Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

394 
zeichen 84. N. 200. 30 --, soll eine Abschlag8ver- ! soll die einzige und zugleich Schlußverteilung er- 
teilung stattfinden. Nach dem auf der Geschäftsstelle folgen. Nach dem in der Geschäftsstelle des Amts- 
des Amtsgerichts Berlin-Mitte niedergelegten Ver- gerichts Berlin-Mitte, Abt. 153, niedergelegten Ver- 
zeichnis sind 2 H 37 644,05 zu berücksichtigen, wofür zeichnisse sind dabei ZM 496,91 Vorrechtsforde- 
z. Zt. ein Betrag von ZH 3764,40 zur Verfügung rungen 1. Klasse und ZM 32,20 Vorrechtsforde- 
steht. Von der Ausführung der Abschlagsverteilung rungen I]. Klasse sowie ZH 131 350,44 nichtbevor- 
erhalten die Gläubiger demnächst weitere Nachricht. rechtigte Forderungen zu berücsichtigen, wofür ein 
Berlin, den 7. April 1931. Bestand von ZL 600,-- vorhanden ist. Von der 
Dr. Haupt, Konkursverwalter. Aioführung der Rorieitimng erhalten die Beteiligten 
noch besondere Nachricht. 
jm. Fonfurzue fahren. Berlin, Melanchthonstraße 15, den 11. April 1931. 
In der Konkurssache Paxtiewarenhändler Jsrael Otto Schmidt, Konkursverwalter 
Wolf, Berlin € 2, Rochstr. 16 -- Aktenzeichen „ 488 R ! ! . 
152. N 180. 30 --, soll die Schlußverteilung statt- "4 % OBEN DSGEI AIren ens 
finden. Nach dem auf der Geschäftsstelle des Amts- In dem Konfkursverfahren über das Vermöge" 
. M : on des Kaufmanns Elias Rosnexr, Mitgesellschasters 
gerichts Berlin-Mitte niedergelegten Verzeichnis sind d velsgesell CE. R & 
dabei zu berüfichtigen LH 32 966,81 nichtbevort- 37 offenen Handelsgesellschaft EC. Rosner & Co-, 
rechtigte Forderungen. Den zur Verteilung verfüg- Berlin N 58, Wolliner Str. 18--19, wohnhaft Put“ 
baren Bestand schäße ich auf etwa RM 800,--. buser Str. 54 -- Aktenzeichen 81. N. 268. 29 --, joll 
Bertin, den 1, Aprit 1801. ze Gta des Me SG 
] ovderungen sin; 
Dr. Haupt, Konfaröverwalter im Gesellschaftskonkurse E. Rosner & Co. festgestellt. 
2487 Konkursverfahren. Der zur Begleichung der noch ausstehenden Masse- 
In dem Konkursverfahren' über das Vermögen kosten, bevorrechtigten und nichtbevorrechtigten For- 
des Kaufmanns Frit Erselius, alleiniger Jn- derungen verfügbare Bestand beträgt KH --,- 
haber des Bankgeschäfts Erselius & Co., Berlin Berlin € 2, Burgstr. 28, den 7. April 1931. 
S 14, Alexandrinenstr. 79 = 1353/81 N. 399. 25 --, ' Hans Zettelmeyer, Konkursverwalter. 
Preußische Druerei- und Verlag8-Aktiengesells<aft Berlin.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.