Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 20. August 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

924 
Mae de Made umn der Sinne über Me Ersa BER NINEENE HUR MRAGEE HERR 22 
Seins an bir Mitälieder des Gläubigerausschusses tember 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht in Char- 
der S ""uß ermin auf den 5. „September 1932, lottenburg, im Zivilgerichtsgebäude, Amtsgerichts- 
„15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, plaß, 2. Sto, Zimmer 220, bestimmt. Diese Vor- 
Neue Friedrichstr. 13/14, IN. Sto>, Zimmer schußberechnung liegt auf der Geschäftsstelle des 
Nr. 203, Hauptgang A, bestimmt. Amtsgerichts, Abt. 18, Zimmer 214, zur Einsicht 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 154. der Beteiligten aus. 
6862 In dem Konkursverfahren über das Ver- Berlin-Charlottenburg, den 9. August 1932. 
nigen der vsseuen Sa mingseltshoft Seam. > E r- Die Geschäftsstelle des Amtsgericht8, Abt. 18. 
Berlin-Adlershof, Rudower Chaussee 113/114, mit we In de anne verjähren, die das Ber 
Zweigniederlassung in Stuttgart, Gartenstr. 17 bhaberin der Firma Erich Frankenstein in Bertin: 
(StieforWuersahrin it Zur Präßung der vammgin Wilmersdors, Regensburger Str. 28, ist Termin gur 
24. August 1932, 12 Uhr, vor dem Amtsgericht Aipörung der flä dig erverjahmnlung iwer in 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, II. Sto> ee (3 2 e ja u mengen Ll nie ge 
Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, anberaumt m Em nahme er Schinßrehnang auf 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 154. Grate gust 1932, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht 
6863 In ep Konkursverfahren iber 018 Ver- Charlottenburg, im Zivilgerichtsgebäude, Amts- 
mögen Des Kaufmanns Json Bieber Inhabers Ser piag 2 Treppen, Zimmer 294, aiberaum:, 
der Firma Json Bieber in Berlin C 2, Jüdenstr. 55, u Die Geh fall ust 1932. 
ist hir Abnahme der SihiuFreihnung des Verwalters; des Amtsgerichts Charlottenburg, Abt. 40. 
zur Erhebung von Einwendungen gegen das 2 6.0. j 
Schlußverteilung der bei der BEG berüd- 686 E in den H vatur5perfah zu jiver, da? Ver: 
sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung bam I Tapisseriewa Gustav PT nn li: ML 
der Gläubiger über die nicht verwertbaren Ver- r8dorf Aucrf t arenne hifi 1. een 
mögensstüke der Schlußtermin auf den 29. August m e Bemei ugustas t ait anfolge eines „von 
1932, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, vor - 1 Emeinschit Dier gemachten Zw angsvergleime. 
Neue Friedrichstr. 13/14, Ill. Sto, Zimmer Nr. 203, vorh Uhr Fein auf en : + epiem lin 4937; 
Hauptgang A, beftinmit. „3 , vor dem Amtsgericht ün Ber in-Char- 
Berlin, den 4. August 1932 lottenburg, Amtsgerichtsplag, I. Sto>, Zimmer 
Am tögerü <t Berlin-Mitte Abt. 154 Nr. 220, anberaumt. „Der Vergleichsvorschlag und 
6864 In dem Konkursverfahren über das Ver- die Ei? järung des Gläubigerausschusses jind auf der 
anögen des Oallen > Deurtes CIeEs Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Einsicht der 
Berlin E. V. in Berlin-Wilmersdorf, Branden- eteiligten niedergelegt. (Der Termin ist auch zur 
burgische Str. 53, ist Termin zur Prüfung der Präsung der nachträglich angemesdeien Forderungen 
nachträglich angemeldeten Forderungen anberaumt ER 3 [ SR 54.82 
auf Freitag, den 26. August 1932, 10 Uhr, vor dem er in-Char vitenburg, den 9. August 1932. 
Amtsgericht Charlottenburg, im Zivilgerichts- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 18. 
gebäude, Amtsgerichtsplaß, 2 Treppen, Zimmer 254. 6869 In dem RKonkursverfahren über das Ver- 
Berlin-Charlottenburg, den 12. August 1932. mögen der 'S < w arz-Presse Afktäiengesell- 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 40. s<haft in Berlin W 50, Kurfürstendamm 237 
6865 In dem Konkursverfahren über das Ver- (Fabrikation von Druereimaschinen und <emischen 
mögen des Kaufmanns Julius Simon in Produkten), ist Termin zur Prüfung der angemel- 
Berlin - Charlottenburg, Kurfürstendamm 160, deten Zyrerungen anberaumt auf den 16. Sep- 
Alleininhabers eines Schuhwarengeschäfts in Berlin. kemmber 1932, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Char- 
Kottbuser Damm 13, ist Termin zur Prüfung der [ottenburg, im Zivilgerichts8gebäude, Amtsgerichts- 
nachträglich angemeldeten Forderungen anberaumt Plaß, 2 Treppen, Zimmer 220. 
auf den 2. September 1932, 11,15 Uhr, vor dem Berlin-Charlottenburg 5, den 12. August 1932. 
Amtsgericht Charlottenburg, im Zivilgerichts8- „Die Geschäftsstelle | 
gebäude, Amtsgerichtsplat, 2 Treppen, Zim- des Amtsgerichts Charlottenburg, Abteilung 18. 
mer 220. 6870 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Berlin-Charlottenburg 5, den 9. August 1932. mögen der Firma Max W ür z burg , Alleininhaber 
Die Geschäftsstelle Kaufmann Max Würzburg, Berlin-Neukölln, Berg- 
des Amtsgerichts Charlottenburg, Abt. 18. straße 35, und Hermannstraße 70, wird die Ver- 
6866 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- gütung des Konkursverwalters Hugo Winkler für 
mögen der „Alld evag“, Allgemeinen Deutschen seine Mühewaltung auf 865,84 2-4 festgeset. 
Vorsicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit von Gleichzeitig werden die in der Schlußrechnung aufge- 
1832 zu Berlin in Liquidation in Berlin-Schmar- führten Auslagen des Verwalters mit festgeseßt. 
gendorf, Forkenbestraße 55, ist zur Erklärung über | . --N. 115. 31 -- 
die Berechnung des Konkursverwalters, wieviel die Berlin-Neukölln, den 9. August 1932. 
Mitglieder zur Deeung des in der Bilanz und Vor- Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 24.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.