Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 29. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1187 
3. März 1926/8. Oktober 1932 bei Hilde- ' in Neu-Weißensee, Kreis Niederbarnim, wohnhaft 
brand, Richard, Kaufmann, und Helfrid, geb. in Berlin S 42, Brandenburgstr. 55 bei Herrmann, 
Olsson, in Berlin-Srunewald, Charlottenbrunner wegen Trunksucht ist aufgehoben. 
Straße 1 a; . | Berlin, den 415. Oktober 1932. 
AE September 1 952 bei Ni fa 3 „Sianisiaus, Amtsgericht Berlin-Mitte. =- 216. E. 184. 32 -- 
Zimmermann, und Marie, geb. Wolsert, in Berlin; 8837 Die wegen Trunksucht ausgesprochene Ent- 
S4 Mioger 1932 bei Mater, A. Karl, Kauf: mündige Schneiders Karl Deitphal, geb. am 
anne und uin, 4 geb: Meßner, Berlin W 59, 15 4 1886 zu Deutsch-Krone, wohnhaft in Berlin, 
NegeNnSIULger SO. 1437 O Str. 2 ist wi 
3. Oktober 1932 bei S< ütt, Paul, Kaufmann, Dpetherger St. EE 2032019 Eg worden. 
und Gertrud, geb. Wilke, Berlin-Neukölln. Irie "1. I: iN I< 
2. Gütertrennung ist vereinbart durch Ehe- Amtögericht Berlin-Mitte. 216.6.173.52 
vertan vom: 1% : Waits C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
5. Oktober 1932 bei Stuffert, Waldemar 0% . 
Ver] ' <1- I1..15.. WW 8833 Konkursverfahren. 
Fausmann, und Charlotte, geb. Ellmer, Berlin- In dem Konkursverfahren Frau Era 
0. . 0 Ted IERS Schmidt, Jnhaberin der Firma Richa 
25: September 1932 vei Tworek, FriedrimMS ischer, Spaten Schöntpalder Sir. 94, foll die 
Polizeinherwachtmeister i. R., und Margarete, geb. Schlußverteilung erfolgen. Der verfügbare Bestand 
Bensch, Bertin, ' nnen beträgt 2,4 1645,21. Zu berücksichtigen find 
„3. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb >> 167 54 vorberechtigte und 24 19 976,04 nicht 
ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geshäfie jur yorhere <htigte Forderungen die restlichen Gerichis- 
ihn zu pesorgen und in GE Perikeien, ausgeimlosien: und Verwaltungskosten sowie die Vergütungen an 
Se Mex 4 Wil, Ensimetier, un 5 A 90: den Gläubigerausschuß. Das Sclußverzeichnis 
"m EZ Hw a127 +. Ii pron Reitt 8bankober- liegt zur Einsicht der Beteiligten auf der Geschäfts- 
Is LILO Dl Sake ei200n.05e stelle des Amtsgerichts Spandau, Abt. 7, aus 
inspektor, und Ella, geb. Bischoff, Berlin-Schöne- Spandau, den 21 Oktober 1925090 ; 
berg, Gecittennorien 4... Mitiz I Paul Graf, Konkursverwalter. 
mtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 94. 8839 Konkursverfahren 
: 2 . * I. L UH. 
VH. Verschiedene gerichtliche Angelegenheiten. In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
8832 Die Nachlaßverwaltung für den Nachlaß der des Kaufmanns Leon A st , Alleininhabers der nicht- 
m 7. Fehraar 1992 verstorbenen, zulegt in Berlin, eingetragenen Firma I Af Charlottenbur, 
Schönhauser Allee , wohnhaft gewesenen Witwe DÜ„uarezitr. 15, lin C 2, sterstr. 86, 
Emma Meißner, EN Bote wird ange- demnächst die erste und zugleich Schlußverteilung der 
ordnet. Zum Nachlaßverwalter wird der Rechts- Massen Joi Row dein auf der Gerichtssreber 
anwalt Dr. Richard von Damm , Berlin, Link- des Amtsgerichts Charlotienburg, Abteilung 50, 
straße 35, Gestellt. . -- 112. VL 1248. 1932 -- niedergelegten Verzeichnis sind 24 419,94 fest- 
Berlin, den 14. Oktober 1932. gestellte Vorrechtsforderungen und ZH 23 926,87 
- Amtögericht Berlin-Mitte, Abteilung 112. festgestellte vorrechtslose Forderungen ZU berüfich: 
8833 Der Erbschein vom 11. April 1916 -- tigen, wofür ein Bestand von 2.4 700,-- zur Ver- 
111. VI. 1388. 14 -- nach der am 6. Februar 1913 fügung jem ; iE 
verstorbenen Rentnerin Bertha Senff wird nach Tharlottenburg, Pestalozzistr. 57a. 
Einziehung für kraftlos erflärt. UE IGB Jän DN oinriose RE HIE 
-- „NI. . 32 - / Konkursverfahren. 
Berlin, den 19. Oktober 1932. In dem Konkursverfahren über das Vermögen 
 Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 111. des Kaufmanns Paul Rademacher, alleinigen 
8834 Jn Sachen Parnes, Nachlaß, wird die Ver- Inhabers der Firma Scepark & Hinden- 
waltung des im Inland befindlichen Nachlasses burg Garagen Paul und Walter Rademacher, 
des am 7. Mai 1932 verstorbenen Restaurateurs Berlin-Wilmersdorf, Wilhelmsaue 112, soll die erste 
Nusen (Nathan) Varnes, zuleßt wohnhaft in und zugleich Schlußverteilung der Masse erfolgen. 
Lemberg (Polen), Grödeka 91, angeordnet. Zum Rah dem m der Weichaftssieile W6S Amtsögerichts 
Nochlaßverwalter ist dex Rechtsanwalt und Notar 9a 0 ei 0u80, Abteilun a EE 79 Se 19. 
Fustiicot Nor Fame aus Berlin Sthlachenser Mine 1 Rh 93,80, in Klasse IV 24 76,38 Feft- 
<2Q ape 4: id +4. 94..02.= GET ert Is < f! OUI Ts “ 
Berli eitvne bestellt 1932. gestellte Vorrechtsforderungen und in Abteilung 2 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 111. H M 113 078,99 festgestellte vorrechtslose Forde- 
8835 Der am 11. Oktober 1901 zu Berlin ge- ngen ji bernäfihtigen, wofiir uren Bestand von 
borene, daselbst, Gartenstraße 74, wohnhafte Schlosser | Ee henfun zur it exfügung ste ; 
Erwin Burwit ist wegen Trunksucht entmündigt. hartoiten Hi Pei ae EX: G . awonmalt 
Berlin, den 30. September 182. a H Panrmien EE BOW 
mt8gericht Berlin-Mitte. =- 216. E. 225. 32 -- ie 7 | ; . 
8836 Die Entmündigung des Sc<weißers In dem Konkursversahren über das Vermögen 
(Schlossers) Friz Rüs<, geboren am 3. 7. 1884 | des Kaufmanns Julius Simon, Berlin-Char-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.