Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 12. Dezember 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 3. 
8744 In dem Konkursverfahren über den Nach- ' gerichtsgebäude, Amtsgerichtsplaß, 2 Treppen, Zim- 
laß des am 17. Mai 1930 in Berlin S 42, Oranien- mex 254. 
straße 145, verstorbenen Kaufmanns Otto Friedrich Berlin-Charlottenburg 5, den 1. Dezember 1931. 
Lange, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
etwlters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Abt. 18. 
das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu ve- 8749 X j a8 Vexr- 
ET : . 9 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
rüdsichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf mögen der offenen Handelsgesellschaft in Firma 
den 23. Dezember 1931, 10 Uhr, vor dem Amts- Honnigson und Neuberg in Berlin- 
gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 15/16 BWWilmers8dorf, Spichernstr. 20, ist Termin zur An- 
II. Sto>, Zimmer Nr. 253/255, Quergang 6, be- pz Dop Bl<mhin, AN i ; 
. ' DO 3 . hörung der Gläubigerversammlung über Festsezung 
stimmt. n ' 153. N. 123. 30 einer Vergütung des Gläubigerausschusses und zur 
Geschäftsstelle des Amtsgevichts Berlin-Mitte, Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen 
Abt. 153. auf den 23. Dezember 1931, 10,30 Uhr, vor dem 
8745 In dem Konkursverfähren über das Ver- Amtsgericht Charlottenburg im Zivilgerichts- 
mögen der Firma Otto Lagaß & Co., G. m. b. H., gebäude, Amtsgerichtsplaß, 2 Treppen, Zimmer 254, 
Metallschraubenfabrik in Berlin SO 16, Köpeni>er bestimmt. 
Str. 33, ist zur Prüfung der nachträglich ange- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
meldeten Forderungen Termin auf den 30. Dezember Abt. 40. 
1931, 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht in Berlin- 87590 In dem Konfkursverfahren über das Ver- 
Mitte, Neue Friedrichstr. 15/16, I]. Sto>, Zimmer mögen des Kaufmanns Albert Kl eczewski,allei- 
Nr. 253/255, Quergang 6, anberaumt. nigen Jnhabers der Firma Albert Kleczewski in 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Berlin-Charlottenburg, Wilmersdorfer Str. 127, 
Abt. 153. Wohnung: Ansbacher Str. 8 (Herren- und Damen- 
: . . bekleidung im Einzelverkauf), ist Termin zur Prü- 
8746 In dem Konkursverfahren über das Ver- ;- 3 . 4:0 ; 
mögen In Firma Hirsch " h: <hüb G. m. b. H., jung der nachträglich angemeldeten Forderungen an: 
0... 2 4... eraumt auf den 18. Dezember 1931, 10 Uhr, vor 
Berlin SW 19, Niederwallstraße 13/14 und Leipziger dem Amtsgericht Charlottenb . ivilgerichts: 
Straße 73/74, ist zur Abnahme der Schlußrechnung en mtsgericht Charlottenburg == im Zivilgerichts- 
| ; gebäude, Amtsgerichtsplat, 2 Treppen, Zimmer 254, 
des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen Die Geschäftsitelle des Amtsgerichts l b 
gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung Die Geschäftsstelle es eentägernis Charlottenburg, 
zu berücsichtigenden Forderungen sowie zur An- nn t. 40. n 
hörung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- 8791 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß 
lagen und die Gewährung einer Vergütung an die des am 11. Juli 1930 in Berlin-Neukölln verstor- 
Mitglieder des Gläubigerausschusses der Sc<luß- venen, zulekt in Neukölln, Weserstr. 171, wohnhaft 
termin auf den 23. Dezember 1931, 10,45 Uhr, vor gewesenen Kaufmanns Bruno Müller wird die 
dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Vergütung des Konkursverwalters Kaufmanns 
straße 13/14, IIL Sto>, Zimmer Nr. 111/112, M. Krönert, Berlin N, Chausseestr. 7 1, für seine 
Seuptgang A, Quergang 9, Wesimnt 4 M nenn Gefgefhetn 
NIST . . -. Im z 
Geschäftsstelle des Amtwarrihis Berlin-Mitte, Auslagen des Verwalters mit festgesekt. 
N . . -- 24, N. 86. 30 -- 
597 In de Fonfursverfahren Über das Sr. Berlin-Neukölln, den 23. November 1931. 
ögen des Kaufmanns Georg Levi in Berlin Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 24. 
C 95, Dircksenstr. 45, Textilgroßhandlung, ist infolge ' 3759 15 AShtelts 95 an SEU, A. 
des / Ü 7 Mas € In dem Konkursverfahren über das Ber- 
es von dem Gemeinschuldner gemachten Zwangs- mögen der Firma Kaufhaus Markewit, Woll-u 
vergleichsvorschlages Vergleichstermin auf den Manufakturen en detail, Berlin-Neukölln, Her- 
30. Dezember 1931, 10,30 Uhr, vor dem Amtsgericht mannstr 148 X b Ad 1f Markewi B lin- 
Berlin-Mi us ; 1 11. Stos str. , JInha er olf Rarkewit, Berlin- 
erlin-Mitte, Neue Friedvichstr. 15/16, 1 2T Neukölln, Glasowstr. 36, wird die Vergütung des 
Zimmer Nr. 253/255, Quergang 6, anberaumt. Der Fonkyrsverwalters Kaufmanns M. Krönert Berlin 
Vergleichsvorschlag und die Erklärung des Gläubiger- N 4 Chausseestr 71 für seine Mühewaltun 
; . t 4, „71, g auf 
ausschusses sind auf der Geschäftsstelle des Konkurs- 5) (7 624. festgesezt. Gleichzeitig werden die in 
gerichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. der Schlußrechnung aufgeführten»>Auslagen des Ver- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, walters mitfestgeseßt. 24. N. 81.30 -- 
Abt. 153. 6 . - Berlin-Neukölln, den 24. November 1931. 
8748 In dem Konkursverfahren über das Ver- Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 24. 
mögen des Kaufmanns Max Lehrer, Berlin 8753 In dem Konkursverfahren über das Bex- 
W 50, Nürnberger Plat 4, alleinigen Inhabers der mögen der Firma Heinrich Emmeluth, Berlin- 
im Handelsregister eingetragenen gleichnamigen Neukölln, Kaiser-Friedrich-Straße 217, alleiniger 
Firma (Mehlhandlung en gros), ist Termin zur Inhaber Conrad Emmeluth, ebenda, wird die 
Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen Vergütung des Konkursverwalters Kaufmanns 
anberaumt auf den 23. Dezember 1931, 9,45 Uhr, M. Krönert, Berlin N 4, Chausseestr. 7 1, für seine 
vor dem Amtsgericht Charlottenburg im Zivil- | Mühewaltung auf R M 700,-- festgeseßt. Gleich- 
g 
1361
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.