Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 19. Dezember 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1374 
8842 Am 41. Februar 1932, 19 ür, an der Ge- 8846 - Am 22. Februar 1932, 10 Uhr, an der Ge- 
richtsstelle, Berlin, Mögernsträhe 128/130, Zimmer zchtSstelle Grunewaldstr. 66/67, Zimmex 74, die im 
Nr. 181 1, die im Grundbuch von Berlin-Tempelhof, Grundbuch von Berlin - Steglitz, Band 106, Blatt 
Band 70, Blatt 2394 (eingetragener Eigentümer am Nr. 3198, Band 110, Blatt Nr. 3407, Band 112, 
12. November 1931, dem Tage der Eintragung des Blatt Nr. 3404 (eingetragene Eigentümerin am 13.7 
Versteigerungsvermerks: | Baumeister Carl Koex- 14931, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs: 
un 2 x, Konkursverwalter Dr. Haupt, Berlin NW 49, vermerks: Frib Klein, Bau-- und. Siedlungs: 
Alt-Moabit 137), eingetragenen, bebauten Grund- Aktiengesellschaft in Berlin), eingetragenen Grund- 
jtüce:  Alboin-, E>e Bosestraße, Gemarkung Berlin- stücke: 
Tempelhof, 1 ha 03 a 03 qm groß. A. Schlageterstr. 1 und 3, Gemarkung Steglit 
EE 9. &: 145: 31. Kartenblatt 1, Pagjelle 40148, 6,22 a groß, Grund- 
; steuermutterrolle Art. 3198, Nußungswert 5240 4, 
Berlin ben 3. Dezembee ium ! Gebäudesteuerrolle Nr. 2676, bebauter Hofraum. 
as Amtsögericht Berlin-Tempelhof. B. Kleiststr. 29/30, Schlageterstr. 2 und 4, Ge 
8843 Am 12. Februar 1932, 10,15 Uhr, an der markung Steglitz, Kartenblatt 1, Parzelle 4041/2 
Gerichtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70, 26,65 a groß, Grundsteuermutterrolle Art. 3407, 
das im Grundbuche von Berlin-Neukölln, Band 131, Nutungswert 14 062 A, Gebäudesteuerrolle 2675, 
Blatt Nr. 3639, eingetragene, nachstehend be- bebauter Hofraum. 
schriebene Grundstük: wWemarkung Neukölln, C. Breitenbachplas 11, 13 und 15, Ede Kleist- 
RKartenblatt Nr. 8, Parzelle Nr. 953/5 etc., Grund- straße 25 bis 28 und Schlageterstr. 1, Gemarkung 
steuermutterrolle Nr. 3824, Gebäudesteuerrolle Steglitz, Kartenblatt 1, Parzellen 3728/2, 4083/2 
Nr. 2303, Wirtschaft8art und Lage: Kontorgebäude, 4268/2 und 10,52 + 49,35 + 0,24 a groß, Grund- 
Schuppen, offener Schuppen, Stallgebäude mit steuermutterrolle 3404, Nutungswert 28 972 4, 
Kutscherwohnung, Liberdastraße 11, Größe 12.32. Gebäudesteuerrolle 2633, bebauter Hofraum. 
0 qm, Gebäudesteuernugungöwert 810 X. Der -- 10, RK. 101, 102,103/31 --- 
ersteigerungsvermert ist am 2. November 1931 in 1 Sch5 
das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer war Zertin Schönehon; 26 Nöoeuther 1951. 
damals der Kaufmann Felix Borghard in Berlin m gericht. 
eingetragen. .. 21. 8. 169 31 --- 8847 Am 24. Februar 1932, 9,30 Uhr, an der Ge- 
Neufölln. den 23. Noveniber 1931 richtsstelle, Hohenzollernplaß 1, Zimmer 26, das im 
“ us fi Grundbuch von Schmö>wit, Band 17, Blatt 
Das Amtsgericht, Abteilung 21. Nr. 481 (am Tage der Eintragung des Versteige- 
8844 Am 16. Februar 1932, 10,15 Uhr, an der Ge- rungsvermerks eingetragene Eigentümerin: Frau 
richtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70, das Lydia Goldmann, geb. Laffont, in Berlin- 
im Grundbuch von Berlin-Neukölln, Band 88, Blatt Schmöcwit), eingetragene Grundstü>: Gemarkung 
Nr. 2579, eingetragene, nachstehend beschriebene Scmödwit, Parzelle 1230/10, Kartenblatt 2, Sport- 
Grundstüd: Gemarkung Neukölln, Kartenblatt Nr. 2, haus mit Hofraum und Hausgarten, Wendenstr. 15, 
Parzellen Nr. 3628/551 u. 5253/551, Grundsteuer- Größe 8 a 20 qm, Grundst.-Mutterrolle 462, Ge- 
mutterrolle Nr. 2759, Gebäudesteuerrolle Nr. 1565, bväudest.-Rolle 373, Nugungswert 260 A. 
Wirtschaftsart und Lage: Vorderwohnhaus mit Hof- 5. R. 228. 31---- 
raum Siegfriedstraße 5, Größe 4 a 63 qm, Gebäude- Köpeni>, den 5. Dezember 1931. 
steuernußungs8wert 5300,-- X. Der Versteigerungs- ! Das Amtsgericht, Abt. 5 
vermerk ist am 10. November 1931 in das Grund- 3 ' 0005 Ger 
buch eingetragen. Als Eigentümer war damals der 8848 Am 24. Februar 1932, 10 Uhr, an der E 
Bäcker Richard Bohm in Berlin eingetragen. richtsstelle, Grunewaldstr. 66/67, Zimmer 74, vis 
21. KR. 182.31 -- im Sundhuihe von Beilit) = Friedunau, Hand 
. ' a 2 (eingetragener Eigentümer am 24. Ft 
Neukölln, den 24. November 1931. . bruar 1930, dem Tage der Eintragung des Ver- 
Das Amtsgericht, Abteilung 21. deigerungavermerts, Kaufmann Bernhard Haase 
8845 Am 17. Februar 1932, 10 Uhr, an Gerichts- in erlin), eingetragene Grundstück: Wilhelmstr. 14, 
stelle, Grunewaldstraße 66/67, Zimmer 74, das im Bemarkung Wilmersdorf, - Kaxtenblatt 7, Par 
Grundbuch von Berlin - Steglib, Band 114, Blatt zelle 2448/91, 9 a 46 qm groß, Grundsteuermutter- 
Nr. 3459 (eingetragene Eigentümerin am 19. Oktober rolle Art. 656, Nußungswert 10 000 |, Gebäude 
1931, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- steuerrolle Nr. 661, Wohnhaus mit 2 Seitenflügeln 
vermerks: Elbe & Ludwig G. m. b. H. Berlin- und Hofraum. - 10. R. 17. 30 -- 
Steglib), eingetragene Grundstück: Teltowkanal- Berlin-Schöneberg, 29. November 1931. 
straße 2, Gemarkung Steglie, Fnrienblat! 2, Par Amtsgericht. 
zelle 1139/65, 13,73 a groß, Grundsteuermutterrolle j ar der 
Art. 3459, Nutungswert 230,--- 4, Gebäudesteuer- 8829 Am. 27. Februar 1932, 10,45 Uhr, an vas 
: Gerichtsstelle, Hohenzollernplaß 1, Zimmer 26, da 
rolle Nr. 2692 --- bebauter Hofraum (Holzlager- : ; satt 
im Grundbuch von Rahnsdorf, Band 70, Bla 
schuppen). -- 10. K. 153. 31 -- . . 
; 4 Nr. 2087 (am Tage der Eintragung des Versteige 
Berlin-Schöneberg, 21. November 1931. rxungsvermerks eingetragener Eigentümer Architekt 
Amtsgericht. Willi Ble> in Berlin-Neukölln), eingetragen“
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.