Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 26. Dezember 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1419 
straße 3, ist am 15. 12. 31, 12,45 Uhr, das Konkurs- ' bigerausschusses der Schlußtermin auf den 15. Ja- 
verfahren eröffnet. Konkursverwalter: August nuar 1932, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- 
Belter, Berlin, Haberlandstr. 3. Frist zur An-« Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 11. Stod> 
meldung der Konkursforderungen und offener Arrest Zimmer Nr. 147, Hauptgang A, zwischen den Quer: 
mit Anzeigepflicht bis zum 12. 1. 32. Erste Gläu- gängen 6 und 7, bestimmt. 
bigerversammlung am 14. 1. 32, 11,30 Uhr, Prü- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
fungstermin am 16. 2. 32, 11 Uhr, an Gerichtsstelle, Abteilung 152. 
Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 58. 9124 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
. == 9N 357. 321 -- mögen der Firma Bernhard We rn ex, Gesellschaft 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. mit beschränkter Haftung, Tapisseriefabrikate, Berlin 
9120 Über das Vermögen der offenen Handelsge- C 2, Spandauer Straße 39, ist zur Abnahme der 
sellschaft Haupt & Altena, Berlin-Schöneberg, früher Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von 
Am Park 17, jetßt Salzburger Str. 15, ist am Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei 
15. 12. 31, 12,30 Uhr, das Konkursverfahren er- der Berteilung zu berücksichtigenden Forderungen 
öffnet. Verwalter: Kaufmann Stephan Burian, sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstat= 
Berlin, Lüßowstr. 69. Frist zur Anmeldung der tung der Auslagen und die Gewährung einer BVer- 
Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeige- gütung an die Mitglieder des Gläubigerausschusses 
pflicht bis zum 12. 1. 32. Erste Gläubigerversamm- der Sc<lußtermin auf den. 15. Januar 1932, 
lung am 14. 1. 32, 10 Uhr, Prüfungstermin am 19,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 
16. 2. 32, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, Grunewald- Friedrichstraße 13/14, Il. Sto>, Zimmer Nr. 146, 
straße 66/67, Zimmer 58. = 9 N. 309. 31 -- Hauptgang A, zwischen den Quergängen 6 und 7, 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. vLeskimmt. | . 
9121 Über das Vermögen des Kaufmanns Wil- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
helm Biernath, Berlin, Friesenstraße 21, . Abteilung 152. | 
alleinigen Inhabers der nicht eingetragenen Firma 9125 In dem Konkursverfahren über das Ber- 
Wilhelm Biernath Kurzwaren en gros Ast am mogen der Hartex Werkzeug G. m. b. H., 
27. November 1931, 10 Uhr, das Konkursverfahren Berlin O 17, Fruchtstr. 36, ist zur Prüfung der nach- 
eröffnet. Konkursverwalter: Richard Teichner, träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
Charlottenburg, Wilmersdorfer Straße 15. Kon- 13. Januar 1932, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht 
fursforderungen sind bis zum 31. Dezember 1931 Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I11. Sto, 
bei dem Gericht anzumelden. Erste Gläubigervey- Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, anberaumt. 
sammlung 23. Dezember 1931, 10,30 Uhr. Allge- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
meiner Prüfungstermin 6. Januar 1932, 10 Uhr, Abt. 154. 
vor dem unterzeichneten Gerichte, Berlin, Mökern- 9126 . In dem Konkursverfahren über das Ver- 
straße 128-130, Zimmer 181. Offener Arrest und mögen des Kaufmanns Max Alfred Herzig, 
Anzeigepflicht bis zum 19. Dezember 1931. Großhandlung elektrischer Bedarfsartikel, Berlin 
--8N. 154. 31 -- S 42, Luisenufer 22, ist zur Prüfung der nachträg- 
Die Geschäftstelle lich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
des Amtsgerichts Berlin-Tempelhof. 27. Januar 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht 
9122 In dem Konkursverfahren über das Ver- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14. 11. Sto, 
mögen des Kaufmanns Jsrael Stempel, Berlin Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, anberaumt. 
N 24, Schönhauser Allee 127 a (Engros8handel von Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Kurz- u. Strumpfwaren), ist zur Prüfung nachträg- Abt. 154. 
licher Forderungen und infolge des von dem Gemein- 9127 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
shuldner gemachten Zwangsvergleichsvorschlages mögen des Kaufmanns Siegmund Bereliowiß, 
Termin auf den 15. Januar 1932, 11 Uhr, vor dem Alleininhabers der Firma Robert Hartmann 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14; & Neuhahn , Lederwarenfabrik, Berlin S 42, 
II. Stod, Zimmer Nr. 170/172, Quergang 7, an- Alexandrinenstr. 97, Wohnung: Berlin-Friedenau, 
beraumt. Der Vergleichsvorschlag und die Erklä- Lauterstr. 38 1, ist besonderer Prüfungstermin und 
rung des Gläubigerausschusses sind auf der Geschäfts» zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, 
stelle des Konkursgerichts zur Einsicht der Beteiligten zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- 
niedergelegt. verzeichnis sowie zur Anhörung der Gläubiger über 
Geschäftsstelle 83 des Amtsgerichts Berlin-Mitte. die Erstattung der Auslagen und die Gewährung 
9123 In dem Konkursverfahren über das Ver- einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- 
mögen der Schuhwarenhändlerin Elise Witt, ge- ausschusses der Sc<lußtermin auf den 13. Januar 
borene Voß in Berlin, KönigsbergerStraße 13, ist zur 1932, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, 
Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, zur Neue Friedrichstr. 13/14, 11]. Sto, Zimmer Nr. 203 
Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Hauptgang A, bestimmt. | . 
verzeichnis der bei der Verteilung zu berüsichtigen- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
den Forderungen sowie zur Anhövung der Gläubiger Abt. 154. 
über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- 9128 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
rung einer Vergütung an die Mitglieder des Gläu- mögen ider Alfred Elsner & Co. G. m. b. H. in
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.