Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 26. Dezember 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1931 (Public Domain)

1403 
216€ 
7 659: 5847 = 
9030 Am 10. März 1932, 10 Uhr, an der Gerichtsöstelle, Amtsgerichtsplaß, Zimmer Nr. 251 Il, das im 
Grundbuch vonCharlottenburg, Band 247, Blatt Nr. 8187, eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstück: 
Grund-  Ge- Wirtschaftsart Ge- 
-i Gemar- Flurbuch steuer- ] bäude- und Lage Größe Grund- päude- 
HR ee delüg em LEN DIY 2228202 sieuer- fewer 
232 „Kartenbl. Ne | De m 3 er 0 t nußzungs- 
Ne 11+tolle | ro reinertra q 
Z (Flur) x Bat I SE ERNE de 
2. Moa ( w.40.4 5 um 6 M 7 Ms m ge 
Char- 1685 - 1622 | 3573 Charlottenburg, 90 |21510.4 
lotten- 934 Spreestraße 7 
burg 3 | Vorderwohnhaus 1 
5790 || 1622 | 3573 mi onna | 69 
. | ax und Kesselhaus, > 
5791 1622 | 3573 Kellergebäude E77 
. ! | 234 ' 1 ji und Stall 4 1 t ! ' 
Die monatliche Frieden5miete beträgt nach Angabe des Katasteramts 3113 FX. Der Einheits- 
wert ist auf 246300 XFX festgestellt. 
Der Versteigerungsvermerk ist am 30. Oktober 1930 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
tümerin war damals die Witwe Jda Taesc<ner, geb. Meyer, in Charlottenburg eingetragen. 
Charlottenburg, den 27. November 1931. -- 14, RK. 251. 30 -- 
Das Amtsgericht, Abt. 14, 
9031 Am 11. März 1932, 10Uhr, an der Gerichtsstelle, Amtsgericht3plaß, Zimmer Nr. 251 I], das im Grund- 
buch von Charlottenburg, Band 24, Blatt Nr. 1278, eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstü>: 
, Grund- Ge- Wirtschaftöart Ge- 
= Gemar- Flurbuch steuer- bäude- und Lage Größe Grund- päude- 
3, * FUNG Raneait mutter- steuer- (Freis Ortschaft/Straßt steuer- steuer- 
52| artenbl. rolle rolle 1 Us 70 inertraa |nußungs 
S l Parzelle „ die sonstige ort8übliche reinertrag 
11 el 3a 3b in Mai 6 I 7 SU 
5 Ch- = 2243 15.4 Wiese an 20 | 47 | 9,47 Tir. 
lotten- , 92 Quedlinburger Str. | 
burg 1948 Wiese | 79 | 2,79 Tir. 
09... am .Spreebord 
2168 Wiese an der Spree n.- | 62 | 0,10 Tir. 
. 097 i , Lagerplaß 
Der Einheitswert beträgt 100 000 XX. 
Der Versteigerungsvermerk ist am 8. Mai 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer 
war damals die Grundstü>sgesellschaft inCharlottenburg am Spreebord G.m. 
b. H. in Berlin eingetragen. 
Charlottenburg, den 28. November 1931. -- 14,R. 112. 31 = 
Das Amtsgericht, Abt. 14. 
9032 Am 11. März 1932, 10,30Uhr, an der Gerichtsstelle, Amtsgericht8plaß, Zimmer Nr. 251 IT, das im Grund- 
buch von Charlottenburg, Band 207, Blatt Nr. 7007, eingetragene, nachstehend beschriebene Grundstück: 
. Grund- Ge- Wirtschaftsart Ge- 
M gleniars Flurbuch steuer- bäude- und Lage Größe Grund- päude- 
2 Himo eurtenbt mutter- steuer- AKreiv Ortschaft Straße steuer- steuer- 
2 - Kartenbl. Ile rolle m . 0 i nußungs« 
; Parzelle 19 d t3übl reinertrag | 9 
5 lus) x get. R En wal a jam wert 
“2 32 3b 4 3 8 7 8 GG 
Char- 5069 3 -..3 Charlottenburg, LUNGS | 17470X 
lotten- 196 etc. Roscherstraße 3 
„burg Wohnhaus mit 
zwei Seitenflügeln 
und Hofraum
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.