Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1932 (Public Domain)

673 
„ Lersteigerungsvermerks: die Frau Melitta Kelm, ' E>wvohnhaus mit Hofraum und Vorgarten, Vor- 
1 teb. Rohde, in Berlin-Rosenthal): Gemarkung Wil- garten. -- 10. K. 84. 85. 32 -- 
. hjelmsruh, Kartenblatt 1, Parzelle Nr. 992/204, Berlin-Schöneberg, 30. Mai 1932. 
hrundsteuermutterrolle Nr. 287, Wiese Goethestr. 8, Amtsögericht. 
“a 65 qm groß, Grundstenerreinertrag 0,77 Taler: 4966 Am 17. August 1932, 9,30 Uhr, an Gerichts- 
| | -- 7. K. 10. 32 -- stelle, Hohenzollernplaß 1, Zimmer 26, die im 
Amtsgericht Berlin-Pankow, den 7. Juni 1932. Grundbuch von Alt-Glienife, Band 6, Blatt 
h962 Am 410. August 1932, 10 Uhr, an Gerichts- Nr. a) 195 und b) 2059 (am Tage der Eintragung 
elle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im | des Versteigerungsvermerks eingetragene Eigen- 
- hrundbuch Berlin-West, Band 16, Blatt 757 (einge- | fümerin: Boden- und Bau-Gesellschaft 
" "ragene Eigentümerin am 18. 5. 1932, dem Tage der mit beschrän kter Haftung zu Berlin), 
" Eintragung des Versteigerungsvermerks: Bülow- eingetragenen Grundstüke: Gemarkung Glienide, 
4. .H. in Berlin), eingetragene Grundstük: Bülow- 3429 bis 3432, 3434, 3435, 3438, 3439, 3142 vis 
4 traße 8, E>e Zietenstr., Gemarkung Berlin, Karten- 3446, 3448 bis 3452, 3454, 3455, 3457 bis 3459, 
"1 blatt 7, Parzelle Nr. 2810/156, 2,82 a groß, Grund- 3462 bis 3465, 3467, 3468, 3471, 3472/242, 
* steuermutterrolle Art. 114, Gebäudesteuernußungs- b) 3460/242, a) und b) Aker an der Schönefelder 
ext 14 220 4 - 447 - Chaussee, Grundsteuermutterrolle a) 187, Größe 
vert 14 220 H, Gebäudesteuerrolle Nr. 114, Vorder ee, Tr es 99 93 Tal 
- ;dwohnhaus mit abgesondertem Schuppen und unter- 2) 54 157:m, b) 792 qm, Reinertrag 6422,25 Dar; 
! fellertem Hof. -- 10 K.90. 32 -- b) EE Taser 1 Suri 41929 5. R. 225. 31 =- 
Verlin-Schöneberg, den 2. Juni 1982. heit den 4 Zun 
Amtögericht Amtsgericht, Abt. 5. 
„ t . .-,. 4967 Am 20. August 1932, 9 Uhr, an Gerichts- 
[9 ir 45 August 2038: 30 Rhxe"on Wertes stelle, Hohenzollernplaß 1, Zimmer 26, die im 
buch von Köpenick Mae 3) 3, b) 29, Blatt: a) 117, Zrzndbuih von Köpenit>, Band 66, Blatt Nr. 2085; 
14 EIR 23 108 200 ! c* ! Band 67, Blatt Nr. 2107 (am Tage der Eintragung 
1) 1026 (am Tage der Eintragung des Versteigerungs- 3,5 Voysteigerungsvermerks eingetragene Eigen- 
vermerks Enssetragener Sigenkämgr: Tüpsermeisior tümer: der Kaufmann Carl Mielenz und der 
»ermann Kruger zu Derin-Kopenia), einge- minderjährige Rudolf Mielenz, beide in Berlin 
tragenen Grundstüden: a) und b) Gemarkung Köpe- 15 Mitei, än | "1,6 bzw. "1x ideellen Anteils), 
zid, Kartenblatt 7, Parzelle a) 2252/64, b) 284/51 3 Fn ie ups . 
ma, Kartenblatt A Parzelle a) 2252/64, b) 284/51, zingetragenen Grundstüde: Blatt Nr. 2085: Ge- 
bb Eaüchaude, Wohn. ad Lane EneHauDe Warg, markung Köpeni>, Kartenblatt 9, Parzelle 350/87, 
ay . 9(,D „Dr * Wiese am Durchschnittsgraben, Größe 3319 qm, 
ieee 65 3 567 Fe wandel iese ain Durssschnt vp Meine tern 26 Taler. 
8) 200 8 a) 904 qm, Im, 3 Blatt Nr. 2107: Parzelle 2631/39, 2632/91, Hof- 
H "200 Taler, Nutzungswert a) 454 M. raum, AFer und Wiese am Durchschnitt8graben, 
Köpeni>, den 7. Juni 1932. --5K. 140. 32 -- Größe 14516 qm, Grundsteuermutterrolle 376, 
Amtsgericht, Abt. 5. Reinertrag 517 9 Saler. SD: RK. 219. 31 = 
1964 Am 15. August 1932, 10 Uhr, an Gerichts- Köpeni>, den 27. Mai 1932. 
telle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im Amtsgericht, Abt. 5. 
»cundbuch Berlin-Steglitz, Band 33, Blatt 1029 4968 Am 20. August 1932, 9,30 Uhr, an Gerichts- 
Ungetragener Eigentümer am 27. 10. 1931, dem stelle, Hohenzollernplaß 1, Zimmer 26, das im 
Ei Eintragung des Versteigenmgswernents: Grun von Friedrihöhagen, Band 41, Blatt 
dank emar Hoessel in Berlin-Steglit), x. 34 (am Tage der Eintragung des Versteigerungs- 
"ngetragene Grundstü>: Schloßstr. 57, Ed>e vermerks eingetragene Eigentümerin: Träulein 
Däßoldstr., Gemarkung Steglit, Kartenblatt 2, Elfriede Bartnißke, zu Berlin-FriedrichShagen), 
Fe I Me IO Gen 2 Fel Dani stenee etre Wb an tun Fed 
olle Art. 934, Garten. -- 10. K. 179. 31 -- agen, Kartenblatt 1, Parzelle 46, ; 
Verlin-Schöneberg, 20. Mai 1932. 3785, 3786, 4074, 4075/445, Grundsteuermutter- 
Amtsgericht rolle 33, Gebäudesteuerrolle 97, Wohnhaus mit Hof- 
1965 Am 15. A | Ge- Zaum, Hausgarten, Seitengebäude, Stallgebäude, 
beem 15, August 1932, 10,30 Uhr, an Ge“ Vereinshaus und Schuppen, Friedrichstr. 99, Größe 
„otsstelle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, die im 5904 em Reinertrag 0,47 Taler, Nutung8äwert 
Iundbuch Berlin-Friedenau, Band 2, Blatt 351 >74 M... NC 5.& 133 20m 
„nd Band 5, Blatt 600 (eingatragener Eigentümer 3 8 iF. .den 1 2 2 UE 
am 21. 5. 1932, dem Tag der Eintragung des Ver- Köpeni>, den 1. Juni 1932. 
'eigerungsvermerks: Bäermeister Jojef Ju re bka Amtsgericht, Abt. 5. 
Fim Inna nennen Grundshite: 496) Am 23. Angusi 4932, 10 Uhr, an Gerichts- 
„„ngjtr. 49, E>e Wilhelm-Hauff-Str. 1, Gemarkung stelle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, das im 
Zanersdorf; Kortenbiatt 7 . Parzelle Nr: 552120: Grundbuch Berlin-West, Band 19, Blatt 886 (einge- 
5,“ 1. 857/208, 2,17 a und 8,55 a groß, Grund- tragene Eigentümerin am 10. 5. 1932, dem Tage der 
„uermutterrolle Art. 15 bzw. 118, Gebäudesteuer- Eintragung des Versteigerungsvermerk3: verwitwete 
übungswert 13 200 X, Gebäudesteuerrolle Nr. 102, , Frau Marie Müller, geb. Reinhard, in Berlin),
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.