Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

476 
bei Günther, Hans, Kaufmann, und Martha, ' 317/29), soll die Schlußoerteilung stattfinden. Laut 
geb. Blee>, in Berlin-Schmargendorf, Warm- dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin- 
brunner Str. 38/40. Mitte, Abteilung 83, niedergelegten Verzeichnis sind 
4. Durch Ehevertrag vom 24. Februar 1931 ist bei dieser Verteilung . festgestellte Vorrechtsforde- 
die allgemeine Gütergemeinschaft vereinbart und das rungen im Gesamtbetrage von 2 H 200,68 und fest- 
Bopehatte ber Ebegene Sefa ME EN 42 Haa MRR ar 
i Lütke, Franz, Hoteldirektor, nna- 6 „21 zu berücsichtigen. Der zur Ver- 
Marie, geb. Gehring, Berlin-Charlottenburg. teilung verfügbare Bestand beträgt nach Abzug von 
5. Der Mann hat das Recht der Frau, innerhalb Massekosten, Masseschulden und Vorrechtsforde- 
ihres häuslichen Wirkungskreises seine Geschäfte für rungen ZH 2991,81. Von der Ausführung der 
ihn zu besorgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: Verteilung erhalten die Beteiligten noch besondere 
bei Blas-c3zyk, Eduard, Flechtexr, und Frieda, ' Nachricht. 
geb. Kewitsch, in Berlin N 20, Böttgerstr. 1. Der Konkursverwalter: Dr. Frit Maas. 
bei Donath „Albert, Werkmeister, und Auguste, | 3041 Gonkur2b hr. 
geb. Meyer, in Berlin, Köpenicker Chaussee 23. - onkursverfahren 
Amtsgericht Berlin-Mi 8 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der 
gericht Berlin-Mitte, Abteilung 94. Max Schenker D ie GmbH. Berlin O 412 
3039 Jn unser Güterrechtsregister ist am 15. April ZE SOR Er I HmbH., Berlin 712, 
1931 eingetragen: Fraufsurier Allee 284, soll die Sensei er- 
; ; : 3 , dnn - folgen. Der verfügbare Massenbesta: beträgt 
is Dex Mann hat das echt der Fra, innerhalb RM 1589,80, wozu die aufgelaufenen Zinsen treten. 
i | AUNGSE ine Geschäf für Dagegen gehen ab: Das Honorar und die Auslagen 
hn zu besorgen und ihn zu vertreten, ausgeschlossen: +,5" Fonkursverwalters sowie die noch nicht erhobenen 
bei Br omba < 1 Frit, kaufm. Angestellter, in G ichtaf n ub Ihsichtig, x: d RM 1906 83 
Bexlin-Tempelhof, Kaiser-Wilhelm-Str. 52, und erichtsfosten. Zu berücksichtigen sin ), 
exlin-Tempelhof, Kaiser-Wilhelm-Str. 52, und porrechtigte und 2H 46 128,96 nichtbevorrechtigte 
Seriend, 9. Werner, in Neukölln, Planetenstr. 28 Forderungen. Das 'Schlußverzeichnis liegt zur Ein- 
„2. Die Verwaltung und Nutnießung des Mannes ficht für vie Zeteitigten au der Geschäftssielle de: 
. Amtsgerichts zu Berlin-Mitte, Abt. 83, auf. 
ist ausgeschlossen durch Ehevertrag vom: 202.0 e. . | 
6. März 1931 bei ebi Ge Glaser- Berlin-Oberschöneweide, den 27. April 1931. 
md ei Fiedit, Gong, Blaser Der Konkursverwalter: Baudach 
meister, und Else, geb. Magdeburg, in Berlin: CLINAUEL: Vd aW. 
26. März 1931 bei Heube > , Erich, Kaufmann, ' 3042 Konkursverfahren. 
und Herta, geb. Grüttke, in Berlin. In dem Keakursverfahren über den, Nachlaß des 
26. März 1931 bei Fxeymann, Carl, IJn- | am 19. März 1930 verstorbenen Direktors Wilhelm 
genieur, und Elisabeth, geb. Blume, in Berlin. Heinze, Berlin-Charlottenburg, Giesebrechtstr. 16 
9. März 1931 bei Neu'ba ur , Erich, Fabrikant, - --- Aktenzeichen 40. N. 248/30 --, soll die einzige und 
und Edith, gob. Lichtenstein, Berlin-Wilmersdorf. Schlußverteilung dev Masse erfolgen. Nach dem 
3. Durch Ehevertrag vom 16. Januar 1931 ist die auf der Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts Berlin- 
allgemeine Gütergemeinschaft vereinbart und das Charlottenburg, Abt. 40, niedergelegten Verzeichnis 
Vorbehaltsgut jedes Ehegatten bestimmt: sind nicht bevorrechtigte Gläubigerforderungen im 
bei By t omski, Franz, Gewerkschaftöangestellter. Betrage von RM 21.855,32 zu berücksichtigen. Zur 
und Emma, geb. Herold, in Neukölln. Begleichung vieier. 3 derungen | Feen ZULx Ber. 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 94. gung ca. LH 1630, --, von welchem Betrage noc) 
intönericht Beitu Wi UN ausstehende Massekosten und Masseschulden vorweg 
C. Bekanntmachungen anderer Behörden. zu befriedigen sind. Von der Ausführung der 
3040 Konkursverfahren. Schlußverteilung erhalten die Beteiligten noch be- 
In dem Konkursverfahren über das Vermögen sondexe Nachricht. .. 
des Zigarvenkleinhändlexs Jacob Salomon zu Berlin W 62, Nettelbe&str. 21, den 28. April 1931. 
Berlin SW 68, Lindenstr. 114 (Aktenzeichen 83. N. Vaul Wallach, Konkursverwalter. 
nreutiiee Deiterei- und Verlags-Aktiengesellschaft Berlin.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.