Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 10. September 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1006 
Nr. 754/24 etc., 755/24 etc., 12 a 71 qm, = a | V.N. 39. 32 --. Vertrauensperson: Dr. Will 
21 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 507, Ge- Grünwald in Berlin W 50 Tauentienstr. 4 in 
bäudesteuerrolle Nr. 556, 2) Fachwerkbau mit An- Termin zur Verhandlung über 'den Vergleichsvor | 
gebäude, Nubert 2573,74) DB. Blatt 1284: (05588 Betlim Mate. Naa Pitarhfen 18 
[ de, S' 9(9,- HW; B. Bl 2564: eri - y 7 413; 
Berlin-Schmargendorf, Kudowa- und Charlotten- 74 Sto, Mi nen Nr. Ne Ä ii: me 
brunner Str., Gemarkung Schmargendorf, Karten- Quergang 9. Der Antrag auf Eröffnung des Ver 0 
pia SEIEN 92693; dg 7 m groß, fahrens nebst seinen Anlagen und den Ermittlungs % 
Zr 29. Der Gahetkoweri vain 1.173 fel Bee en he le jur Gnsthe.s | 
Tr. 52. D h „4. 2 - eteiligten niedergelegt. N 
gejtellt bein: auf 20 Su vs H auf Berlin, den 5. T cienber 41932: 
),-- Kt. - 14. St. 151, 1567. 81 -- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84. 
g S > / 2 > „ IEE . 
Serli-Charlotienburg, den NE ptmbor 1932. 7476 Über das Vermögen der offenen Handels jen 
2473. "Am 1 min 3 we ian R It. erde geseltsehaft S: Kab in Berlin SW 68, Alte Jakob- 
Gerichtsstelle, Amtsgerichtsplaß, Zimmer 251 1, handlung). ift outs 19,35 Ube von vom ea 
das im Gerntuhhueh von arlottenhung, Ju Ronen: Berlin Witte das Konkursverfahren eröffnet worden. 
, | ' EH ><, ? x. Z eimn= = 84. . 246/* 7. « err | 7; D . | 
getragener Ligentümer am 30. Juni 1932, dem Nehlfen hart Bind 
ane et Eta m Sr un5vermerts: straße 3. Frist zur Anmeldung der Konkursforde 2, 
Rel | Bain San = H) mi ; ged. rungen bis 20. Oktober 4932. Erste Gläubigerver - 
ift Charl id . er vn - einge ragene sammlung 3. Oktober 1932, 11,15 Uhr. Prüfungs Ei 
| ju: aottendurg, Sder 5 a, b im termin am 11. November 1932, 11,15 Uhr, im Ge 2) 
Mennemwinkt, Wise 5 5 v im Ronnenwint, richtsgebäude, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto, jo 
Nonnenwinkel, Wiese 5 a, 1 im Ronnenwinkel, Gum 9 u 02 104, Hauptgang A, am Quer 
Gemarkung Charlottenburg, Kartenblatt Nr. 10, tober 1932. 08 = (98 
Parzelle Nr. 370/32 1, 373/32 1, 374/32 1, 32 IV, Verlin den 5 September 1932 'em 
377/151, 55 a 70 qm, 42 a S7: p1 a 18 qm, Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 84 . 
3 a 80 qm, 65 a 75 qm groß, Grundsteuermutter- =,-- +. 2 .“ "zu H 
rolle Art. 1430, Grundsteuerreinertrag: Tir. 5,89, 377 Über das Bermögen der Privat- unz 
3,34, 6,47, 1,62, 7,73. Der Einheitswert am D>rtschaftsbank eingetragene Genossenschaf! „.. 
" Sanmar '1931 beträgt 119500. 2 mit beschränkter Haftpflicht, Berlin S 42, Branden | 
2, * ' ; ; burgstraße 43, ist am 3. September 1932, 14,05 Uhr, ' 
-- 14. R. 278. 32 -- von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursver 
CH don “ + 1927 ge 4 Q S 
herloteubueg, den 30. Aul 1932: fahren eröffnet worden. -- 152. N. 199. 32 --. Ver Fr 
7474 Am 16. Februar 1933, 9,30 Uhr, an der Ge- walter: Kaufmann Dr. Schnebalg, Berlin W 62 
richtsstelle Amtsgerichtsplaß, Zimmer 'Nr 244 11 ißowplat 3 N. Frist zur Anmeldung der 3 mfr var 
das im Grundbuch von Charlottenburg, Band 168, ed ngen mis 15 Z tober 1932 „Si änbigen jr 
4 e7 5861 geimgehagener. Giger cin Prüfungstermin am 11. November 1932, 10,15 nh 3% 
Versteigerungsvermerks: der Kommerzienrat Robert in ES GOtogehäudo: Neus Friedrichstr. 1507 üg 
Lißnerin Berlin), eingetragene Grundstück Char- Stott“ Zimmer 147, Hauptgang A, zwi, agt 
lottenburg Ließenburger Straße 5 Gemarkung i Zuergann p uns Offener Arrest mit Anzeigefri! "n 
tei ee StEBCHDUD < ' is 1. Oktober 19: 
Charlottenburg, Kartenblatt 7, 7, 5, Parzellen Sintänoricht : : sor 
Nr. 3530/9, 3536/9, 4169/156, 0 a 07 qm, 0 a „ „. „mtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 152. 7 
27 qm, 15 a 13 qm, zus. 15 a 47 qm groß, Grund- 1478 Über das Vermögen des Tapeziermetjter 
steuermutterrolle Art. 4457, Gebäudesteuerrolle Albert Johannsen in Berlin N 4, Chaujje 
Nr. 3800 a, Vorderwohnhaus mit zwei Seiten- straße 123, ist heute, 11,20 Uhr, das Vergleicher 1748 
flügeln, Gartenhaus mit linkem Seitenflügel, Hof- fahren zur Abwendung des Konkurses erin vr 
raum und Hausgarten, Nußungswert 4 27 710,--. worden. =- 153. V. N. 48. 32 ---. Termin zur OE 7 
Die monatliche Friedensmiete beträgt 2971,40 RA. andlung über den Bergleichsvorschlag am 1. <! A 
D Einheitswert ist auf 339 <= "2.M t- tober 1932, 10,30 Uhr, vor dem Amtögericht Berlin: .. 
er heit t ist auf 000, fes . Nn or irt 
geseßt. --14.K 216.31 ==* Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I]. Sto, Zimmer R 
- Charlottenburg, den 30. August 1932. Nr. 253/255, Quergang 6. Der Antrag auf EC! ws 
Das AamtSaoricht" 1 öffnung des Verfahrens nebst seinen Anlagen und den 7 
Das Amtsgericht, Abt. 14. ; ! . . ir 
. Ermittlungsergebnissen ist auf der Geschäftsstelle zu! - ; 
III. Konkurse und Vergleichssachen. Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | 
7475 Über das Vermögen der offenen Handels- Berlin, den 6. September 1932. 
gesellschaft M Ü l le LY & S Uu ß mann in Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 153. 
Berlin SO, Rungestraße 17 (Herrenwäschefabrik), ist 7479 Über das Vermögen der Frau „Klara 
heute, 12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur Ab- Handke, geb. Daliga, alleinigen Inhaberin der | 
wendung des Konkurses eröffnet worden. =- 84. Firma Wilhelm Handke, Fabrik für Präzision“
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.