Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 21. Februar 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1596 
raumt. ! haft in Berlin W 50, Culmbacher Straße 13, ist 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Cormin zur Prüfung der nachträglich angemeldeten 
Abt. 81. Forderungen anberaumt auf den 13. März 1931, 
1221 3n dem Konkursverfahren über das Ver- | 1! Uhr, vor dem Amtsgericht Charlottenburg, 
mögen der nicht eingetragenen offenen Handels= | Amtsgorichtsplatz, 2 Creppen, Zimmer 244. 
Beseltscheift Wilhelm Dreybrodt in Berlin- | Berlin-Charlottenburg, den 12. Sebruar 1931. 
ilmersdorf, Augustastr. 3, ist Termin zur Prü- Die Geschäftsstelle 
fung der nachträglich angemeldeten Forderungen des Amtsgerichts Charlottenburg, Abt. 18. 
anberaumt auf den 5. März 1931, 11 Uhr, vor dem | 1226 ön dem Konkursverfahren über das Ber- 
Amtsgericht Charlottenburg, Amtsgerichtsplatz, | mögen der Germanenver lag e.G.m.b.H. 
2 Creppen, Zimmer 254. i. Liqu. in Berlin-Lichterfelde, Curtiusstr. 3, ist 
Berlin-Charlottenburg, den 11. Sebruar 1931. Cermin zur Gläubigerversammlung auf den 5. März 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts 1931, 12,15 Uhr, vor dem hiesigen Amtsgericht, 
Charlottenburg, Abt. 40. Zimmer 15, anberaumt. Cagesordnung: 1. Ab- 
1222 dn dem Konkursverfahren über das Ver= berusung des bisherigen Gläubigerausschusses, 2. 
mögen des Kaufmanns Edwin Bernstein, Neuwahl des Gläubigerausschusses. 10. N. 24. 28. 
alleinigen Inhabers der Sirma Cdwin Bernstein, Berlin=Lichterfelde, den 12. Sebruar 1931. 
Beorlin-Wilmersdorf, Kaiserallee 30 (Getreide- " Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 10. 
handel), ist Termin zur Gläubigerversammlung auf 1227 Zn dem Konkursverfahren über das Ver- 
den 12. März 1931, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht mögen des Kaufmanns Ernst Posselt, Allein- 
Charlottenburg, im Zivilgerichtsgebäude, Amts= inhaber der Sirma Rudolf Hofer, Berlin, Lützow- 
gerichtsplaß, 2. Stock, Zimmer 254, anberaumt. | straße 31,/ ist zur Prüfung der nachträglich ange- 
Tagesordnung: 1.) Berichterstattung und Rech= | meldeten Sorderungen Cermin auf den 28. 2. 1931, 
nungslegung des Konkursverwalters; 2.) Maß- | 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin=Schöne- 
nahmen zur Beendigung des Konkurses. | berg, Grunewaldstraße 66-67, Zimmer 58, anbe- 
Berlin-Charlottenburg, den 11. Februar 1931. | raumt. 0. N. 214. 30. 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlotten- | Berlin=Schöneberg, den 9.2. 1931. 
burg, Abt. 40. Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
1993 3n dem Konkursverfahren über das Ver- 1228 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
mögen der Richard Heinroth G. m. b. H. in mögen der Firma S. Weiß, G3nhaber Samuel 
Berlin-Charlottenburg, Kantstraße 8 (Gaststätten Weiß in Berlin=Spandau, Klosterstraße 27, Pri- 
Betrieb), ist zur Abnahme der Schlußrechnung des vatwohnung Berlin-Weißensee, Langhansstraße 49 
Verwalters, zur Erhebung von Cinwendungen | wird die Vornahme der Schlußverteilung genehmigt. 
gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung ' Die Vergütung des Konkursverwalters wird auf 
zu berücksichtigenden Sorderungen sowie ' zur An- 200,-- 84, seine Auslagen werden auf 89,03 RM 
hörung der Gläubiger über die Erstattung der festgesetzt. 7.N. 28. 30, 
Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an, Berlin-Spandau, den 7. Sebruar 1931. 
die Mitglieder des Gläubigerausschusses der Das Amtsgericht. 
Schlußtermin auf den 17. März 1931, 9,45 Uhr, 1229 In dem Konkursverfahren über das Ber- 
vor dem Amtsgericht hierselbst, im Zivilgerichts= mögen des Bäckermeisters Otto & r ost in Berlin 
gebäude, Amtsgoerichtsplaß, 2. Stock, Zimmer 254, N 65, Malplaquetstr. 11, ist ein Cermin zur Ab- 
bestimmt. haltung einer Gläubigerversammlung auf den !!- 
Berlin-Charlottenburg, den 11. Sebruar 1931. März 1931, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- 
Die Geschäftsstelle des Amtsgoerichts, Abt. 40. Wedding, Berlin N 20, Brunnenplatz, Zimmer % 
1924 dn dem Konkursverfahren über das Ber- 111, mit folgender Tagesordnung anberaumt: An- 
mögen der Bauernsiedlung Siedlungs- hörung der Gläubiger über die Jahlung eines weite- 
gesells<aftm. b.H. in Berlin W 62, Luther- ren Auslagenvorschusses von 2500,-- RM over 
str. 6, ist neuer Termin zur Prüfung der im Cermin Einstellung des Verfahrens mangels Masse. Die 
am 12. Sebruar 1931 nicht geprüften Sorderungen, Cerminsanberaumung erfolgt zugleich zum Zwek? 
zur Anhörung der Gläubigerversammlung über der Prüfung der nachträglich angemeldeten Sorde- 
Einstellung des Verfahrens mangels Masse, even- rungen. 97 N. 15. 30. 
tuell zur Ergänzung des Gläubigerausschusses auf) - Berlin, den 12. Sebruar 1931. . 
den 30. März 1931, 10 Uhr, vor dem Amts- | Goschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 
gericht Charlottenburg, Givilgerichtsgebäude, | Abt. 27. 
Amtsgorichtsplat, 2 Treppen. Simmer 254. an- 1230 dn dem Konkursverfahren der Sirma Wa- 
beraumt. renvertrieb Vogtländischer Gardinen“ 
Berlin-Charlottenburg 5, den 12. Sebruar 1931. jabriken Hans Pundt in "Beorlin-Weißen]2? 
Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts wird das Konkursverfahren mangels einer den 
Charlottenburg, Abt. 40. Kosten des Verfahrens entsprechenden Mosse ei"“ 
12995 3n dem Konkursverfahren über den Nach- gestellt. 6. N. 17. 39. 
laß-des am 18. Guni 1930 verstorbenen Regierungs- Berlin-Weißensee, den 12. Februar 193). 
haumeisters a. D. Ernst Cheune. zulebt wohn- “ Das Amtsgorieht. Abt. 6.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.