Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

409 
Grundsteuermutterrolle Art. 25 301, Nutungswert | 2566 Am 21. Juli 1931, 12 Uhr, an der Gerichts- 
8590,-- H, Gebäudesteuerrolle Nr. 2130. -- Der stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, 11. Sto>, Quer- 
Wiedevrversteigerungsvermerk ist am 3. März 1981 gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 
im Grundbuche eingetragen. =- 86 K. 47. 31 -- Wilhelm-Stolze-Straße 37, belegene, im Grundbuche 
Berlin, den 9. April 1931. vom Frankfurtertorbezirk, Band 50, Blatt Nr. 1492 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. (eingetragener Eigentümer am 25. März 1931, dem 
2563 Am 13. Juli 1931, 9,30 Uhr, an der Ge- Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 
richtsstelle, Neue Friedrichstraße 13/14, Ill. Sto>- Privatbeamter Arthur Mi eth in Berlin-Pankow), 
werk, Zimmer Nr. 119/120, Quergang 9, das in eingetragene Grundstük: Vorderwohngebäude mit 
Berlin, Rüerstraße 3, belegene, im Grundbuche von 1. rechtem Seitenflügel, 1. Doppelquergebäude, 
der Königstadt, Band 92, Blatt Nr. 4625 (ein- 2. rechtem Seitenflügel, 2. Doppelquergebäude und 
getragene Eigentümerin am 19. März 1931, dem 3 Höfen, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 137, Par- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: zelle 29, 12 a 75 qm groß, Grundsteuermutterrolle 
Berlin - Friedenauer Hausgrund- Art. 968, Nugungswert 19 840 4, Gebäudesteuer- 
stüdsgesells<haft mit beschrämkter rolle Nr. 968. ' 85. R. 47. 31.5 
Haftung in Berlin) eingetragene Grundstüf: Berlin, den 8. Apvil 1981. 
Vorderwohnhaus mit vechtem und linkem Seiten- Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. 
flügel, Doppelquerwohngebäude und 2 Höfen, von 2567 Am 24. Juli 1931, 10 Uhr, an der Gerichts- 
denen der erste unterkellert ist, Gemarkung stelle, Neue Friedrichstraße 13/15. 1. Sto>, 9. Quer- 
Berlin, Kartenblatt 40, Parzelle 1369/252, 8 a gang, Zimmer 113/115, das in Berlin, Jäger- 
17 qm groß, Grundsteuermutterxolle Art. 13 234, straße 47/48, belegene, im Grundbuche von der 
Nutungswert 17 610 X, Gebäudesteuerrolle Nr. Friedrichstadt, Band 24, Blatt Nr. 1745 (einge- 
4580. -- 87. K. 43. 31 - tvagene Eigentümerin am 1. April 1931, dem Tage 
Berlin, den 10. April 1931. der Eintragung des Versteigerungsvermerks: offene 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. Handelsgesellschaft Gebrüder Mosse in Berlin), 
2564 Am 14. Juli 1931, 10 Uhr, an der Gerichts- eingetragene Grundstük Vordergeschäftshaus mit 
stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, I]. Sto>, Quer- rechtem und linkem Seitenflügel, Quergebäude 
gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, Gör- und unterkellertem Hof, Gemarkung Berlin, 
liher Ufer 9, belegene, im Grundbuch vom Kott- Kartenblatt 42, Parzelle 613/123, 682/123, 9 a 
busertorbezixk, Band 11, Blatt Nr. 308 (eingetra< 83 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 9522, 
gener Eigentümer am 28. März 1931, dem Tage der Nußungswert 74640 +, wGwebäudesteuerrolle 
Eintragung des Versteigerungsvermerks: Fabrikant Nr. 493. -- 85. K. 55. 31 -- 
Paul Redel 8heimer in Berlin), eingetragene Berlin, den 8. April 1931. 
Grundstü>: a) Vorderwohnhaus mit linkem Seiten- Amtsgericht Berbin-Mitte, Abt. 85. 
flügel, teilweise unterkellertem Hof und Vorgarten, 2568 Am 2. Juni 1931, 10 Uhr, an der Gerichtsstelle, 
jowie abgesondertem kleinen Hühnerstallgebäude auf Berlin SW 11, Möcernstraße 128/130, Zimmer 
dem 11. Hofe rechts, b) Doppelquerfabrikgebäude mit Nr. 181 1, das im Grundbuche von Berlin-Tempel- 
linkem Vorflügel und anschließendem Kessel- und hof, Band 38, Blatt 1284 (eingetragene Eigen- 
Maschinengebäude links, sowie teilweise unterkeller- tümerin am 22. Dezember 1930, dem Tage der Ein- 
tem Il. Hofe, c) Lagergebäude quer, d) Kreidemühle, tragung des Versteigerungsvermerks: Fräulein Sara 
Gemarkung Berlin, Kartenblatt 1, Parzelle 3159/1099, Silbersc<h aß in Brüssel), eingetragene Grund- 
3160/109, 15 a 80 qm groß, Grundsteuermutterrolle stü>: Berlin-Tempelhof, Kaiserkorso 4, Gemarkung 
Art. 399, Nutzungswert 19 880 X, Gebäudesteuer- Berlin-Tempelhof, Kartenblatt 5, Parzellen 284/23 
rolle Nr. 399. -- 85. K. 49. 31/3 =- und 285/57,9 a 14 qm bzw. 1 a 44 qm groß, Grund- 
Berlin, den 4. April 1931. steuermutterrolle Art. 1081, Nutungswert 20 100 X, 
Amtsgericht Bevlin-Mitte, Abt. 85. Gebäudesteuerrolle Nr. 911. --9.K.137.30-- 
2565 Am 17. Juli 1931, 12 Uhr, an der Gerichts- Berlin, den 13. März 1931. 
stelle, Neue Friedvichstraße 13/15, 111. Sto>, Quer- Das Amtsgericht Berlin-Tempelhof. 
gang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 2569 Am 2. Juni 1931, 11,30 Uhr, an der Ge- 
Reichenberger Straße 184, belegene, im Grundbuche richtsstelle, Berlin SW 11, Möernstraße 128/130, 
von der Luisenstadt, Band 53, Blatt Nr. 2619 (ein- Zimmer Nr. 181 1, das im Grundbuche von Berlin- 
getragener Eigentümer am 11. November 1930, dem Tempelhofer Vorstadt, Band 49, Blatt 1587 (ein- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: getragener Eigentümer am 26. Februar 1931, dem 
Kaufmann Hermann Kir<hausen zu Berlin), Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 
eingetragene Grundstück: Vorderwohnhaus mit reh- Deutsche Jmmobilien Aktiengesell- 
tem Seitenflügel, Hof und abgesondertem Klosett, schaft (Dima) in Berlin), eingetragene 
Gemarkung Berlin, Kartenblatt 46, Parzelle Grundstück: Berlin, Lankwibstr. 10, Gemarkung 
798/263, 3 3 6 qm groß, Grundsteuermutterrolle Berlin, Kaxrtenblatt 6, Parzelle 571/4, 5 a 36 qm 
Art. 4892, Nutungswert 7910 XA, Gebäudesteuer- groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1607, Nutungs- 
rolle Nr. 2645. -- 85. K. 139. 30 -- wert 11 240,-- 4, Gebäudesteuerrolle Nr. 1607 
Berlin, den 9. April 1931. Berlin, den 16. März 1931. -+-9. 8.21.31 =- 
 Amtösgericht Berlin-Mitte Abt. 85. Das Amtsögericht Berlin-Tempelhof.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.