Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 14. November 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

136* 
B. Eingetragen iam Grundbuch von Berlin-Briß, mutterrolle Art. 168, Nugungswert 18 780 XA, Ge 
Band 58, Blatt Nr. 1661, Gemarkung Britz, Karten- bäudesteuerrolle Nr. 168. -+87.K.7.31 -- 
blatt 22, Parzelle Nr. 623/11, Grundsteuermutter- ; Berlin, den 28. November 1931. 
rolle Art. 1539, 69 a 15 qm groß, Aker an der , Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. 
Mariendorfer Allee, Grundsteuerreinertrag 11,61 8804 Am 21. März 1932, 11 Uhr, an der Gerichts- 
Taler. stelle, Neue Friedrichstraße 13/15, I11. Sto>werk 
Die Versteigerungsvermerke sind am 12. Oktober Zimmer Nr. 119/120, Quergang 9, das in Berlin, 
1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- Kopeni>er Straße 141, belegene, im Grundbuche 
tümer war damals der Gärtnereibesiker Gustav von der Luisenstadt, Band 61, Blatt Nr. 2962 (ein- 
Thieme in Berlin-Briß eingetragen. getragener Eigentümer am 11. November 1931, dem 
-- 21. K. 160 und 161. 31 -- Tage ider Eintragung des Versteigerungsvermerks- 
Berlin-Neukölln, den 177 November 1931. Kaufmann Willi Gum z in Berlin-Schöneberg) 
Das Amtsgericht, Abt. 21. eingetragene Grundstück: Vorderwohnhaus mit rech 
8801 Am 17. März 1932, 11 Uhr, an der Gerichts- tem Seitenflügel, Quergebäude, nbgesondertem Klo- 
stelle, Neue Friedrichstr. 13/14, II. Stodwerkt, ett und vo Gemarkung Berlin, Kartenblatt 47 
Quergang 9, Zimmer Nr. 119/120, das in Berlin, Parzelle 677/263, 5 a 70 qm groß, Grundsteuer- 
gang 9, Z /120, ' mutterrolle Art. 5 820 WK, Ge- 
Müllerstr. 182/183, E>e Sellerstr. 35, im Grund- Watictes e iet: St en euigSwen 550 I. 
buche vom Oranienburger Toxrbezirk, Band 47, Blatt 991 Sener e Nr. 1413. 15 7. RK. 198. 31 
Nr. 1392 (eingetragene Eigentümerin am 16. No- | Berlin, den 1. Dezember 1931. En 
vember 1931, dem Tage der Gintragung des Ver- Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. 
steigerungsvermerks: Aktiengesellschaft 3805 Am 21. März 1932, 12 Uhr, an der Gerichts 
für Film-Vertrieb zu Berlin- jesse, Neue Friedrichstraße 13/14 111. Sto>wert, 
S< ö neberg), eingetragene Grundstü: Müller- Duergang 9, Zimmer Nr. 119/120, das in Berlin, 
straße 182/183, E>e Sellerstr., E>fhaus mit unter- Gleimstraße 62, belegene, im Grundbuche vom 
kellertem Hofe und Sellerstr. 35 Vorderhaus mit Scönhaujer Torbezirk, Band 26, Blatt Nr. 760 
Hinterbau und Hof, Gemarkung Berlin, Karten- (eingetragener Eigentümer am 17. November 1931, 
blatt 63, Parzelle 111, 13 a 28 qm groß, Grund- dem Tage der Eintragung des Versteigerungsver- 
steuermutterrolle Art. 1428/1695, Nutungswert merks: Kaufmann und Glasermeister Gustav Al | 
80 500 H, Gebäudesteuerrolle Nr. 1428. in Berlin), eingetragene Grundstü>: Lagerhaus 
Berlin, 28. Nov. 1931. -- 87. K. 199. 31 -- (3 Quergebäude und 2 Mittelflügel) mit 3 unter: 
di . 3 ; j 7. kellerten Höfen, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 93 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. Barzelle 12, 71 a 70 qm groß, Grundsteuermutter: 
8802 Am 19. März 1932, 9,30 Uhr, an der Ge- volle Art. 1060 Nutungswert 25 200 H, Gebäude- 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto, steuerrolle Nr. 1060. 87.8. .19.31-- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 116/118, das in Berlin, Berlin den 1. Dezember 1931 | 
Oranienstraße 130 a, belegene, im Grundbuche von Das Amtsgericht Berlin-Mitte Abt. 87 
der Luisenstadt, Band 5, Blatt Nr. 2490 (einge- 8806 Am 294 Mär: 1932 9.30 Uhr an der Ge- 
tragener Eigentümer am 9. November 1931, dem | 4... I€ ) 9 4 - S4. 
. ? . : : „. richtsstelle, Neue Friedrichstraße 13/15, 1. Stod- 
Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 96 Zimmer Nr. 119/120, Quergang 9, das in 
Bankdirektor Frib Fleischer in Prag), einge- Brin Liegniter Straße 19, belegene, im Grund- 
tragene Grundstück: Vorderwohnhaus mit rechtem buche HIM Kottbuser Torhezirk Band 17 Blatt 
und linkem Seitenflügel und unterkellertem Hof, Rr. 501 (eingetr ZURTENREITNN ; ; 
. : getragene Eigentümerin am 19. No 
Gemarkung Berlin, Kartenblatt 46, Par- yamber 1931, dem Tage der Eintragung des Ver 
zelle 540/447, 5 a 11 qm groß, Grundsteuermutter- steigerungsvermerks: "die Grunderwerbs- 
rolle Art. 3178, . Nuvungswert 20 510 A, Ge- [1 - m Görti ; . 
„400 . „M gesells<afit am vbrliker Bahnho]| 
bäudesteuerrolle Nr. 2341. -- 86. K. 239. 31 mit beschränkter Haftung in Berlin), eingetragene 
Berlin, den 24. November 1931. Grundstü>: a) Vorderwohnhaus mit linkem Rüd- 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 86. flügel und I. Hof, b) Seitenwohngebäude links und 
8803 Am 21. März 1932, 9,30 Uhr, an der Ge- Queranbau, ec) Doppelquerwohngebäude mit I1. Hof, 
vichtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 1. Sto>werk, 4) Seitenwohngebäude links mit Queranbau, Ge- 
Quergang 9, Zimmer Nr. 119/120, das in Berlin, markung Berlin, Kartenblatt 1, Parzelle 1819/162, 
Flensburger Str. 4, E>e Claudiusstr. 1, belegene, 9 a 18 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 651 
im Grundbuche vom Brandenburger Torbezirk, Nußungswert 12980 X, Gebäudesveuerrolle 
Band 5, Blatt Nr. 142 (eingetragene Eigentümer Nr. 651. -- 87 K. 202. 31 -- 
am 11. Februar 1931, dem Tage der Eintragung - Berlin, den 2. Dezember 1931. 
des Bersteigerungsvermerks: Kaufmann Jsrael Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. 
Granowski zu Lodz zu % und Syndifus 8807 Am 24. März 1932, 11 Uhr, an der Gerichts- 
Dr. Leo Jodidio in Berlin-Schöneberg zu %), stelle, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Sto>, Zimmer 
eingetragene Grundstü>: Vordere>wohnhaus mit Nr. 119/120, Quergang 9, das in Berlin, Reichen- 
untertellertem Hof nebst Gartenanlagen sowie Vor» berger Straße 85, belegene, im Grundbuche vom 
garten, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 10, Par- Kottbuser Torbezirk, Band 25, Blatt Nr. 737 (ein: 
zelle 1380/64 usw., 12 a 45 qm groß, Grundsteuer- getragene Eigentümerin am 17. September 1931
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.