Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 1. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1083 
nachträglich angemeldeter Forderungen, Abnahme | zeichnisses sowie Anhörung der Gläubiger über die 
der Schlußrechnung, Genehmigung des Schlußver- Erstattung der Auslagen und Gewährung von Ver- 
zeichnisses sowie Anhörung der Gläubiger über die gütungen an den Gläunhigerausschuß Schlußtermin 
Erstattung der Auslagen und Gewährung von Ver- auf den 27. Oktober 1932, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, 
gütungen an den Gläubigerausschuß Sc<lußtermin Hohenzollernplatz 1, Zimmer 39, anberaumt. 
auf den 27. Oktober 1932, vormittags 11,30 Uhr, „. - 53.N.7. 32 -- 
En ban8  Dopenfllenplah 7. Femin Möhne den 27. September 182 I 
anberaumt. -- 5. N. 50. 31 -- eschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 5. 
Köpeni>, den 26. September 1932. 8065 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 5. mögen des Zimmermeisters Karl Krüger, 
8061 Jn den Konkursverfahren Berlin-Reini>endorf-West, Antonienstr. 39, ist nach- 
1. über den Nachlaß des am 3. 7. 1931 ver- träglicher Prüfungstermin auf den 12. Oktober 
storbenen Kaufmanns Leopold Sprißer, Berlin, 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Wedding, 
Bayrischer Plat 13/14, Alleininhabers der Firma Berlin N 20, Brunnenplag, Zimmer 90 Il, an- 
Leopold Spritzer, Pelzwarenhandlung, Berlin, beraumt worden. - 27. N. 58. 29 - 
Klosterstr. 29/31, =-9N. 287.31 Berlin N 20, den 26. September 19832. 
2. über das Vermögen der Perlmutter Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 
=? 0 alan Gm 45, Berlin, Potsdamer en In dem Gum ahren über das Ver 
Straße , -- . 80. 32 -- | ; Fre 89 “ 
8. über den Nachlaß des am 25. 2. 1931 ver- mögen der Latkieranstalt „Primissima“ G. m. 
storbenen Kaufmann Arnold Obersky, Berlin, b- D., Berlin-Reini>kendorf-Ost, Winterstr. 21/22, ist 
Potsdamer Str. 75 6, --9N. 126.31 -- nachträglicher Prüfungstermin auf den 12. Oktober 
4. über das Vermögen des Kaufmanns William 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Wedding, 
A. Sach 8, Berlin, Westarpstr. 4, Alleininhaber Berlin N 20, Brunnenplaß, Zimmer 90 Il, an- 
der Firma Joseph Rothenbe : 9, RE beraumt won 26 Sepieaiter N48: 32 =< 
ist zur Prüfung nachträglich angemeldeter Forde- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 
rungen Termin anberaumt an Gerichtsstelle, Grune- ; Abt. 27. 6 . 
waldstr. 66/67, Zimmer 58, auf den 7. 10. 1932, 8067 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 
11,30 Uhr, zu 1; 10. 10. 1932, 10 Uhr, zu 2; 13. 10. des Apothekenbesigers Bernhard Had ra, allei- 
1932, 9,45 Uhr, zu 3; 18. 10. 1932, 11,45 Uhr, zu 4. nigen Jnhabers der Firma Bernhard Hadra, 
Berlin-Schöneberg, 27. September 1932. Apotheie zum weißen Schwan, Fabrik <em.-pharm. 
G-M9ERtll des Aantgerähts. (I Dtn gu Rm 8 Ds 
8062 In dem Konkursverfahren über das Ver- ; 55 MRI. 05.58 .c2 
mögen der Firma Ordo Tee CompanyG. m. | keauiber 198 au Bestäsiung des Vergleichs au 
v. H., Berlin, Bülowstr. 3, ist Termin zur Ab- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 154 
haltung einer Gläubigerversammlung auf den | 8068 Das Konkursverfahren über das Vermö 
10. 10. 1932, 10,30 Uhr, an Gerichtsftelle, Grune- dr Hellmuth von Sctate Be ks Mwgen 
waldstr. 66/67, Zimmer 58, anberaumt. Tages- 33 13 Kurfürstendamm (a at in Cha een 
ordnung: Beschlußfassung über Zahlung eines burg, Kantstraße 130 b (Handel es Kraftfahrzeu In 
Kostenvorschusses zur Durchführung von Prozessen | und 'Zubehör) ist nach Schlußtermin auf Mud 
oder Einstellung des Verfahrens aznangels Masse: Berlin-Charlottenburg, den 22. Settele 1932. 
Berlin-Schöneberg, 23. September 1939. Die Geschäftsstelle des wamegerichts Charlottenburg, 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 8069 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
8063 In dem Konkursverfahren über das Ver- der Ökonom Großflächenwagen Aktiengesellschaft in 
mögen des Kaufmanns Hermann Elkeles, Berlin-Charlottenburg, Kantstraße 193, ist nach 
Berlin-Schöneberg, Bozener Str. 13/14, hat der Ge- Schlußtermin aufgehoben. | 
meinschuldner einen neuen Vorschlag zu einem Berlin-Charlottenburg, den 26. September 1932. 
Zwangsvergleiche gemacht. Vergleichs- und nach- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg 
miner Krifungstermin: 39. Ju 10 RM, Abt. 18. ? 
an Gerichtsstelle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 58. 8979 Das Konku über 1 3 
Der Vergleichsvorschlag und die Erklärungen des des Kaufmanns Otis SP mi de im we een 
Gläubigerausschusses sind auf der Geschäftsstelle zur lottenburg, Kuno-Fischer-Straße 12, alleinigen Jn- 
Einsicht niedergelegt. -9N. 29. 32 -- habers der handelsgerichtlich eingetragenen Firma 
Berlin-Schöneberg, 22. September 41932. Otto Schm idt, Holzgroßhandlung und Dampf- 
. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. sägewerke, ebenda, ist nac< Schlußtermin aufgehoben. 
8064 Jn dem Konfkursverfahren der Firma Charlottenburg, den 26. September 1932. 
Warenhaus Robert Glasfeld, Berlin-Friedrichs- Die Geschäftsstelle des Amts8gevicht8, Abt. 18. 
hagen, Friedrichsiraße 103, ist zur Prüfung nach-«- 8071 Das am 8. 8. 1932 vom Amtsgericht Berlin- 
träglich angemeldeter Forderungen, Abnahme der Schöneberg eröffnete Konkursverfahren über das 
Schlußrehnung, Genehmigung des Schlußver- | Vermögen des Kaufmanns Friß Gallinek,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.