Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 22. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1154 
Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin | Kaufmanns Jakob Michael, Berlin W 10, 
am 9. 11. 1932, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Mökern- Hohenzollernstr. 79, bzw. Berlin-Dahlem, zur Zeit 
straße 028. 150, Zinner 181. 8.N. 96. 32 -- in Daag (Holland), Paark-Straat 28, Alleininhaber 
Berlin, den 13. Oktober 1932. der Firma J. Michael & Co., Berlin NW 7, Mittel- 
Geschäftsstelle des Amts8gerichts Berlin-Tempelhof. straße 2-4. Das allgemeine Veräußerungsverbot 
8570 In dem Konkursverfahren über das Ver- vom 29. 9. 32 wird aufgehoben, da der Konkurs- 
mögen des Kaufmanns Hermann Falk, Berlin antrag zurükgenommen it. 
SO 16, Köpeni>er Str. 36--38, ist zur Abnahme | Berlin, den 15. Oktober 1932. 
der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. 
von Einwendungen gegen das Schlußverzeihnis der 8575 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
bei der Verteilung zu berücsichtigenden Forderungen mögen der „Procuratio“ Rechts- und Kredit- 
jowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- schuß-Organisation für Handel, Gewerbe und Jndu- 
stattung der Auslagen und die Gewährung einer strie eingetr. Genossenschaft mit beschr. Haftpflicht, 
Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- Berlin SW 11, Mödernstraße 133, ist zur Erklärung 
schusses der Schlußtermin auf den 4. November 1932, über die Vorschußberechnung (8 107 des Geseßes, 
10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue betr. die Erwerbs8- und Wirtschaftsgenossenschaften 
Friedrichstr. 13/14, Ul. StoF, Zimmer Nr. 106, vom 1. Mai 1889 und 20. Mai 1898) Termin auf 
Quergang 9, bestimmt. den 23. Oktober 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amts- 
Berlin, den 11. Oktober 1932. gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. DI. Sto, Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen 
8571 Zn 'dem Konkursverfahren über das Ver- Quergang 6 und 7, bestimmt. Die vom Konkurs- 
mögen des Kaufmanns Alexander Rie<hers, verwalter Schmidt eingereichte Vorschußberechnung 
Berlin NO 52 Kinstenburger 222077 isi zur dp ist ai der Geschaffen der Abieinng 152; 
ahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Ex- . Sto>, Zimmer Nr. 1- 5, Hauptgang A, zur 
hebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | 
zeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. 
Forderungen der Schlußtermin auf den 7. November ' 8576 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
1932, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, mögen der Dubo Jsolierflaschen- und 
Neue Friedrichstr. 13/14, Il. Sto>, Zimmer Nr. 106, Metallwaren fabrik G. m.b.H. , Berlin C, 
Quergang 9, bestimmt. Burgstraße 7, ist zur Prüfung der nachträglich an- 
7 . 
Berlin, den 13. Oktober 1932. gemeldeten Forderungen Termin auf den 9. No- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. ventber 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht 
8572 In dem Konkursverfahren über das Ver- Selin Rite Neue Friedrichstraße 13/14, Il. Stoc, 
mögen der „Merkur“, Verkaufsgesellschaft für Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, anberaumt. 
Selectite- und Woba-Erzeugnisse mit beschränkter Amtsgericht Berlin-Mitte Abteilung 152. 
Haftung, Berlin SO 16, Neanderstraße 4, ist der 85377 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Schlußtermin auf den 26. Oktober 1932, 11 Uhr, mögen der „D e vo“ Deutsche Volkserholungsheime, 
vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haft: 
straße 13--14, IH. Sto, Zimmer Nr. 102--104, pflicht in Liquidation in Berlin C, Poststraße 10/11, 
Dauptgang A, am Quergang 9, bestimmt. Der ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- 
Zermin dient zur Abnahme der Schlußrechnung des rungen Termin auf den 9. November 1932, 
zerwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen 19 15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neuc 
das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- Friedrichstraße 13/14, Il]. StoF, Zimmer 147, 
rüdsichtigenden Forderungen jowie zur Anhörung Hauptgang A, zwischen Quergang 6 und 7, anbe- 
der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und raumt. 
die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder Berlin, den 11. Oktober 1932. 
hes Gläubigerausschusses. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152 
Berlin, den 12. Oktober 1932. : KLG 
Amtögericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. 8578 In Fm Konfuiersahren ier do Der 
8573 In dem Konkursverfahren über das Ver- mögen des Kaufmanns Hermann Wichler, In 
mögen des Kaufmanns fahren Alleininhabers Habers der nicht eingetragenen Firma Hermann 
der nicht eingetragenen Firma Benno Milz BWicdhler, Berlin NO, Woldenberger Straße 2, Fabri- 
-- Textilien --, Berlin C 2, Gr. Präsidentenstr. 9 kation und Engroshandel mit Berufskleidung, is 
(Privatwohnung: W 15, Düsseldorfer Str. 75), ist Termin zur Gläubigerversammlung zwecks Abnahme 
zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- der Schtäßrechnung ps Fon kratie en 
rungen Termin auf den 26. Oktober 1932, 10,30 Uhr, lich als bestellter Nachlaßverwalter de ) 
vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich: Konkursverwalters Franz Pekni> auf den 11. No- 
straße 13--14, Il. Sto, Zimmer 102--104, Haupt- vember 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Ber- 
gang A, am Quergang 9, anberaumt. E lin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, IM. Stotd, 
Berlin, den 12. Oktober 1932. Zimmer 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 6 
R „mtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. and 7 uber WEINS 
7 eschluß erlin, den 14. Oktober : 
in der Konkuröantragssache über das Vermögen des . Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.