Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

497 
424 öt 
10+ EG 
2688 Am 10. Juli 1931, 10,30 Uhr, an der Gerichtsstelle, Amts8gerichtsplat, Zimmer Nr. B1 11, das im 
Grundbuch von Berlin-Grunewald, Bd. 8, Blatt Nr. 213, eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstück: 
turbuß Grund- Ge- Wichmajiäart Wrmad Geo- 
I. 2: urdu steuer- bäude- und Yxage -. rund- | bäude- 
EP hwweitr gun 40 kN ENEEEEIE En terug 0027 
Z artenbl. rolle 1 rolle [mitHauSnunmmer o i nußzungs- 
< Parzelle [ d ortäüblihe reinertrag 9 
n | (Stur) | Nr. | Art. Nr. /T | BEI id ig ba | a | qm wert 
0 m 1 28. 4. 5 8 ß | 7 -8 mw 9 
11 Grune- 7 317 : 223 -3 Landhaus mit -3''3" = 37654 
| wald- „“ Hausgarten, Stall 
Forst | mit Remise, Woh- 
nungund Gewächs- 
haus, Humboldt- 
| straße 31 in Berlin- 
| . . : Gaxunewald . 
Der Einheits8wert ist am 1. 1. 1928 auf 53 500 X festgeseßt worden. 
Der Versteigerungsvermerk ist am 28. März 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals der Landwirt Karl Bothe in Seelow i. Mark eingetragen. 
Charlottenburg, den 10. April 1931. -- 14. K&. 74. 31 - 
u Das Amtsgericht, Abt. 14. " 
2689 Am 14. Juli 1931, 13 Uhr, an der Gerichtöstelle, Berlin-Lichtenberg, Wagnerplatz 1, Zimmer 
Nr. 39, das im Grundbuch von Berlin-Hohens<önhausen, Band 24, Blatt Nr. 718, eingetragene, 
nachstehend beschriebene Grundstück: 
Grund- Ge- W irtschaftsart Ge- 
= Gomar- Flurbuch steuer- | bäude- und Lage Größe Grund- bäude- 
55 "Dmg: * arteikl Mkr steuer- (Frei 5-Orischait, Straße steuer- steuer- 
S1 | Kartenbl.| Parzelle - rolle | rolle 6 4; „tSÜbl reinertrag sanhungs- 
i M Nr. Nr. * Nr. e ne mii iihe ha | a | qm wert 
| 22 3b 2 6 H ß 7 M8 9 
31 Berxlin- 1346 | (3 294 !Bebauter Hofraum = | 12 | 361 - | 1412 
Hohen- 58 etc.| Lüderikbstraße 5/6 " Srievens- 
shön- 1347 Ede Mittelstraße | miele nit 
haujen S8etc,] 
Der Versteigerung3vermerk ist am 23. Februar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals der Darmhändler Karl Roigt in Berlin-Hohenschönhausen, Lüderibstraße 5, eingetragen. 
Berlin-Lichtenberg, den 7. April 1931. -- 2. K. 18. 31/zu 9 -- 
in en Das Amtsgericht, Abt. 2. " = 
2690 Am 16. Juni 1931, 11 Uhr, an der Gerichtöstelle, Amts8gericht8plaß, Zimmer Nr. 251, das im 
Grundbuch von Charlottenburg, Band 99, Blatt Nr. 3784, eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstü>: 
Grund | Geo» Wirtschastsart Ge- 
R Pomars Flurbuch stener- ) bände» und Lage Größe Grund- häude- 
SII * Saru mätter- | jteuer- ((Wra's.Ortschaft.Straße steuer- steuer- 
TZ arten eile rolle rolle an Umer g reinertrag |mrbungs 
(Fry | M 1 M M (eitel kg izn | 
FT BO WT 6 TE WTE 
Char- “ 2524 2596 3508 Wohnhaus METTE -- | 11329 
lotten- 154 | mit linfem Seiten- 
burg flügel u. Hofraum 
. . | - Carmerstraße 5 . . 
Hi Der Versteigerungsvermerk ist am 11. Februar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
Ümerin war damals das Fräulein Sara Silberschat eingetragen. 
Verlin-Charlottenburg, den 25. Februar 1931. =P 022. SP 
Das Amtsgericht, Abt. 14.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.