<haft) eingetragene Grundstüd: Zimmer Nr. 253/55, Quergang 6. Offener Arrest 
a) Vorderwohnhaus mit rechtem Seitenflügel und mit Anzeigefrist bis 29. November 1932. 
Doppriquenvohngebünde Re Sofraum: MOE Berlin, den 31. Oktober 1932. 
um ausgarten, eeyaus, Gem ng in, ericht | in-M ht. ; 
Ee EN 1 ergehen SiRBNE ORISE Id 0 WerlinMitie Abt 155 
2364/58, 21 a 17 qm groß, Grundfteuermutterrolle 90972 Über das Vermögen des Kaufmanns Der? 
Art. 1035, Nutungswert 34 400,-- 4, Gebäude- rann G raffer t, Inhabers der Firma Hermann 
stonerrolle Nr. 1035. - 87, 8: 237. 31-- Tschus<ke in Berlin NO 55, Metzer Straße 99, 
. Schoköladen- und Zuckerwaren en gros, ist heute, 
Berlin, den 28. Oktober 1932. , ete . M 3 
. ' . 13,42 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte: das 
Amtsgericht. Berlin-Mitte, Abt. 87. Konkursverfahren eröffnet worden. -=- 153. N. 
9069; Am 23. März 1933, 10,39; Uhr, an der Ge- 238. 32----. Verwalter: Kaufmann Otto Gebler, 
richtsstelle in: Berlin - Lichtenberg, Wagnerplat 1, Berlin W 30, Bayerischer Plat: 13/14. Frist zur 
Zimmer 39 11, die im Grundbuch von Berbin-Mahls- Ammeldung- der Konkursforderungen bis 29. No- 
dorf, Band 71, Blatt Nr. 2125: und' 2126 (einge»z vember 1982. Erste wGläubigerversammlung: 
tvagener Eigentümer am 30. Juni 1931, dem Tag 30: November: 1932, 10 Uhr. Prüfungstermin am 
der Eintragung des: Versteigerungsvermerk8: der 14. Januar 1933). 10: Uhr, im: Gerichtsgebäude, 
Schriftsteller Andreas'B o row 8 ki in Bexrlin-Char- , Neue Friedrichstr. 15, Ili. Sto>, Zimmer 253/55,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.