Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 7. Februar 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1592 
gebenenfalls zur Abnahme der Schlußrechnung auf) %62 Das Bergleichsverfahren zur Abwendung 
den 13. Sebruar 1931, 11 Uhr, vor dem Amts- . des Konkurses über das Vermögen der Sophie- 
gericht Charlottenburg, 2. Stock, Zimmer 254, an=' Charlotte-Straße 41/43 Eke Kno- 
beraumt. belsdorffstraße, Grundstücksge]. m. 
Beorlin-Charlottenburg, den 3. Sebruar 1931. b. H. in Berlin W 15, Düsseldorfer Straße 68-69, 
Die Goschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 40. 'ist durch Beschluß des Gerichts vom 30. Ganuar 
957 3n dem Konkursverfahren über das Ver- ' !23! aufgehoben worden, da der Zwangsvergleich 
mögen des Kausmanns Hermann Zellermayer, Mgoenommen und bestätigt worden ist. 
Inhabers einer Lebensmittelgroßhandlung in Ber- „Berlin-Charlottenburg, den 5. Sebruar 1931. 
lin-Charlottenburg, Uhlandstr: 185, ist auf den" Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 18. 
13. Sebruar 1931, 9,45 Uhr, vor dem Amtsgericht 963 Das Beorgleichsverfahren zur Abwendung des 
Charlottenburg, im Zivilgerichtsgebäude, Amts- Konkurses über das Bermögen des Kaufmanns 
gerichtsplatz, Simmer 254, 2. Stock, Termin anbe- ' Alfred Schmidt in Berlin-Wilmersdorf, Bor= 
raumt. Cagesordnung: Termin - zur Verkündung nimer Straße 3, als alleinigen Inhabers der han- 
einer Entscheidung über Bestätigung oder Ver- delsgerichtlich eingetragenen Sirma Argus Patent- 
werfung des Zwangsvergleichs und zur Abnahme ; Verwertung Schmidt & Co. (önstallations- 
der Schlußrechnung des Berwaltors sowie zur An- geschäft) ist durch Beschluß des Gerichts vom 
hörung der Gläubiger über die Erstattung der 30. Januar 1931 aufgehoben worden, da der 
Auslagen und Gewährung einer Bergütung an die Zwangsvergleich angenommen und bestätigt wor- 
Mitglieder des Gläubigerausschusses. den ist. 
Berlin-Charlottenburg, den 3. Februar 1931. | Charlottenburg, den 3. Sebruar 1931. 
Die Geoschäftsstelle des Amtsgerichts Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 18. 
Charlottenburg, Abt. 18. 964 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
55% Das Konkursverfahren über den Nachlaß der Srau Carry Laufer, geb. Berlinger, In= 
does am 7. April 1925 verstorbenen Goldschmiede- haberin der nicht eingetragenen Sirma „Herren- 
meisters Gustav Schoder, zuletzt in Berlin, ausstattung Laufer“ in Berlin-Wilmersdorf, Ber- 
Oranienstraße 156, wohnhaft gewesen, ist infolge liner Straße 135 (Wohnung: Berlin, Gr. Srank- 
Schlußverteilung nach Abhaltung des Schlußter- furter Str. 27), ist nach Schlußtermin aufgehoben. 
mins am 30. Januar 1931 aufgehoben worden. | Berlin-Charlottenburg, den 3. Sebruar 1931. 
Geschäftsstelle 83 des Amtsgerichts Berlin-Mitte. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 40/18. 
959 Das Konkursverfähren über das Vermögen 965 Das Vergleichsverfahren über das Ber- 
des, am 25. Februar 19360 verstorbenen Bankiers : mögen des Malermeisters Helmut R 9 > e , Köpe- 
Ernst Karl Gotthold Schaffert, zuletzt wohn- nick, Borgmannstr. 4, ist nach Bestätigung des Ber= 
haft in Berlin, Klopstockstr. 13, ist infolge Schluß= gleichs aufgehoben. - 5 B.N. 49. 30. 
verteilung näch Abhaltung des Schlußtermins am Köpenick, den 30. Januar 1931. 
30. Januar 1931 aufgehoben worden. Geschäftsstelle des Amtsgericht 
Seschäftsstolle des Ämtsgerichts Berlin-Mitte, eschäftsstelle des Amtsgerichts. 
bt. 83: . M . 
960 Das Konkursverfahren über das Vermögen N: Vereinsregisteksachen. 
der unvereholichten Margarete Bon ß ol, Allein= 966 In unser Vereinsregister ist heute unter Nr. 
inhaberin des Ladengeschäftes „Huthaus Magehr“, 310 der Verein Gemeinnüßiger Klei n- 
Borlin NW 87, Beusselstr. 31, Privatwohnung: garten bau - Berein „Lebensfreude 
Beorlin=-Halensee, Karlsruher Str. 6, ist am 30. Sa- mit dem Site in Berlin-Cempelhof eingetragen 
nuar 1931 eingestellt worden, da eine den Kosten worden. 3.R. 310. 
des Berfahrens entsprechende Masse nicht vor- Berlin, den 30. Sanuar 1931. 
handen ii Sur Abnahme der Schinbromunng Aer] Amtsgericht Berlin=Cempelhof. 
erwalters ist der ußtermin auf den 27. &e- . . ie 
bruar 1931, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Ber- 1267 Sn unser Bereinsregister ist heute air R 
Bite Neue Friedrifsie. 15-14. 3. Stoke, Ziuw- 1377, 27 Dern: Verband ber Deend 
mor Nr. 203, Hauptgang A, bestimmt. moto ren“ - zr ieve in Teil 5 | 
- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, mitdem Siße in Berlin eingetragen worden. 
Abt. 154. Borlin, den 2. Sebruar 1931. 
961 Das Bergloichsverfahren über das Vermögen Das Anttsgericht Berlin-Tempelhof. 
des Kaufmanns Seide Rosner in Berlin N 24, 968 In unser Vereinsregister ist heute unter Nr. 
Sriedrichstr. 113 a, Möbel- und Waren-Credit- ' 207 der Segel-Club Sriedrichshage" 
geschäft, ist am 30. 1. 1931 nach Bestätigung des imit Sitß in Berlin-&riedrichshagen .eingetragen- 
Bergleichs aufgehoben worde... . Amtsgericht Cöpenick, 27. Sanuar 1951. 
Goschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
IAbt. 81.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.