Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

574 
v.' Vereinsregistersachen. ' ist „ausgeschlossen und Gütertrennung vereinbart 
3712 In unser Vereinsregistev ist am 18. Mai durch Ehevertrag vom: | m 
1931 eingetragen unter: Se Apr iu bei Meeren , Friedrich, 
.; 0 aurermeister, uU uguste Modrow, geborene 
MIN 6472 Junge Volksbühne, Siß: Römer, Berlin-Karlshorft; 
“ : BEESE . Die Verwaltung und Nutnießung ides Mannes 
Anz 19: Mai 1351 u . Aka- ist ausgeschlossen und Gütertrennung nach deutschem 
- Rr. 6473 Verein Russischer Aka- bürgerlichen Recht vereinbart durch Ehevertrag vom: 
vemiker mit deutscher Hoc<sc<hulbil- 24. Dezember 1930, 11. Mai 1931 bei Schaja 
dung, Siß: Berlin-Mitte. . ' Beer Spiro, Kaufmann, und'Charlotte, geborene 
Nr. 6474 RegaReichsverband für Er- | Schmidt, Berlin-Charlottenburg; 
haltungund För derung derdeutschen 5. Gütertrennung ist vereinbart durch Ehever- 
Gaststätten, Sitz: Berlin. tvag vom: 
Nr. 6475 Arbeätsgemeinsc<haft für 8. April 1931 bei Schreiber, Max, Polizei- 
Deutsche Bühnenspie le , Sitz: Berlin. oberwachtmeister, und Johanna, geb. Gasiorowsk|i, 
Nr. 6476 Einheitsverband der Ver- | Berlin; | 
steigerer Deutschlands, Sit: Berlin-Mitte. ii. Menn hat dus Ac, der Frais Juma 
. ; vl ID ' ihres häuXichen Wirbungskreijes jeine aste Jur 
Amtögevicht Berlin-Mitte, Abt- 34 ihn zu besorgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: 
vL Güterredhtsregistersachen. bei Müller, Friß, Kraftfahrer, und Johanna, 
3713 In unser Güterrechtsregister ist am 18. Mai | geb. Malchin, Berlin N 65, Schulstraße 3/1. 
1931 eingetragen: . 7. Der Ehevertrag vom 19. Februar 1921 ist durch 
1 Die Verwaltung und Nutnießung des Manne3 | Ehevertrag vom 1. Mai 1931 ergänzt | 
ist ausgeschlossen: bei Szalok, Rudolf Johann, Restaurations- 
bei Käßner, Paul, Innenarchitekt, und <hef, und Emilie, geb. Schaefer, Berlin. 
Gertrud, geb. Grau, in Berlin-Tempelhof; Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 94. 
2. Die Verwaltung und Nuhnießung des Mannes C. Bekanntmachungen anderer Behörden. 
ist ausgeschlo ssen durch Chevertrag vom: «| 3714 Konkursverfahrem. 
H: Mai 1904 Dei C ame 2 zan, Kusmenn, und Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen 
Jacoba, geb. van Bavel, in Berlin; des Kaufmanns Leon Jacobi (Jacob) in Berlin, 
15. April 1931 bei Gabel, Julius, Kaufmann, Triedrichstraße 218, i. Fa. Leon Jacobi (Waven- 
und Martha, geb. Rabe, in Berlin; Export und Import) (Aktenzeichen: 153/84. N. 
17. April 1931 bei Hammer, Ernst, Kauf- 363/28), soll die Schlußverteilung stattfinden. Laut 
mann, und Gertrud, geb. Leiteriß, in Berlin-Briß, dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin- 
Wilhelmstr. 43; - Mitte, Abteilung 153, niedergelegten "Verzeichnis 
„6. Mai 1931 bei Lorenz, Alfred, Lokomotiv- sind bei dieser Verteilung festgestellte Vorrechtsforde- 
führer i. R., und Helene, geb. Senftleben. Berlin- 'xungen im Gesamtbetrage von 1728,54 FM und 
Charlottenburg; | festgestellte micht bevorrechtigte Forderungen in Höhe 
14. Mai 1931 bei Nitz, Max, Chauffeux, und von ins8gesamt 309 647,92 LM zu berüfsichtigen. 
Ella, geb. Böttcher, Berlin; Der zur Verteilung verfügbare Bestand beträgt nach 
30. März 1931 bei Lilienthal, Walter, Kauf- Abzug der Massekosten und Masseschulden 613,89 
mann, und Selma, geb. Rappeport, Berlin-Wilmer38- Reichsmark, wovon noch weitere Masseschulden 
dorf; (Kostenvorschüsse) vorweg zu befriedigen sind. 
3 Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes ' Der"Konkursverwalter: Dr. Frit Maa s. 
-7 zie Sriäerei- und Verlags-Aktiengesellschaft Berlin:
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.