Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

901 
mit Anzeigepflicht bis 6. September 1932. Erste ' straße 11. Anmeldefrist bis zum 22. August 1932. 
hläubigerversammlung und Prüfungstermin am Wahl und Prüfungstermin am 31. August 1932 vor 
13. September 1932, 10 Uhr, im Zivilgerichts- dem unterzeichneten Gericht, Spandau, Potsdamer 
zebäude des Amtsgerichts Charlottenburg, Amts- Straße 34, Zimmer 4. Arrest und Anzeigepflicht 
zerichtsplaß, II. Sto, Zimmer 220. . bis zum 22. August 1932. - 7. N. 37. 32 
=-48 N. 148/32 -- Spandau, den 30. Juli 1932. 
Berlin-Charlottenburg, den 3. August 1932. Das Amtsgericht. 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 6690 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
Abt. 18. mögen der Bau- u. Siedlungssparkasse 
6686 Über das Vermögen des Kaufmanns Wil- „Deutsche Heimat“ G. m. b. H. in Berlin 
helm Rüdiger in Berlin-Lichterfelde, Man- W8, Unter den Linden 28, ist zur Prüfung der 
teuffelstr. 17 a, ist heute, am 2. August 1932, nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf 
13,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- den 31. August 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amts- 
verwalter: Kaufmann Paul Walla in Berlin, gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 
Nettelbedstr. 21. Frist zur Anmeldung ider Kon- Ul. Sto>d, Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, anbe- 
fursfovderungen bis zum 20. August 1932. Beschluß- raumt. 
jassung über Wahl eines anderen Verwalters, Be- - Berlin, den 3. August 1932. 
stellung eines Gläubigerausschusses und über Amtögericht Berlin-Mitte, Abteilung 154. 
3 132 KO. am 27. August, vormittags 10,30 Uhr. | 6691 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
Allgemeiner Prüfungstermin: 17. September 1932, mögen der offenen Handelsgesellschaft Gebrüder 
vormittags 10 Uhr, vor dem Konkursgericht. Offener Nachtgeist, Berlin C 25, Münzstr. 13, ist zur 
Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. August 1982. Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur 
eic» En - 11. N. 36. 32 - Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- 
Berlin-Lichterfelde, den 2. August 1932. zeichnis der bei der Verteilung zu berücsichtigenden 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts. Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger 
3687 Über das Vermögen des Kaufmanns Hans über die Erstattung der Auslagen und die Gewah- 
aus'm Weerth, Berlin-Neukölln, Wißmann- rung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläu- 
straße 28, ist mit dem Ablauf des 4. August 1932 bigerausschusses dex Schlußtermin auf den 
nach Einstellung des Vergleichsverfahrens das Kon- 26. August 1932, 12 Uhr, vor dem Amtsgericht 
fursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kauf- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stot, 
mann M. Kr ö nert, Berlin N 4, Chausseestraße 7. Zimmer Nr. 106, Quergang 9, bestimmt. 
Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen und Berlin, den 3. August 1932. 
ssener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 17. Sep- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 81. 
tember 1932. Erste Gläubigerversammlung am 6692 In dem Konkursveria ib TE Ver- 
1. September 1932, 10 Uhr, Prüfungstermin amssg009- 31 dem Konkursverfahren über das Ber: 
90 - ID TE (Wort Hianohr mögen der Julius Rosenthal Geschäftsbücher u. 
29. September 1932, 10 Uhr, im Gerichtsgebäude, > 4 21.4 . .n 
Reut DES» : ; er Kontorbedarf G. m. b. H. in Liqu. Berlin Ws, 
Verliner Straße 65/69, Zimmer 70. Behrenstr. 30. ift zur Ab der Schlu 
Berlin-Neukölln, den 5. August 1932. Behrenstr: 30. ist zur Abnähme der Schlußrechmung 
B22 ! ZU : - des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen 
Zeschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 24, N. 67. 32. gogen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung 
9688 Über das Vermögen des Kaufmanns (Glaser- zu berücsichtigenden Forderungen sowie Anhörung 
meistexs) Richard Wagner in Berlin-Spandau, der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen 
Klosterstraße 6/7, wird heute, am 1. August 1932, und die Gewährung einer Vergütung an die Mit-= 
9,15 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- glieder des Gläubigerausschusses der Schlußtermin 
fursverwalter: Handelsgerichtsrat Paul Minde, auf den 31. August 1932, 11,45 Uhr, vor dem 
Berlin-Schmargendorf, Hundekehlestraße 11. An- Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, 
meldefrist bis zum 22. August 1932. Wahl und IH. Sto, Zimmer Nr. 106, Quergang 9, bestimmt. 
Prüfungstermin am 31. August 1932 vor dem Berlin, den 4. August 1932. 
erRichneien Genügt, Spndou; Botsdomer Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 81. 
wh 3 Amer Artest und Anjeigepflicht (593 In dem Konlursverfahren über das Ver- 
Spandau, den 1. August 1932 mögen der Firma Ferd. Dreyfuß & Moriß, 
„' - Aug bie Aktiengesellschaft für Wirkerei und Stri>kerei, Berlin 
Das Amtsgericht. C 2, Klosterstr. 64, mit Zweigniederlassungen in 
5689 Über das Vermögen der Firma Richard Frankfurt a. M., Bürgerstr. 9/11, Chemnitz i. Sa., 
Wagner & Sohn, Glashandlung, offene Han- Zschopauer Str. 69, und Apolda, Realschulstr. 9, ist 
delsgesellschaft in Berlin-Spandau, Breite Straße zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, 
Nr. 19, persönlich haftende Gesellschafter Kaiman zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sc<luß- 
Nichard Wagrer und Apotheker Richard Wag- verzeichnis der bei der Verteilung zu berücsichtigen- 
ner in Spandau, Klosterstraße 6/7, wird heute, am den Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger 
30. Juli 1932, 12,30 Uhr, das Konkursverfahren über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- 
eröffnet. Konkursverwalter: Handelsgerichtsrat rung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläu- 
Paul Minde - Berlin-Schmargendorf, Hundekehle- 1 bigerausshusses der Sclußtermm auf den
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.