Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 1. Oktober 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 2. 
Nußungswert 28740 X, Gebäudesteuerrolle » Band 25, Blatt Nr. 1330 (eingetragener Eigentümer 
Nr. 1624. -- 87. K. 34. 31 --- am 12. September 1932, dem Tage der Eintragung 
Berlin, den 22. September 1932. des Versteigerungsvermerks: Fabrikbesiger Richard 
Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abt. 87. Felsinger in Traiskirchen-Baden bei Wien), 
7916 Am 4. Februar 1933, 9 Uhr, an der Gerichts- eingetragene Grundstü&: a) Vorderwohnhaus mit 
stelle, Neue Friedrichstraße 12/15, I]. Sto>, Quer- Hof, b) Querwohngebäude mit Badeanlage und Hof, 
gang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 11, Parzelle 143/88, 
Graunstraße 36, belegene, im Grundbuche vom . 7 a 41 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1164, 
Schönhauser Torbezirk, Band 28, Blatt 818 (eins Nutungswert 12 400,-- 4, Gebäudesteuerrolle 
getragene Eigentümerin am 15. Dezember 1931, | Nr. 1164. -- 86. K. 195. 32 -- 
dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- | Berlin, den 19. September 1932. 
vermerks: Frau Marie Zacher, geborene Bujak, Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
geschiedene Uphagen, in Berlin), eingetragene 7920 Am 8. Februar 1933, 10,30 Uhr, an der Ge- 
Grundstück: Vorderwohngebäude mit rechtem Seiten- , richtsstelle, Neue Friedrichstr. 12--15, I11l. Sto, 
flügel, Doppelquergebäude und 2 Höfen, Gemarkung Quergang 9, Zimmer Nr. 116/118, die in Berlin, 
Berlin, Kartenblatt 97, Parzelle 21, 7 a 82 qm Jägerstraße 40 sowie Oberwallstraße 12--13 und 
groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1163, Nutßungs- Jägerstraße 41, belegene, im Grundbuche von 
wert 13 740,-- X, Gebäudesteuerrolle Nr. 1163. Werder, Band 4, Blatt Nr. 290, und Werder, 
-- 86. K. 271. 31 -- Band 7, Blatt Nr. 426 (eingetragener Eigentümer 
Berlin, den 17. September 19832. am 5. September 1932, dem Tage der Eintragung 
Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abt. 86. des Versteigerungsvermerks: Arzt Dr. med. Herbert 
7917 Am 4. Februar 1933, 10,30 Uhr, an der Ge- von Versen in Berlin-Buch), eingetragenen 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 12--15, I]. Sto&s, Grundstüshälften. Die ganzen Grundstücke . be- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 116-118, das in Berlin, stehen aus: a) Jägerstraße 40: Vordergeschäfts- 
Romintener Straße 36, belegene, im Grundbuche haus mit linkem Seitenflügel und Hof, Gemarkung 
vom Frankfurter Torbezixk, Band 32, Blatt 953 Berlin, ungetrennter Hofraum, Gebäudesteuerrolle 
(eingetragene Eigentümer am 10. Mai 1932, dem Nr. 63, Nutungswert 22 120,-- 4, vb) Ober- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: wallstraße 12--13 und Jägerstraße 41: 
1. Frau Luise Ham mel , geb. Friedrich, in Berlin- Vordere>geschäftshaus und Wohnhaus mit linkem 
Karlshorst, 2. Frau Margarete Reichardt, geb. ' Seitenflügel, abgesondertem Abtrittsgebäude und 
Friedrich, in Berlin, je zur Hälfte), eingetragene Hof, Gemarkung Berlin, ungetrennter Hofraum, Ge- 
Grundstüd: a) Vorderwohnhaus mit rechtem und bvbäudesteuerrolle Nr. 242, Nuungswert 63 020,-- H. 
linkem Seitenflügel und erstem unterkellertem Hof, -=- 86. K. 184. 32 -- 
b) Doppelquerfabrikgebäude mit vechtem und linkem Berlin, den 19. September 1932. 
Vorflügel, Mittelflügel und drittem unterkellertem Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
vof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 37, Parzelle 7921 Am 11. Februar 1933, 9 Uhr, an der Ge- 
Nr. 1085/32, 21 a 67 qm groß, Grundsteuermutter- richtsstelle, Neue Friedrichstr. 12-15, 11. Sto, 
rolle Art. 6787, Nußungswert 52 940,-- X, Ge- Quergang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, 
bäudesteuerrolle Nr. 2107. --86.K. 93. 32 -- Greifswalder Straße 4, belegene, im Grundbuche 
Berlin, den 17. September 1932. vom Königstorbezixk, Band 13, Blatt 376 (ein- 
Amtsgevicht Berlin-Mitte, Abt. 86. getragener Eigentümer am 13. Mai 1932, dem Tage 
7918 Am 6. Februar 1933, 9 Uhr, an der Ge- der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Kauf- 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13-14, Il]. Stof, mann Anton Jöring än Berlin-Wilmersdorf), 
Yauptgang B, Zimmer Nr. 187/189, das in Berlän, eingetragene Grundstü>: a) Vorderwohngebäude mit 
Lindenstraße 10, belegene, im Grundbuche von der rechtem Rüdflügel und unterkellertem 1. Hof, 
Luisenstadt, Band 10, Blatt Nr. 715 (eingetragener b) 1. Doppelquerfabrikgebäude mit rechtem Vor- 
Eigentümer am 1. März 1932, dem Tage der Ein- flügel, vechtem Seitenflügel, 2. Doppelquergebäude, 
tragung des Versteigerungsvermerks: Zeugschmiede- 2. und 3. Hof, c) Maschinen- und Kesselhaus im 
meijter Carl August Griehl in Berlin), ein- 3. Hofe rechts, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 132, 
getragene Grundstü>: a) Vorderwohnhaus mit Parzelle 14, 14 a 39 qm groß, Grundsteuermutter- 
linkem Seitenflügel, Doppelquerwohngebäude und rolle Art. 619, Nutungswert 32 200 X, Gebäude- 
2 unterkellerten Höfen, b) Querfabrikgebäude mit steuerrolle Nr. 619. -- 86. K. 105. 32 - 
rechtem Vorflügel, Gemarkung Berlin, Kartenblatt | Berlin, den 20. September 1932. 
Nr. 45, Parzellen 1488/49, 1489/49, zus. 7 a 87 qm Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
9r0ß, Grundsteuermutterrolle Art. 26 222, Nutungs- 7922 Am 10. Februar 1933, 10,30 Uhr, an der 
wert 22 420 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 1526. Gerichtsstelle in Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz, 
RE - 87. 8. 15. 32 -- Zimmer Nr. 251 Ul, das im Grundbuch von Berlin- 
Berlin, den 23. September 1932. Wilmersdorf, Band 87, Blatt Nr. 2584 (ein- 
T Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. getragener Eigentümer am 27. Juli 1932, dem 
(N9 Am 8. Februar 1933, 9 Uhr, an der Ge- Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 
Ihtsstelle, Neue Friedrichstraße 12/15, I. Sto, die Domus maxima Grundstüds- 
<uergang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, Aktiengesells<haft in Berlin), ein- 
Paulstraße 6, belegene, im Grundbuche von Moabit, , getragene Grundstük: Berlin-Wilmersdorf, Det- 
1065
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.