Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 15. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1139 
Anlagen und den Ermittlungsergebnissen ist auf der 1 gericht Charlottenburg, im Zivilgerichtsgebäude, 
Geichafisstelle zur Einsicht der Beteiligten nieder- Aminen Splaß: ES ELePPeU Zim 5 32 
gelegt. Berlin-Charlottenburg, den 11. Oktober 2. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
8469 Über das Vermögen des Kaufmanns Paul 8473 „Zn dem Konkursverfahren über das Ver- 
Rt Ce namigen Winzel Mieten For Badge R Wf 
irma, Berlin - Charlottenburg, Joachimsthaler Dv. H. 2 „t, - 
Straße 10 (Holzhandel), ist 6 11.'Oktober 1932, straße 41, ist Shlußtermin zur Abnahme der Schluß- 
11 Uhr, von dem Amtsgericht Charlottenburg das rechnung und Anhörung der Gläubiger über die Ge- 
Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann währung einer Vergütung an die Mitglieder Hes 
Hans Bor<ardt, Berlin- Charlottenburg, Gläubigerausschusses auf den 9. November 932, 
Uhlandstr. 194 a. Frist zur Anmeldung der Kon- 10,30 Ühr, vor dem Amtsgericht Berlin-Wedding, 
fursforderungen und offener Arrest mit Anzeiger Berlin N 20, Brunnenplaß, Zimmer 90 Ill, an- 
pflicht bis 1. November 1932. Erste Gläubigerver- beraumt worden. -- 27. N. 56. 27 = 
jammlung und Prüfungstermin am 9. November Berlin N 20, den 6. Oktober 1932. s | 
1932, 10 Uhr, im Zivilgerichtsgebäude des Amts- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 
gerichts Charlottenburg, Amtsgerichtsplaß, II. Sto, Abt. 27. 
Zimmer 254. -=- 40. N. 185. 32 - 8474 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Berlin-Charlottenburg, den 11. Oktober 1932. der Ei 2 41 1928 versiorveinen ite Hediv wig 
Boch utter 2 noris toths<ild, verw. gewesene Moser, geb. Jakoby, 
8470 IJ Gejhäfrestel e 05 Ant nge hi: das Vor- zuletzt wohnhaft Berlin W 10, Regentenstraße 13, ist 
70 In dem Konkursverfahren über das Ber- infolge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß- 
mögen der Firma Emil Lemke in Berlin S 42, termins aufgehoben worden 
Gitschiner Str. 39/42, Inhaber Fabrikant Adolf | "Bn den 10. Oktober 1932 
Sostheim in Berlin-Lichterfelde, Boothstraße 22, ' Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 81. 
Fubriation on Nisien aud Y etrich von H vizwälle, | 8475 Das Konkursverfahren über das Vermogen 
ji zur Rbnahme der Schlußrec<nung des Berwal- ie . : . .. 1 1CK1 . 
ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das des Kaufmanns Max Gl nBan Berlin € 54, Rosen? 
Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- . .- "lei 1:90, b soge Bestatigung 
sichtigenden Forderungen sowie zur Anhörung der Zwangöverg eichs ausgehn ei worden. 
Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Der m. den 10. Okto cr 4932. Abt: 21 
Gewährung einex Vergütung an die Mitglieder des -..2 mtsgericht Ber m itte, te en 
a EI0022 106 18.2108 Wetten Auctat Gat DET1 m De Es 
20. ober 2, x, vor dem UAmtsgeri DCS ZU all; c It &, 
Berlin Mitte: Neue Friedrichstr 13084 I: Stotlflber Spandauer Brite 1a (Engroöhaider it 
Zimmer Nr. 253/55, Quergang 6, bestimmt. Str d 2 % Heute ge De- 
2 gs R 41.31 -- stätigung des Zwangsvergleichs aufgehoben worden. 
Berlin den 8. Oktober 1932 IE Berlin, den 7. Oktober 1932. 
erlin, den 8. to er 492, I. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 84. 
. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 8477 Das Konfkursverfahren über das Vermögen 
8471 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- der Reinhold Kramm & Co. G. m. b. H. in Ber- 
mögen des Kaufmanns Martin Le win in Berlin lin W 62, Kleiststr. 27, ist nach Schlußtermin auf: 
V 8, Friedrichstraße 97 (Herrenartikel), Wohnung: gehoben. 
Verlin-Charlottenburg, Cauerstraße 6, ist besonderer Verlin-Charlottenburg, den 11. Oktober 1932. 
Prüfungstermin und infolge des von dem Gemein- Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
'huldner gemachten Zwangsvergleichsvorschlages 3478 Das Konkursverfahren über das Vermögen: 
SergleichsStermin auf den 2. November 1932, 10,15 1. des Apothekers Heinrih Michaelis, Dro- 
Uhr, vor dem Amtsgervicht Berlin-Mitte, Neue Fried- gen-, Chemikalien- u. Spezialitäten-Großhandlung 
richstraße 13/14, II. Sto, Zimmer Nr. 253/55, Bolt, 5 2.06 Z I 
=“ ' za 02 “wo Berlin, Potsdamer Str. 36 = 9 N. 301. 29 ---, ifi 
<uergang 6, anberaumt. Der Vergleichsvorschlag am 5. 10. 1932, 
ad die Erklärung des Gläubigerausschusses sind auf 2. des Kaufmanns Sally Kiefer, Berlin«Schö- 
er Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Einsicht neberg, Albertitr. 16 =- 9 N. 78. 30 --, ist am 
der Beteiligten niedergelegt. -- 153. N. 74. 32 -- 3 10. 1932, ' 
Berlin, den 11. Oktober 1932. 3. des Schneidermeisters Adolf Berkowißt, 
p Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. Berlin, Goltstr. 12 -- 9 N. 36. 32 -- ist am 
3472 In dem Konkursverfahren über das Vermö- 8. 19. 1932, nach dem Schlußtermin, ausgehoben, 
gen der Industriebau =- Held & Fran>e Aktien- Berlin-Schöneberg, den 8. Oktober 1932. 
gesellschaft in Berlin W 15, Knesebeckstr. 59/60, mit | Geschäftsstelle des Amtsgerichts.* ; 
Iwveigniederlassungen in Breslau, Gleiwik, Hamburg, 8479 Das KonkursSverfahren über das Vermögen 
Halle a. S., Dortmund, Düsseldorf, Dresden, Stettin, der Firma Ordo T ee-Company G.m.b.H., 
=enstenberg N. L., ist Termin zur Prüfung der Berlin, Bülowstr. 3, ist mangels Masse eingestellt. 
"achträglich angemeldeten Forderungen anberaumt Sclußtermin zur Abnahme der Schlußrechnung, Ge- 
auf den 2. November 1932, 11 Uhr, vor dem Amt8s- nehmigung des Schlußverzeichnisses sowie Anbörung
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.