Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 5. Dezember 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

Sffentlicher Anzeiger Nr. 3. . 
8546 In dem Konkursverfahren über das Ver- | Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 11. Sto, 
mögen der Friß Ka e fe rle GmbH., Berlin SW 48, Zimmer 147, Hauptgang A, zwischen Quergang 6 
Wilhelmstr. 22, ist zur Prüfung der nachträglich an- und 7, anberaumt. 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 21. De- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
zember 1931, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Ber- Abteilung 152. 
lin-Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, I. Sto, 8551 Jn dem Kortkursverfahren über das Ver- 
Zimmer Nr. 102-104, Hauptgang A, am Quer- mögen des Kaufmanns Philipp Fis< er in Char- 
gang 9, anberaumt. lottenburg, Pestalozzistr. 87, ist zur Abnahme der 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von 
Abt. 84. Einwendungen gegen das Sclußverzeichnis der bei 
8547 In dem Konkursverfahren über das Ver- der Verteilung zu berüsichtigenden Forderungen 
mögen des Kaufmanns Os8car Krausene> in der Schlußtermin auf den 21. Dezember 1931, 
Berlin, Dorotheenstr. 27, Firma „Dorotheenstädtishe 10,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 
Weinkellereien Oscar Krausene>“, ist zur Abnahme Friedrichstr. 15/16, I. Sto>, Zimmer Nr. 253/255, 
der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung Quergang 6, bestimmt. -- 153/154. N. 289. 29 -- 
von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
bei der Verteilung zu berüksichtigenden Forderungen, Abt. 153. " 
sowie zur Anhörung der Gläubiger über die Er- 8552 Jn dem Konkursverfahren über das Ver- 
stattung der Auslagen und die Gewährung einer mögen ides Kaufmanns Ch. Einhorn in Berlin 
Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- C2, Neue Friedrichstr. 43, ist zur Prüfung der nach- 
schusses der Shlußtermin auf den 18. Dezember 1931, träglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 
13,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 30. Dezember 1931, 10 Uhr, vor dem Amtsgericht 
Friedrichstraße 13/14, 11. Sto>, Zimmer 102/104, in Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 15/16, 111. Sto, 
Hauptgang A am LQuevgang 9, anberaumt. Zimmer Nr. 253/255, Quergang 6, anberaumt. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Abt. 84 Abt. 153. -- 153. N. 131. 31 -+ 
Rm .. 8553 In dem Konkursverfahren über das Vexr- 
8548 In dem Konkursverfahren über das Ver- mögen er Witwe Meta Engel, geb. Haendler 
mögen des Kaufmanns Arno Kipping, Allein- Firmas Engel & Co., Damenhutfabrik in Berlin, 
inhabers der "gleichnamigen Fa. Berlin S 49, Neue Grünstraße 17/18, ist zur Prüfung der nach- 
Ritterstr. 109 (Großhandel mit Eisenwaren und träglich angemeldeten Forderun en Termin auf den 
Bauartikeln), ist zur Prüfung der nachträglich an- 13. ME 1932, 10 Uhr, ir dem Amtögericht 
gemeldeten Forderungen Termin auf den 16. De- 3 sin-Mitte, Neue Friedrichstraße 15/16, 111. Sto, 
zember 1931, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Zimmer Nr. 253/255, Quergang 6, anberaumt. 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, H. Sto>, Geschäftsstelle des Amtsgerichts 'Berlin-Mitte 
Zimmer Nr. 102/104, Hauptgang A am Quer- Abt. 153 ! 
gang I, anberant IJ onfursverfahren über das Ver- 
Geschäftsstelle des Amtegerihts Berlin-Mitte, 50 M Den Se EE Nen aer Heinrich 
t: 84. . G ast in Berlin SW 68, Alte Jaköbstraße 23/24, 
8549 In dem Konkursverfahren über das Ver“ ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten 
mögen des Kaufmanns Salo Da vid in Berlin S, Forderungen Termin auf den 18. Dezember 1931, 
Oppelner Straße 14, Alleininhabers der Seiden- 10) Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue 
strumpffabrikation Schreiter & Co. in Berlin, Triedrichstr. 15/16, 111. Sto>, Zimmer Nr. 253/255, 
Klosterstraße 86, ist zur Abnahme der Sc<hluß- DQuergang 6, anberaumt. 
rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Abt. 153. 
Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen sowie 8555 In dem Konkursverfahren über das Vexr- 
zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung zmnögen der Frau Hildegard Jungstein in Berlin 
der Auslagen und die Gewährung einer Sorgiung SO, Kottbuser Ufer 42/43, Alleininhaberin der 
an die Mitglieder des Gläubigerausschusses Termin nicht eingetragenen Firma Jungstein-Glektrogus: 
zur Prüfung der nachträglich angemeldeten Forde- pandlung, ist zur Abnahme der Schlußrechnung des 
rungen und Schlußtermin auf den 11. Dezember Voywalters, zur Evhebung von Einwendungen gegen 
1931, 10,45 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu 
Mitte, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Sto>, pherücsichtigenden Forderungen sowie zur Anhörung 
Zimmer Nr. 111/112, Hauptgang A, Quergang 9, dex Gläubiger über die Erstättung der Auslagen 
bestimmt. . und die Gewährung einer Vergütung an die Mit- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, glieder des Gläubigerausschusses der Schlußtermin 
Abteilung 152. auf den 18. Dezember 1931, 10 Uhr, vox dem Amts- 
8550 In dem Konkursverfahren über das Ver- gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 15/16 
mögen des Kaufmanns Carl Petzni>, Berlin W, 111. Sto>, Zimmer Nr. 253/255, Quergäng 6, be- 
Charlottenstr. 61, ist zur Prüfung der nachträglih stimmt. | 
angemeldeten Forderungen Termin auf den 23. De- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
zember 1931 10,15 Uhr, vor dem Amtögericht Abt. 153. 
139
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.