Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 21. Februar 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

198 
1252 dSn'dem Bergleichsverfahren über das Ber=' gerichtsplat, bestimmt. 
mögen des Sabrikbesißers Dr. Martin Böhme, Bln.=Charlottenburg, den 17. Februar 1931. 
Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstr. 102, allei- Die Geschäftsstelle, 
nigen Gnhabers der Sirma Dr. Martin Böhme, des  Amtsgoerichts Charlottenburg, Abt. 18. 
Dampfmesserfabrikation, Berlin Ws, Friedrichstr. 1957 In dem Konkursverfahren über den. Nach- 
7 und Creienbriehen, sowie der Sirma Richard ' laß. des. am 2. Guli 1928 verstorbenen Kaufmanns 
<wartkopff, Cechnisches Geschäft, Berlin Siegfried Leibho13, zuletzt in Borlin=-Charlot- 
W 30, Geisbergstr. 2, hat der Schuldner am 13. tenburg, Meineckestraße 26 4Getreidehandel), ist.zux 
Sebruar 1931 einen neuen Bergleichsvorschlag ein- Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters; zur 
gereicht. Der Borschlag ist auf der Geschäftsstelle ' Crhebung von Einwendungen gegen das Sehluß-= 
'Sesehiästlle des AintSgorichts Berlin-Mitte, bers der bei der Berfelhung zu berüih 
S - » genden Sorderungen sowie zur-Anhörung der Gläu- 
NEN „Abt. 154. - biger über die Erstattung. der. Auslagen und.-die 
1255 &n dem Konkursverfahren über das Ber- Gowährung. einer Bergütung an die Mitglieder des. 
mögen pes Kiisspunnne Ewass, RUwrn bri, Gläubigerausschusses der. Schlußtermin auf: den 
ij. €2 Keiser Wiel Oie. 1 Wolang: Ai: 00 4011,30 Uhr. vor dem Amtagericht 
Moabit 15; ist zur Prüfung der nachträglich ange- Marie Sag 2 aki Dei 
meldeten“ Sorderungen Cermin auf den 25. März /" Borlin-Charlottenburga den 17. Eob 1934 
1931, 1] Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, 0 Poriottenb urg den I. Shri, * 
Rei 1 NE Stock, Simmer Nr. dos Amtsgerichts Charlottenburg, Abt. 18. 
Gesehäftsstelle es Asttsgrrichts Berlin-Mitte, 159, m dem Konkureverfahren über den Nacho 
9550: de 47, VBiktor P aet el, zuletzt? wohnhaft: gewesen ;.in 
NS nar erfühlen über das Vor“ Berltz-Wiimaredor|. Aideodeimte Pd 1), M 
Charlottenburg, Steinplatz 1, ist'Cermin zur Prü- Zur Abnahme der Schlußrechnung des; Verwalters; 
us Ti - ; ?Urc Crhebung von. Cinwendungen-. gogen:- das- 
fung der nachträglich angemeldeten Forderungen | Schluß Unis dor bei dor Borke beriitk 
anberaumt“ auf“ den 5; März 1931, 11 Uhr, vor „Schlußverzeichnis Or Dei Der DCHABNIG M Deri: 
dem 'Amtsgericht" Charlottenburg, Amtsgerichts- sichtigenden. Jorderungen Jowie zur „Anhörung. der 
plat, '2"Creppen, Zimmer 254 rg, 9 Gläubiger über die Crstattung der Auslagen und 
'Berlin-Charlottenburg, den 16. Sebruar 1931 die Gewährung einer Bergütung M-die Mitglieder 
Die Geschäftsstelle des -Gläubigerausschusses. der Schlußtermin:auf: den 
des Amtsgerichts Charlottenburg Abt: 40 20. März. 1931, 12. Uhr, vor, dem. 'Amtsgericht| 
1255" Smidem Konkursverfahren über das Ber- hierselbst, Amtsgerichtsplatz, Sinmmer-244, 2. Stock, 
mögen“ des Inhabers eines Herrenartikolgeschäfts im Giniigeri t597 bäude; veitim au. Sobruar- 1931 
Ernst Nolde, in Bln.-Charlottenburg, Kur- 7 WIr Die Geschäftsstello feen 
fusion un ie ohn in Wi "CHI des Amtsgerichts Charlottenburg; Abt.: 18; 
Aufenthalts, ist Termin zur Anhörung der Gläu- !2239 In dem Konkursverfahren über das Bar“ 
bigerversammlung über Einstellung des Verfahrens 119gen' des Sriedrich: Rex b-ausiew. zu: Berlin= 
mangels Mässv und gegebenenfalls'zur Abnahme der TParlottenburg,  Bismarckstraße: 61: -(Baumwoll- 
Schlußrechnung auf den 13. März 1931, 10,30 Uhr, varen-und!Strümpfe),-ist:zur:Abnahme»der Schluß- 
vor dem  Amtsgericht Charlottenburg, Amts- Lechnung des Berwalters; zur Erhebung: von; Cin- 
gerichtsplät, 2. Stork, Zimmer 244, anberaumt. vendungen:gegen das» Schlußverzeichnis, der:bei der 
Blin.-Chaplot: Ek. . . Berteilung zu boräcksichtigenden; Fdrderungen) so= 
/-Charlottenburg, den 10. Februar: 1951: N t Fm 
Die Geschäftsstolle wie zur Anhörung der: Gläübiger über die: Crstat- 
des Amtsgorichts Charlottenburg, Abt: 18. lung der Auslagen und die Gewährung einex; Box 
1256 Jm dem Konkursverfähren' über das Ver- IÜkungian"die Mitglieder- des. Gläubigerausschusses 
mögen. der, Wäsche = Sch mi.dt*G. m; b. H: in der Schlußtermin auf! den 24. März 1931, 9,30 
Bin.=Charlottenburg, Marburger Straße 8, mit Uhr: vordem 'Amtsgericht-hierselbst, Simmer 244; 
Iweignioderlassungen Augsburger Straße- 28" und 2- Stork; im» Ziwilgerichtsgebäude. Amtsgorichts= 
Wartin-Lüther-Straße 5, ist zur Abnahme der plaß, bestimmt. * . 
Schlußrechnung des Vorwalters, zur Erhebung von Berlin=Charlottenburg, dun 4 7. Sebruar 19314 
Cinwenldungen gegen das Schlußverzeichnis“der bei Die Goschäftsst db: 
der Börtoisung- zu berücksichtigenden Forderungen des-Amtsgerichts-Charlottenburg; Abt; 18; 
sowie zur Anhörung der Gläubiger: über die Er- 1260 In dem Konkursverfahren über-das- Ber- 
fattung der Auslagen und die Gowährung' einer mögen der offenen Händelsgesellschaft A. Neu- 
' hegen mn die Aisiglieden des Siäubiverans. wake iw Seriin-Penka Wolleisesttaso 7, wird 
S der Schlußtermin. auf den'20. März: 1931, Termin zur Prüfung nachträglich angemeldeter 
3 Uhr; vor“ dem“ Aintsgoricht hiersetbstz' Simmer Sorderungen auf den 14 März 1934 11, Uhr; Zims 
i 2; Stork, im: Zivilgerichtsgebäude! Atnts= . mer 181 vor. dem "Amtsgericht: Berlin-Pankow;
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.