Path:
Volume Stück 24, 16. April 1932

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

1983 
ohne weitere Mahnung auf Kosten der Säumigen Wegen Erlöschens der Maul- und Kl 
a Dritte ausgeführt weden EKR wird. meine viehsechenpoligelice Anordnung vom 
„. OS. 85. I. 2. 32. . Februar 1932, betr. Bildung des Sperrbezirks 
Berlin-Köpeni>, den 8. April 19822. Schildhornstraße von der. Schloßstraße bis zur Fichte- 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Köpenit. straße in Berlin-Steglit, hiermit aufgehoben. Die 
246 Straßensperrungen. übrigen Bestimmungen der vorgenannten vieh- 
? S ie Unterführung in km 9,9 4- 95 der Reichs- seuchenpolizeilichen Anordnung bleiben bestehen. 
hahnstre>e Grunewald--Wannsee wird vom Berl . P- StZ. Ats 6. 12. 32.) 
11. April d. J. ab auf ca. 5 Wochen wegen Erweite- ex erin tens den 0. Apr 1987. iv -Zehlenh 
rungsbauarbeiten für den Fahrzeug-, Radfahr- und izeipräsident. Polizeiamt Steglit-Zehlendorf. 
Reiterverkehr gesperrt. (Tab. Nr. I1]. 142. 32.) 252 Maul- und Klauenseuche. 
Berlin-Steglitz, den 8. April 1932. Unter dem Klauenviehbestande der Molkerei- 
Der Polizeipräsident. besigerin Frau Wwe. Kaldenbach, Berlin, 
Polizeiamt Steglit-Zehlendorf. Warschauer Stab: 18. ift der AuSbru der Maul- 
2 . |: S | tstierärztlich festgestellt worden 
247 Wegen Ausführung von Erdarbeiten wird die un Rinne eue am : 
Dahmesiraße in er Bee zwischen der Berlin-Lihienbeng, den 5 Ami 4:7 
alterödorfer Straße un ilhelm-Busch - Straße Nalizei : „Quiohil ; 
für den gesamten Fahrzeugverkehr mit sofortiger Polizeiamt Lichtenberg-Friedrichshain. 
Wirkung auf die Dauer bis zum 1. Mai 1932 ge- Bekanntmachungen verschiedenen Inhalts. 
* . N ; 3 
jperrt. Umleitung des Verkehrs über Wilhelm-Busch- 953 Mühlendammschleuse. 
Straße, Buntelstraße und Waitersdorier | Straße, Die Bekanntmachung vom 20. März 1932 
SEE TEEE (P. Kö. 11. 1. 32) 4 1. 877/32 -- über die Einschränkung der Werk- 
Berlin-Köpeni>, den 7. April 1932. tanSbetriebszeiten für Di . 7 : 
watts 8 EE gsbetriebSzeiten für die Mühlendammschleuse, die 
Der Polizeipräsident. Polizeiamt Köpenick. Oberschleuse und die Meldestelle Ostgrenze wird auf- 
248 Das Adlergestell in Berlin-Adler8hof zwischen gehoben. Vom 12. April d. J. ab gelten für die 
Glieni>der Weg und Bahnhof Grünau wird wegen genannten Schleusen und Meldestellen die in der Be- 
Ausführung von Straßenbauarbeiten vom 11. 4. kanntmachung des Herrn Polizeipräsidenten vom 
1932 ab auf die Dauer von etwa 2 Monaten für den . 3. März 1932 -- WS 8742/31/4565 UÜ -- fest- 
Die Umleitung erfolgt über Altglienicke. Berlin, den 5. April 1932. | . 
Berlin-Neukölln, den 8. April 1932. Der Vorstand des Wasserbauamts Berlin. 
Der Polizeipräsident. Volizeiamt Neukölln-Treptow. 254 Stadtschleuse. 
249 Wegen Verlegung eines Hauptwasserrohres , Die Bekanntmachung vom 15. März d. J. 
wird die Augustastraße und die Laubacher Straße in +. 1. 819/32 -- über die Sperrung der Stadtschleuse 
Berlin - Wilmersdorf zwischen Detmolder und wird aufgehoben. Am Sonntag, den 10. April d. J-, 
Hanauer Straße bis auf weiteres gesperrt. wird die Stadtschleuse wieder in Betrieb genommen 
Berlin-Schöneberg, den 11. April 1932. und während der durch die Bekanntmachung des 
Der Polizeipräsident. Herrn Polizeipräsidenten vom 3. März 1932 
Polizeiamt Schöneberg-Wilmersdorf. < 0 7 4215114565 H. festgeschten „91105 
250 Viehseuchenpolizeilihe Anordnungen. ; Berlin, den 5. April 1932. | an 
„Zum Schute gegen die Maul- und Klauenseuche ! Der Vorstand des Wasserbauamts Berlin. 
:vird auf Grund der 88 18 ff. des Viehseuchengesetes Verl Auswei 
vom 26. 6. 1909 (RGBl. S. 519) mit Ermächtigung 4 Verlorene Ausweise: 
des Herrn Ministers für Landwirtschaft, Domänen Folgende Ausweise sind verlovengegangen und 
und Forsten folgendes bestimmt: werden für ungültig erklärt: 4 
- Wegen Ausbruchs der Maul- und Klauenseuche IL. Zulassungss<eine 
im Bolizeiamtsbezirk Lichtenberg-Friedrichshain wird a) für die Kraftwagen IA 28167, Eigentümer 
die Warschauer Straße als Sperrbezirk erklärt. Im Bolma G. m. b. H. ; 59044, Eigentümer Gexr- 
Bereiche dieses Sperrbezirks gelten sämtliche Vor- hard Balkhaus; 42140, Eigentümer Auto- 
schriften der 88 2-15 meiner viehseuchenpolizei- mobil-Ges. Bran denburg m. b. H.; 
[ühen Anotdnungen vom 14. Januar d. I. (Amtsbl. 58564, Figentümer. Hedwig Wöhrle; 12721, 
St>. 20). Eigentümer Heinrich Zablu bw53ki; 86063, 
Berlin-Lichtenberg, den 8. April 1932. Eigentümer Bernhard Berghaus ; 63370, Eigen- 
Der Polizeipräsident tümer Fa. S, everi : &B : hm; 165% Giger 
5 ; 02.2964 : tümer Hans K r u19 ; 83730, ( igentümer Fa. Hu tk 
Polizeiamt Lichtenberg-Friedrichshain. & Sohn; 4032, Eigentümer Hans "S onte; 
251 Auf Grund der 88 18 ff. des Viehseuchen- 13485, Eigentümer Dr. Hermann Schröder; 
gesezes vom 26. 6. 1909 (RGBl. S. 519) bestimme 85096, Eigentümer Dr. Hans Schäfer ; 56168, 
ich mit Ermächtigung des Herrn Ministers für Land- Eigentümer Paul Glaser; 76794, Eigentümer 
wirtschaft Domänen und Forsten folgendes: Toni Schentke; 33976, Eigentümer Süd-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.