Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 2. 
Straße 97, Reinertrag Aker 6,69 Tlr., Nuzungswert ' 80 qm groß, - Grundsteuermutterrolle Art. 337, 
Zchuppen 18,-- 4, Größe insgesamt 85 3 71 qm, Nutzungswert 18 620 HK, Gebäudesteuerrolle Nr. 337. 
Srundsteuermutterrolle Art. 1797, Gebäudesteuer- -=-- 86. K. 125.382 --- 
rolle Nr. 2204. -- 7. K. 255. 32 --- Berlin, den 29. Juni 1932. 
Berlin-Spandau, den 7. Juli 1932. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
Das Amtsgericht. 5890 Am 9. November 1932, 12 Uhr, an der Ge- 
5886 Am 19. Oktober 1932, 10 Uhr, an der Ge- richtsstelle, Neue Friedrichstaße 13/14, I11. Sto, 
richtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70 11, Quergang 9, Zimmer 116/118, das in Berlin-Lich- 
das im Grundbuch von Berlin - Treptow, Band 6, tenberg, Kreußigerstr. 9, belegene, im Grundbuche 
Blatt 292, eingetragene Grundstüd: Lohmühlen- von Berlin-Lichtenberg (Berlin), Band 7, Blatt 
siraße 50/51 (eingetragener Eigentümer am Nr.178 (eingetragener Eigentümer am 147. Juni 
31, August 1931, dem Tage der Eintragung des Ver- 1932, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- 
steigerungsvermerks: der Kaufmann Bernhard vyermerks: Kaufmann Leopold Winter feld in 
Raether in Berlin-Treptow), Gemarkung Trep- Verlin), eingetragene Grundstück: 2) Vorderwohn- 
tow, Kartenblatt 17, Parzelle Nr. 41, Grundsteuer“ haus mit linkem Seitenflügel und Hofraum, 
mutterrolle Artifel 124, Gebäudesteuerrolle 57, Wohn- 1) Pferdestall quer, Gemarkung Lichtenberg, Karten- 
haus mit abgesondertem Abort und Hofraum, Seiten- ' blatt 2, Parzelle 1371/99 Hofraum, 6,70 a groß, 
gebäude rechts, Hintergebäude, 48 a 62 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 755, Nutßungswert 
Nußungswert 1890,-- 4. =-21. K. 123.31 -- 6540 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 621. 
Berlin-Neukölln, den 1. Juli 1932. -- 86. K. 129. 32 -- 
Amtsgericht, Abt. 21. Berlin, den 2. Juli 1932. 
5887 Am 26. Oktober 1932, 10 Uhr, an der Ge- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. 
richtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70 11, 5891 Am 11. November 1932, 10 Uhr, an der Ge- 
das im Grundbuch von Berlin-Neukölln, Band 130, richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto, Quer- 
Blatt 3630, eingetragene Grundstück: Nogatstraße 46 gang 9, Zimmer 113/115, das in Berlin, Kastanien- 
(eingetragene Eigentümerin am 28. Juni 1932, dem allee 12, belegene, im Grundbuche vom Schönhauser 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: Torbezirk, Band 31, Blatt 919 (eingetragene Eigen- 
die Frau Helene Ka lm us , geb. Hahn, in Berlin- tümerin am 14. Juni 1932, dem Tage der Eintra- 
Neukölln), Gemarkung Neukölln, Kartenblatt 2, Par- gung des Versteigerungsvermerks: Mewes, Kot- 
zelle 5144/554 usw., Grundsteuermutterrolle Artikel +t &> & Co. Ges. m. b. H. in Berlin), eingetragene 
9815, Gebäudesteuerrolle 3635, Vorderwohnhaus mit Grundstück: Vorderwohngebäude mit rechtem und 
linkem Seitenflügel und Hofraum, 4 a 27 qm groß, linkem Seitenflügel, Doppelquergebäude u. 5 Höfen, 
Nußungswert 6700,-- 4. -- 21. RK. 131. 32 -- 5 Doppelquerwöhngebäude, 3. Doppelquerwohnge- 
Berlin-Neukölln, den 6. Juli 1932. bäude, Fabrikgebäude quer mit linkem Seitenflügel, 
Amtsgericht, Abt. 21. Gemarkung Berlin, Kartenblatt 102 Parzelle 5, 24 a 
5888 Am 8. November 1932, 10,30 Uhr, an Ge- 85 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1310, 
richtsstelle, Berlin-Lichtenberg, Wagnerplaß 1, Zim- Nutungswert 36 230% , Gebäudesteuerrolle Nr.1310. 
mer 39 Il, das im Grundbuch von Berlin-Kaulsdorf, -- 85. K. 125. 32 -- 
Band 66, Blatt Nr. 1978, eingetragene Grundstü: Berlin, den 30. Juni 1932. 
Gemarkung Kaulsdorf, Kartenblatt Nr. 1, Parzelle Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. 
Nr. 1546/49, Grundsteuermutterrolle Artikel 2016, 5892 Am 11. November 1932, 12 Uhr, an der Ge- 
Gebäudesteuerrolle Nr. 1323, bebauter Hofraum mit richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>, Quer- 
Hausgarten Doßstr. 4, Größe: 9 a 59 qm, Gebäude- gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, Paul- 
steuernugungswert 70 X. Der Versteigerungsver- Singer-Straße 111, belegene, im Grundbuche von 
merk ist am 3. Juni 1932 eingetragen. Eingetragener der Königstadt, Band 92, Blatt Nr. 4646 (eingetra- 
Eigentümer: Genossenschaftssekretär Kurt Fried- gene Eigentümerin am 18. Juni 1932, dem Tage der 
rich in Berlin-Lichtenberg. -=-2.K. 123. 32 -- Eintragung des Versteigerungsvermerks: Märxr- 
Berlin-Lichtenberg, den 29. Juni 1932. kische Teppich-Vertriebs-Gesells<haft 
Das Amtsgericht, Abt. 2. mit beschränkter Haftung in Berlin), eingetragene 
5889 Am 9. November 1932, 11 Uhr, an der Ge- Grundstü>: Vorderwohnhaus mit rechtem und lin- 
richtsstelle, Neue Friedrichstraße 12/15, 3. Sto>, kem Seitenflügel und zwei Höfen, Doppelquerfabrik- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, gebäude .mit rechtem und linkem Seitenflügel und 
Cuvrystraße 30 E>e Görlitzer Straße 40, belegene, linkem Anbau, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 43, 
'm Grundbuche vom Kottbusertorbezixk, Band 9, Parzelle 1614/94, 13 a 03 qm groß, Grundsteuer- 
Blatt Nr. 269 (eingetragene Eigentümerin am mutterrolle Art. 13 575, Nutungswert 29 820 FÄ, 
13. Juni 1932, dem Tage der Eintragung des Ver- Gebäudesteuerrolle Nr. 1775. -=- 85. K. 133. 32 -- 
steigerungsvermerks: Verwitwete Frau Auguste | Berlin, den 30. Juni 1932. . 
Weinsto>, geb. Loewenstein, in Berlin), einge- Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. 
tragene Grundstüd: a) Vordere>wohnhaus mit Hof- 5893 Am 12, November 1932, 9,30 Uhr, an der 
raum und Hausgarten, b) Stall- und Remisenge- Gerichtsstelle, Neue Friedrichstr. 12/15, U1. Sto, 
bäude rechts, c) Schlächterwerkstattgebäude, Gemar- Quergang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, 
fung Berlin, Kartenblatt 1, Parzelle 1785/90, 10 a Kottbuser Ufer 8, belegene, im Grundbuche vom 
793
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.