Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 28. Februar 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

915 
: “ 149 “ 370€ 
1346 Am 13. April 1931, 10 Uhr, an der Gerichtsstelle, Chorlotienhurg, Amtsgerichtsplaß, 
Zimmer Nr. 244 11, das im Grundbuch von Berlin-Wilmersdorf, Band 122, Blatt Nr. 3630, ein- 
vefranene, nachstehend beschriebene Grundstück: 
; Weiman= Slurbuch steuer | bäude und Lage Stähe Grund= | häude= 
:; k mutter | steuer- Reis, Dttschaft/-Sträße ' steuer» | steuer- 
kung Rartenbl. Parzelle | rolle | rolle ze Dauonummer oder ' reinertra seiwwngs 
En | . stige ortsübliche g 
Er | (Sims | Ar. | Art. Nr. je sonne anteil | ha | a | qm ! „wert 
il 1 ii B -.- BG 5 8 or [1 R 1.00 
'/Berlin-| . 2307 | 3430 4 3 Berlin= - 191641 ' 12000 
Wil: ! 55 Wilmersdorf, M. 
mers= ! | Brandenburgische | 
dorf Straße 27, 
Bürohaus mit 
Hofraum 
Dor Bersteigerungsvermerk ist am 3. Sebruar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
tümer war damals der Hauptmann a. D. und Kaufmann Erich Roth in Berlin - Wilmersdorf, 
Brandenburgische Straße 27, eingetragen. 
Charlottenburg, den 14. Februar 1931. | 14. K. 18. 31. 
Das Amtsgericht, Abt. 14. 
1347 Am 14, April 1931, 9 Uhr, an der Gerichisstelle, Kissingen Straße Nr. 5/6, Zimmer Nr. 18, 
das im Grundbuch von Berlin-Pankow, Blatt Nr. 321, eingetragene, nachstehend beschriebene 
Grundstück: 
Grund= | Ge- wWirtschaftsart Ge 
Gemar-- Slurbucßh toyer- bäude- und Lage Größe Sund | bäude- 
ung mutter- steuer- |Kreis, Ortschaft, Straße ? steuer hupungs 
' Kartenbl. | | „rosle | rolle. nit Hausuummer oder : . 
u 
(flur) | Patze e Nr. | Nr. die Fomftige orteübliche Dat za reinertrag | wert 
„Zn ER Bt HL BO 6 orb u “ 8 | 9 
| Pan- | 5 422 | 292 | 1814 | Hausgrundstück | 1 11193| 1828 
kow i91. 7 . Parkstr. 11 i | 
. Der Bersteigerungsvermerk ist am 25. Januar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als 
Cigentümer waren damals der Bezirkssc<ornsteinfegermeister Otto Barsc<at und seine Ehefrau 
Anna, geb. Reimer, zu gleichen Rechten und Anteilen eingetragen. 
Berlin-Pankow, den 12. Zebruar 1931. 7.8.3.1: 
Das Amtsgeoricht. 
1348 Am 15. April 1931, 10 Uhr, an der Gerichtsstelle, Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz, 
dimmer Nr. 244 11, die im Grundbuch von Berlin-Grunewald, Band 5, Blatt Nr. 149, eingetragene, 
nachstehend beschriebene ideelle Grundstückshälfto "des Gutsbelißers Emil Shevverheun: um 
Grund=| Ge Wirtschaftsart Ge- 
- Gemar- Slurbuch steuer- bäude= | und Lage Größe Grund= | bäude- 
2 kung. art | 4,1, (ttor- | stawer- (reis Ortfdof Stra teuer- teuer 
5 (Ractenl | Parzelle | rolle ( rolle 1 Dausnummer 9 reinertrag |"ußungs 
| (Flur) | Fr. Art. [-' Nr. Eu ice ha la dam g| wert 
TET DET 4 ET «TE 
I - e 12 ZT, BE -209 
Grune- 3 448 - 37 Berlin-Grunewald, 9 | 68 ) 
wald = "EE Humboldtstraße 44, 
/ Sorst ' Landhaus mit 
| Hausgarten = | 
N Der Bersteigerungsvermerk ist am 19. Januar 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen= 
imer der ideellen Grundstückshälste war damals der Gutsbesiker Emil Schlepperbheun in
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.