Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 7. Februar 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

149 
Quergang 9, anberaumt. Der Bergleichsvorschlag [889 Zn dem Konkursverfahren über das Ber- 
und die Erklärung des Gläubigerausschusses sind | mögen des Kaufmanns Max Rennieke, Berlin, 
auf der Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Stralauer Str. 7-9, Wohnung: Berlin=Südende, 
Einsicht der Beteiligten niedergelegt. Qichterfelder Str. 39, ist zur Abnahme der Schluß 
Goschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Terdnung des Borwalters, zu Erhehing don Ein- 
Abt. 84. wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der 
885 Zn dem Konkursverfahren über das Ber= ' Berteilung zu berücksichtigenden .Sorderungen und 
mögen der offenen Handelsgesellschaft Riodel|zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht 
& Rother, Berlin SW 68, Charlottenstr. 78, verwertbaren Vermögensstücke sowie zur Anhörung 
ist infolge des von dem Gemeinschuldner gemachten | der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen 
Zwangsvergleichsvorschlags Vergleichstermin auf und die Gewährung einer Bergütung an die Mit- 
den 23. Sobruar 1931, 11,30 Uhr, vor dem Amis- glieder des Gläubigerausschusses der Schlußtermin 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13-14, auf den 25. Sebruar 1931, 11 Uhr, vor dem Amts= 
3. Stock, Zimmer Nr. 106, Quergang 9, anberaumt. gericht Berlin-Mitte, Neue Sriedrichstr. 13-14, 
Der Bergleichsvorschlag und die Erklärung des 0: Stock, Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, bestimmt. 
Gläubigerausschusses sind auf der Geschäftsstelle des Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Konkursgerichts zur Einsicht der Beteiligten , Abt. 154... «0 
niedergelegt. 890 ön dem Konkursverfahren über das Ber- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, jagen dei senen, Handelsgesellschaft: Heimann 8 
Abt. 81.' Ty, , ar: Ar Is, 9. ' 
. . | DEN „ mit Baumwollwaren und Wäschekonfektion, ist zur 
5 on Sn d vw Ronkaro erfahren Fr dos „or Prüfung der nachträglich angemeldeten Sorde- 
Charlottenburg, Bredtschneiderstr. 11, Gesellschafter ie Cn EEN Seht ENG 
der offenen Handelsgesellschaft Riedel & Rother, 'Sriedrichstr. 13-14 9 cke." Aim mer Rr. 203 
Berlin 5W 68, Charlottenstr. 78 (Möbelstoffe und Sa 1 sir. Aalen di „<V3, 
Gardinen), ist infolge des von dem Gemeinschuld- | Seschäfte jtell NN ER ichts Berlin-Mitte 
Der Beh Swangzvergleihsnarshinn: Wr eschäftsstelle des Be Sgert 5 in-zWitte, 
gleichstermin auf den 23. Sebruar 1931, 11,30 Dhr, . 55 4 En R 
vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Fried- 12 In dem Konkursverfahren Über das Ber 
richstr. 13-14, 3. Stock, Zimmer Ar. 106, Quer- 1092: des Kaufmanns Hugo Suß, Alleininhaber 
gang 9, anberaumt. Der Bergleichsvorschlag ist, der Site SEN wee ien erin eee 
auf der Geschäftsstelle des Konkursgerichts zur Ein-Welt: 33-7 , 10/9 > 
sicht der Beteiligten niedergelegt dent Gemeinschusoner gemachten Swang ver. 
.. ite -.-0777 vo ags Bergleichstermin auf den 25. Sebruar 
Geschäftsstelle des Amtoporichts Berlin-Mitte, 1951, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgeri <t Berlin- 
287 Zu dow Konk * jah aa sher das "Bör- Mitte, Neue Friedrichstr. 13-14, 3. Stock, Zimmer 
ögen ds fn Sercbaftt Banet allei= Mt: 106, Quergang d, aiberammt. Der Bergseichs- 
moge bott Me mF A Dr nol & Co., Bot vorschlag ist auf der Geschäftsstelle des Konkurs- 
nigen Snhabers der Sirma A. Sies Fo erlin | gerichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 
G. 19 „An Her Vorisalommer Nitihse 1 IDR uon g Grsehstestelle des Auitoaeris Berlino 
ten Zwängsvergleichsvorschlags Bergleichstermin 9902 Zn dem Konkursverfahren über das! Ber- 
auf den 23. Sebruar 1931, 11,30 Uhr, vor dem mögen der Elektrotherm G.m.b. H. in 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. Borlin-Halensoe, Kurfürstendamm 153-154, ist zur 
13-14, 3. Stock, Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, Abnahme der Schlußrechnung dos Verwalters, zur 
anberaumt. Der Bergleichsvorschlag und die Er= ' Erhobung von Einwendungen gegen das Schluß- 
klärung “des Gläub igerausschusses sind auf der Ge- ' verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichti- 
schäftsstelle des Konkursgerichts zür Einsicht der zönden Forderungen sowie zur Anhörung der Gläu- 
teiligten niderg ft gerühts Berlin-Mitte piger ider die Erstattung der Zuelagen ee s ie 
es zn ; owährung einer Vergütung an die itglieder des 
88“ "Zu Dein 8 27: 2 bor das B Glanbinerausjuie der ; Schiiten auf den 
n dem Konkursverfahren über das Ber- 97. Februar 1931, 9,45 Uhr, vor dem Amtsgeri 
mögen des Kaufmanns Bruno Kaufman, Allein- |bierselbst, im Sivilgerichtsgebäude, Amtsgerichts- 
uber der Heim Sir, in EN 19, Iplaß, 2. Stock, Zimmer 254, bestimmt. 3 
euthstr. 15, ist zur Prüfung der nachträgiic) an= Berlin-Charlottenburg, den 21. Sanuar 1957. 
gemeldeten Sorderüngen Termin auf den 25. &e- ern uit h Die 'Geschäftsstelle m 
bruar 1931, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgoricht Bet- des Amtsgorichts 'Charlottenburg; Abt. 49. 
lin-Mitte, Neue &riedrichstr. 13-14, 3. Stock, Zim- 893. Jn idem Konkursverfahren über das Ber“ 
mer 102-104, Hauptgang A, am Quergang 9, an= mögen der Heinrich & Bensch G. m. b. H-, 
beraumt. . MEN Berlin SW +61, Gitschiner Str. 13, ist zur Prü- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, fung der nachträglich angemeldeten Sorderung?" 
Abteilung 84. „Termin auf den 27. Sebruar 1931, 10.30 Uhr, v9!
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.