Path:

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1931 (Public Domain)

9646| 
1642 Am 1. Mai 1931, 11 Uhr, an der Ge=1 25, Blatt Nr. 774, eingetragene Grundstück (ein- 
richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplatz, Zimmer getragener Cigentümer am 6. Sebruar 1931, dem 
87 Ill, das im Grundbuch von Berlin-Wedding, Tage der Eintragung des Bersteigerungsvermerks: 
Band 107, Blatt 2469, eingetragene, Oudenarder Öru ndstücksgesellsc<haft Provinz=- 
Str. 24, belegene Grundstück (eingetragener Cigen= straße G. m. b. H. in Berlin): Gemarkung Rei- 
tümer am 27. Januar 1931, dem Tage der Eintra- nickendorf, Kartenblatt 5, Parzelle Nr. 568/82, 
gung des Versteigerungsvermerks: der Privat= Acker Parzelle Nr. 58, 6 a 70 gm groß, Grund- 
gelehrte Dr. Hermann Gellmann in Berlin=' steuerreinertrag: 9,08 Taler, Parzelle Nr. 569/82, 
Schöneberg), Kartenblatt 22, Parzelle Nr. 1808/ | Acker Parzelle Nr. 357, 6 a 65 qm groß, Grund= 
j9, Grundsteuermutterrolle Art. 5089, Gebäude= | steuerreinertrag: 0,08 Taler, Parzelle Nr. 573/82, 
steuerrolle Nr. 5089, a) Vorderwohnhaus mit Hof, Acker Parzelle Nr. 53, 5 a 43 gm groß, Grund= 
b) Querwohngebäude mit Borflügel links, Rück- | steuerreinertrag: 0,06 Caler, Parzelle Nr. 574/82, 
flügel links mit 2. Quergebäude und Hos, 11 a Acker Parzelle Nr. 52, 6 a 12 qm groß, Grund- 
44 qm groß, Nutzungswert: 15 600,-- Mk. steuerreinertrag: 0,07 Caler, Parzelle Nr. 575/82, 
Berlin N 20, den 25. Februar 1931. 6. K. 212. 30.' Acker Parzelle Nr. 51, 6 a 81 gm groß, Grund- 
Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. | steuerreinertrag: 0,08 Taler, Parzelle Nr. 576/82, 
1643 Am 2. Mai 1931, 9,30 Uhr, an der Ge-' Acker Parzelle Nr. 50, 7 a 590 am groß, Grund= 
richtsstelle, Hohenzollernplat 1, Zimmer 26, die in' steuerreinertrag: 0,09 Caler, Parzelle Nr. 577/82, 
Gemarkung Bohnsdorf belegenen, im Grundbuch Acker Parzelle Nr. 49, 1 a 77 qm groß, Grund= 
von Bohnsdorf, Band 44, Blatt Nr. 1282 (am steuerreinertrag: 0,02 Caler, Parzelle Nr. 580/82, 
Tage der Eintragung des VBersteigerungsvermerks, Acker Parzelle Nr. 46, 5 a 40 qm groß, Grund- 
dem 6. Februar 1931, eingetragener Eigentümer: steuerreinertrag: 0,06 Caler, Parzelle Nr. 581/82, 
Expedient Erich Bischoff zu Neukölln), einge- Acker Parzelle Nr. 45, 5 a 40 qm groß, Grund= 
tragenen Grundstücke: 1) Acker in den Gehren, ' steuerreinertrag: 0,06 Taler, Parzelle Nr. 3932/82, 
Kartenblatt 2, Parzelle 581/65, Grundst. Rolle Acker zu Straße 1 Abt. IV b, 98 qm groß, Grund= 
1267, Reinertrag 0,16 Ur., 2.) Wohnhaus mit steuerreinertrag: 0,01 Taler, Parzelle Nr. 3933/82, 
Hofraum, Waltersdorfer Str. 55, Parzelle 582/65, Acker an Straße 1 Abt. IVb, 7 a 77 gm groß, 
Gebäudest. Rolle 764, 3 a 47 gm bezw. 18 a 67 am Grundsteuerreinertrag: 0,09 Taler, Parzelle Nr. 
groß, Nutzungswert 680 M. 5. K. 91. 31. 3934/82, Acker zu Straße 1 Abt. IV b, 52 gm groß, 
Köpenick, den 21. Februar 1931. Grundsteuerreinertrag: 0,01 Taler, Parzelle Nr. 
Das Amtsgericht, Abt. 5. 3935/82, Acker an Straße 1 Abt. IVb, 7 a 54 qm 
1644 Am 2. Mai 1931, 10 Uhr, an der Ge-/! groß, Grundsteuerreinertrag: 0,08 Taler, Parzelle 
richtsstelle, Hohenzollernplatz 1, Zimmer 26, das in! Nr. 3936/82, Acker zur Straße 1 Abt. IVb, 10 gm 
Gemarkung Köpenick belegene, im Grundbuch von groß, Parzelle Nr. 3937/82, Acker an Straße 1 
Stadt Köpenick, Band 120, Blatt Nr. 3728 (am | Abt. IV b, 7 a 28 qm groß, Grundsteuerreinertrag: 
Tage ider Eintragung des Versteigerungsvermerks, 0,09 Caler, Parzelle Nr. 4162/82, Acker neue 
dem 17. Sebruar 1931, eingetragene Eigentümerin: proj. Straße 4, 7 a 77 qm groß, Grundsteuerrein= 
verehelichte kaufmännische BWertreter Minna . ertrag: 0,06 Taler, Parzelle Nr. 4165/82, Acker 
Hoffmann, geb. Hallmann, in Köpenick), ein=' an der proj, Straße, 5 a 26 qm groß, Grundsteuer= 
getragene Grundstück: Wohnhaus mit Hofraum und reinertrag: 0,06 Taler, Parzelle Nr. 635/83, 
Hausgarten, Straße 33, Parz. 4, Kartenblatt 5,| Weide Parzelle Nr. 49, 5 a 33 am groß, Grund= 
Parzelle 477/7, Grundst. Rolle 3234, Gebäudest. | steuerreinertrag: 0,92 Taler, Parzelle Nr. 638/83, 
Rolle 1758, 4 a 83 gm groß, Nutzungswert 620 M. Weide Parzelle Nr. 48, 9 a 20 gm groß, Grund= 
Köpenick, den 28. Sebruar 1931. 5. K. 27. 31. .steuerreinertrag: 0,04 Taler, Parzelle Nr. 639/83, 
Das Amtsgericht, Abt. 5. Weide Parzelle Nr. 47, 5 a 40 qm groß, Grund- 
1645 Am 4. Mai 1931, 10 Uhr, an der Gerichts- steuerreinertrag: 0,02 Taler, Parzelle Nr. 642/83, 
stelle, Berlin=Schöneberg, Grunewaldstr. 66=67, Weide Parzelle Ar. 33, 7 a 90 qm groß, Grund- 
Simmer Nr. 74, das im Grundbuche von Berlin= stouerreinertrag: 0,03 Taler, Grundsteuermutter= 
Schöneberg, Band 80, Blatt 2681 (eingetragener rolle Art. 816. 6. K. 18. 31. 
Cigentümer am 10. September 1930, dem Cage der Berlin N 20, den 26. Sebruar 1931. 
Eintragung des Bersteigerungsvermerks: Kauf= Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. 
mann Axol Iseus in Berlin-&riedenau), einge= 1647 Am 6. Mai 1931, 11 Uhr, an der Ge- 
tragene Grundstück: ECbersstr. 55, Gemarkung richtsstelle, Berlin-Schöngberg, Grunegwaldstr. 66- 
Schöneberg, Kartenblatt 28, Parzelle 41, 4 a 67, Zimmer Nr. 74, das im Grundbuche von Ber- 
50 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 2281, lin-Schöneberg, Band 99, Blatt 3252 (eingetra- 
Nußungswert 8600 2 A, Gebäudesteuerrolle Nr. gener Cigentümer am 27. Januar 1931, dem Cage 
2304, Wohnhaus mit Seitenflügol und Hofraum: der Cintragurg des Beorsteigerungsvermerks: 
Berlin-Schöneberg, den 24. Sebruar 1931. ; Kaufmann Fritz Rüggeberg in Barmen), ein= 
Amtsgoricht, Abt. 10. j0. K. 116. 30. getragene Grundstück: Rubensstr. 38, Gemarkung 
1646 Am 5. Mai 1931, 10 Uhr, an der Ge- Schöneberg, Kartenblatt 5, Parzelle 1901/29, 
richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplatz, Zimmer 11,24 a. groß, Grundsteuermutterrolle Art. 2852, 
87 Ill. das im Grundbuch von Reinickendorf. Band | Nubungswert: 12 250 M., Gebäudesteuerrolle Nr.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.