Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

776 
lottenburg, Kaiserdamm 29, soll di 
5 ZI : 29, foll die erste und zu- ! for j ..- 
gleich Schlußverteilung der Masse EE he [Dj RE Sasse ENE SOSE R worre 
dem auf der Gerichtsschreiberei, Abteilun 40 d ) lich Forderungen. Für diese Forderungen einschließ- 
Mntenenihte Belt rh loirnbum ni ang | des lich der noch ausstehenden Massekosten und Masse- 
Verzeichnis, sind 131,80 2-H festgestellt Benin schulden sind verfügbar 912,02 LM. Das Berzeich- 
Foie rangen Hd 250.52 An iel torte: nis der zu berüsichtigenden Forderungen ist auf der 
rechtslose Forderungen 1 Horüdiicht es; e vor- Geschäftsstelle des Amtsgericht8 Berlin-Mitte, Ab- 
Bestand nicht zur Nerfügung steht, igen, wofür ein ' teilung 152, niedergelegt. ;' Ab- 
Berlin-Charlottenburg, Pestalozzistr. 57 a Berlin, KNojensiräße 5/6, den 2. Juli 1932. 
EI: H. Hin : ih ] en, Konkursverwalter. 5771 nige : j 2 inl 
Konkursverfahren | röverfahren. 
In dem Konkursverfa! über ' 2 R In dem Konkursverfahren üb 38 3 2 
gn Set Fen ner hu Alleininhaber rmer Wilhelm? Westphal, Inhabers de 
nicht eingetragenen Firma Josef Fingerh ve er Firmen Wilhelm Menzel und 'Axial-We : 
lottenburg, Krumme Str. 19, soll Wingen + Char“ Verlin O 34, Romintener Straße 26 Privat. 
gleich Schlußverteilung der Masse erfolgen 09m Bertin Dahiein, AUensteinst 33, Akten- 
dem auf der Gerichtsschreiberei A 8 a zeichen 152 N. 185/30, soll die zweite und zugleich 
Amtsgerichts Charlottenburg niedergele V 8 Schlußverteilung stattfinden. Zu berücksichti en sind: 
zeihnis find ZM 651,51 "estgestellte Jen et- 30 726,88 Lc Vorrechtsforderungen ä er : 
forderungen und LH 27 829,98 fest Ee Darauf sind bereits 50% Teilausfchüttung eg 
rechtslose Forderungen zu berücksichti jg Eh vor- 27 257,86 KM Vorrechtsforderungen Klasse Tn 
Bestand von unzefähr LH 22 gen, ofür ein 269 512,42 2.4 vorrechtslo Lderuns . 88, 
steht zefähr KH 2200 zur Verfügung Forderungen einschließlich Ei Fo eto Für diese 
. vorder j x ] 
Charlottenburg, Pestalozzistr. 57a Massekosten und Masseschulden na anbender 
H. Hinrichsen "onkuräverwalt 20 414,90 RWH. Das Verzeichnis der zu bezüg: 
5768 * Konkursverfahr Aner: sichtigenden Forderungen ist auf der Geshäftsstell 
5 In dem Konkursverfahren über das Nemmögen or nier iht Berlin-Mitte, Abteilung 152 
Oekonom, Großflächen-Aktiengesellsch 2 ergeen: 
lottenburg, Kantstr. 193, soll die Ste Ni M Berlin, Rosenstraße 5/6, den 2. Juli 1932. 
Schlußverteilung der Masse erfolgen. Nach dem au Konkursverwalter Lengeling. 
der Gerichtsschreiberei, Abteilung 18 des a 5772 Konkursverfahren 
gerichts Charlottenburg, niedergelegten Verzeichnis In dem Konkarsverfahren des Naufa Telit 
sind 2 H 4030,29 festgestellte Vorrechtsforde1 3 Mitte, Berlin-Karlshorst, Rhei | anns Feli 
und ZH 32 206,20 festgestellte Bente] Lungen die einzige und zugleich Schlu Kn vii. 27. fes 
rungen zu berücksichtigen, wofür ein Be ec Jop e- Nach dem in der Weschäftss | eritämug erfölgen. 
Charlottenburg, Pestalozzistr. 57a. zeichnis sind hierbei zu 'berüdfichtigen RM 1117 12 
H. Hinrichsen, Konkursverwal Vorrechtsforderungen und 24 4481,98 ni ! 
5769 Konkursverfah Zie rechtigte ak: en er u 4281,98 nichlbevor 
2 In dem Konkarsversahren über das Darmögen des noc< ausstehenden Maisekosten und die ei 
nahe DO. Te Otto Pahniß, Berlin, Wassertor- und nichtbevorrechtigten Forderungen verfügbare Be- 
raße 50, foll mit Genehmigung des Konkurögerichts stand beträgt 2,4 227,32. Von der Vornahme der 
die Schlußverteilung erfolgen. Der verfügbare Schlußverteilung erhalten die Beteiligte Ab- 
Moiseheikand betnäm RM 665,28, wozu Ee die bong des Schlußtermins und ee a 
ufenen Zinsen treten. Davon gehen ab: ichen Ausschluß- und Ei fri Hdore Nach: 
Honorar und die Enn „Sewon ehen au das Licht. Jeans ud EinipruheFnit Fender Rach 
E fäusige Schlußtermin festgesehte Vergütung  Berlin-Charlottenburg, Bredtschneiderstraße 13. 
Gläubige rauz iche sowie die noch nicht erhobenen . Konkursverwalter von Shlebrügge. 
Gerig este. Zu verüdfihtigen Find Ed 192062 373 dem onfurSverfahtem 880.005 Be 
x nd ZL 9675,80 ni I En EEE : 
Forderungen. Das Verzeichnis Fim Prportnni WI Pukungoersahren über das Vermögen de? 
genden Forderungen ist auf der Geschäftsstelle des straße 61 a her ni ein ehar ie 
Amtsgerichts Berlin-Mi 0 2 = 2 - 152 N 245. 31, joll M 
en. rlin-Mitte, Abteilung 152, nieder- Schitswerteisnung der Masse erfolgen. Nach dem auf 
BVerlin-Friedenau, den 30. Juni 1932 Abt il eiehasteiielie des Amtögerichis Berlin-Mit: 
Ers Klehr, Konkursverwalter. R 0 1062414 ' we peneleglen Verzeichnis fin 
5770 Konkursverfahren "P.M 35 521.20 evorrechtigte - Forderungen und 
In dem Konkurs “ ;: : ee wo 0 nichtbevorrechtigte Forderungen 3" 
ys onfursverfahren über das Vermögen berück ichti Der 3 II Nau 
der Frau Rosa Weill, Inhaberin | erxmog sichtigen. Der zur Begleichung der noch au“ 
getragenen Nag Roja Weill Ber nicht ein- stehenden Massekosten, Masieschulden, bevorrechtigte" 
( ge t Fl s g e . » ; . . . 1 [] Jos 
Znvaldenste: 17a, Aktenzeichen 152 en jl Beitand Ytbevorreih 52525 rbE507 
ie erste und zugleich Schlußverteilun . statt ind Zerli ; y do. 
Zu berücksichtigen - sind: 1366.5 3 finden. Verlin € 2, Burgstr. 28, den 4. Juli 1932. 
„52 RM BVorrechts- . Hans Zettelmeyer, Konkursverwalter.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.