Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 5. November 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1210 
vember 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amtögericht | 8998 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, Il. Stof, mögen der Johann Kersten GmbH., Berlin 
Zimmer 106, Quergang 9, anberaumt. N 24, Friedrichstraße 131 (Vertrieb von Röhren und 
8993 In dem Konkursverfahren über das Ver- verwandten Artikeln), ist der Schlußtermin auf den 
mögen des Kaufmanns Georg Nadge, Berlin 18. November 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amts- 
NO 18, Palisadenstr. 77 (Furnierhölzer), Privat- | gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 
wohnung: Berlin-Dahlem, Landoltweg 17, ist zur | II. Sto, Zimmer Nr. 102-104, Hauptgang A, 
Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen | am Quergang 9, bestimmt. Der Termin dient zur 
Termin auf den 18. 11. 1932, 11,45 Uhr, vor dem Abnahme der Schlußrehnung de3 Verwalters, zur 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, - Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- 
IH. Sto>, Zimmer 106, Quergang 9, anberaumt. verzeichnis der bei der Verteilung zu berükfichti- 
8994 In dem Konfkursverfahren über das Ver- genden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläu- 
mögen des Kaufmanns Helmuth Thiede, Jn- biger über die Erstattung der Auslagen und die Ge- 
habers der nicht eingetragenen Firma Hamburger währung einer Vergütung an die Mitglieder des 
Kaffeelagerei Helmuth Thiede, Berlin N 4, Garten- Gläubigevausschusses. 
itraße 92, Wohnung: Petershagen, Triftstraße 17, Berlin, den 26. Oktober 1932. 
ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters , Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. 
sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Exr- 8999 In dem Konkursverfahren Über das Ver- 
stattung der Auslagen und die Gewährung einer mögen des Kaufmanns Leonhard K o sse (Tuch- 
Veraütung an die Mitglieder des Gläubiger- handel), Berlin C 25, Prenzlauer Str. 11, ist zur 
ausschusses der Schlußtermin auf den 21. 11. 1932, Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen 
10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Termin auf den 25. November 1932, 11 Uhr, vor 
Friedrichstr. 13/14, IIL. Sto>, Zimmer Nr. 106, dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 
Quergang 9, bestimmt. Nr. 1344, m. Sto, Zimmer 302-104, Haupt- 
8995 In dem Konkurzverfahren über das Ver- 999 2, am Zuergang 9, anveraumt. 
mögen des Kaufmanns Ernst Frankfurter, Berlin den ED Sb 1992. fs dana 84 
Berlin SW 11, Stresemannstr. 11, ist zur Prüfung 9099 mibgeniht im-Mätte, wüung das V 
der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin 100 In dem Konkursverfahren „Uber das Der- 
auf den 30. November 1932, 11 Uhr, vor dem Amts- "mögen des Kaufmanns Paul Klein, Allein- 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstt. 13/14, Inhabers der Firmen Sa>s, Ser EC 
DIL. Sto, Zimmer 106, Quergang 9, anberaumt. Berliner Schirmfabrik Oscar Sa>s; Linden- 
Berlin. den 24. Oktober 1932. berg & Ascher, Berlin SW 68, Charlottenstr. €- 
Amtögericht Berlin-Mitte, Abt. 81. ist infolge des von dem Gemeinschuldner gemachten 
8996 In dem Konfursverfähren über das Ver- Zwangövergleichsvorichlages gerseihstermin auf 
mögen des Kaufmanns Samuel S < ä rf , Inhabers den 25 ; November 1989. 11 eite 181 1, 
der Firma Hut-Schärf in Berlin O 34, Königsberger [yy Sto>, Zimmer 102--104 Hauptgan 2.0 
Straße 26/27 (Herrenartikelgeschäft), ist der Schluß- Serkan b' x Verglei 9 7 l 
termin auf den 18. November 1932, 10,45 Uhr, vor hergang 9. anberaumt. Der Verg eiehsvorich aß 
dem Amtsgericht Berlin-Mitte Neue ' Friedrichstr und die Erklärung des Gläubigerausschusses sind auf 
Nx 1344 TT. Stockwerk Zinmer Nr 170/172, der Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Einsicht 
ZUGER MEREN 43 00: “- der Beteiligten niedergelegt. 
Quergang 7. bestimmt. Der Termin dient zur Ab- Rol; 
Berlin, den 25. Oktober 1932. 
nahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur Er- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84 
hebung von Einwendungen gegen das Sc<luß- ; . 5 'V | 
verzeichnis der bei der Verteilung zu berüdfichti- 92001 In dem Konkursverfahren über das ne 
genden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläu- mögen des Kaufmanns Siegmund Dorn, Berlin, 
biaer über die Erstattung der Auslagen und die Ge- Weinmeisterstraße 9, ist zur Prüfung der nachträglich) 
währung einer Vergütung an die Mitglieder des Macmösdelen Förderungen Termin auf den 18. No 
Gläubigerausschusses. Gleichzeitig findet zur Prü- ene 09 De 5 Uhr, vor ent 4 migen ? 
fung der nachträglich angemeldeten Forderungen be- 0m iuie eue" Friedrichstr. 13/14, 'S M 
sonderer Prüfungstermin statt. Zum 117, Hanpigang A, zwischen Quer- 
| AT ES MERR Berlin Miitie, AG 55 en Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abt. 152. 
en der Märkischen R a zm Wietschafts- 2002 In dem Konkursverfahren über das Ver 
genossenschaft Märkischer Geflügelfarmen e. G. Bla schäfte ue 08) te arfen St 3 
m. b. H., Berlin O 27, Dirksenstraße 2, ist zur ix ene ern Beiers Abnahme der 
Bei de anbeten Forbrzungen Shlußrechnung des onfurSverwalters Bunderli 
dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße a: En ier 3 naiver 7 ie verf me den 
M 1844 1 Stor Zimmer 402-104, Haupt“ unters Fand Pri Termin au 
aan A am Queraana 9. anberaumt HE 18. November 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amts- 
Jang x, am Saiergang:< : gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 
Berlin, den 26. Oktober 1932. II. Sto, Zimmer 147, Hauptgang A, zwischen 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. . Quergang 6 und 7, anberaumt. Gleichzeitig findet
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.