Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 14. November 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1240 
Nußungswert 16720 XA, Gebäudesteuerrolle hauser Torbezirk, Band 17, Blatt Nr. 510 (ein- 
Nr. 2141. - 85. K. 191. 31 -- getragener Eigentümer am 22. Oktober 1931, dem 
Berlin, den 31. Oktober 1931. Tage der Eintragung des Versteigerungsvermerks: 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. Kaufmann Arthur M ie th in Berlin-Pankow), ein- 
7965 Am 25. Februar 1932, 9,30 Uhr, an der Ge- getragene Grundstük: Vorderwohngebäude mit 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/15, I]. Sto>werk, rechtem Seitenflügel, Doppelquergebäude und 
Zimmer Nr. 119/120, Quergang 9, das in Berlin, 2 Höfen, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 99, Par- 
Turmstraße 18, belegene, im Grundbuche von zelle 23, 9 a 35 qm groß, Grundsteuermutterrolle 
Moabit, Band 16, Blatt Nr. 939 (eingetragener Art. 681, Nutungswert 12 730 XA, Gebäudesteuer- 
Eigentümer am 8. Januar 1931, dem Tage der, Ein- rolle Nr. 681. -- 85. KR. 193.31 -- 
tragung des Versteigerungsvermerks: Kaufmann i Berlin, den 3. November 1931. 
Walter Gummert in Berlin), eingetragene - Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. 
Grundstük: a) Vorderwohnhaus mit Hof und 7969 Am 3. März 1932, 9,30 Uhr, an der Ge- 
Garten, b) Seitengebäude vechts mit besonderem vichtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/15, I]. Stockwerk, 
Abtritt, c) Stall und Remise vechts, d) Wohn- Zimmer Nr. oe Quetgang 9, die folgenden 
gebäude, e) Querwohngebäude mit Durchgang, Grundstücke (eingetragener Eigentümer am 19. Ok- 
kf) Kegelbahn hinten rechts, g) Garage links, Ge- ober 1931, dem Tage der Eintragung des Versteige- 
markung Berlin, Kartenblatt 14, Parzelle 1214/14, xungsvermerks: Bankier Willi Gu mz in Berlin) 
13 a 99 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1755, 1. Elisabethstr. 1 und Waßmannstr. 35, Grund- 
Nutungswert 15340 XA, Goebäudesteuervolle buch von der Königstadt, Band 93, Blatt Nr. 4665, 
Nr. 1755. - "87. K. 2. 31 --- bestehend aus Vordere>wohnhaus mit unterkellertem 
Berlin, den 31. Oktober 1931. | Hof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 40, Parzelle 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 87. Nr. 1452/115, 4 a 85 qm groß, Grundsteuermutter- 
7966 Am 25. Februar 1932, 11 Uhr, an der Ge- rolle Art. 13 819, Nutzungswert 14 280 X, Ge- 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 11. Sto>werk, bäudesteuevrolle Nr. 789; 
Quergang 9, Zimmer Nr. 119/120, das in Berlin, II. Waßmannstr. 36 und Weberstr. 38, Grund- 
Wrangelstraße 129, belegene, im Grundbuche von der buch von der Königstadt, Band 93, Blatt Nr. 4666, 
Luisenstadt, Band 48, Blatt Nr. 2340 (eingetragene bestehend aus: a) Vorderwohnhaus Waßmannstr. 36 
Eigentümerin am 16. März 1931, dem Tage der mit unterkellertem Hof, b) Vorderwohnhaus Weber- 
Eintragung des Versteigerungsvermerks: Grund-= straße 38, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 40, Par- 
stüds8verwaltungsgesells<haft am gzelle 1451/115, 5 a 51 qm groß, Grundsteuermutter: 
Ha>eshen Markt Gesellschaft mit beschränkter rolle Art. 13 820, Nugungswert 16 260 X, Ge- 
Haftung in Berlin), eingetragene Grundstük: bäudesteuerrolle Nr. 5084; 
a) Vorderwohnhaus mit vechtem Seitenflügel und I. Waßmannstr. 37, E>e Weberstraße, Grund- 
zwei Höfen, b) Doppelquerwohngebäude mit vehtem buch von der Königstaldt, Band 22, Blatt Nr. 1636, 
Vorflügel, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 47, bestehend aus Vordere>wohnhaus mit unterkellertem 
Parzelle 383/234, 5 a 87 qm groß, Grundsteuer- Hof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 40, Par- 
mutterrolle Art. 87, Nutungswert 9770 X, Ge- zelle 1453/115, 3 a 97 qm groß, Grundsteuermutter- 
bäudesteuerrolle Nr. 3416. +-87. K. 39. 31 -- rolle Art. 12 519, Nutungswert 14 360 X, Gebäude- 
Berlin, den 3. November 1931. steuerrolle Nr. 5085; 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 87. IV. Weberstr. 39/40, E>e Elisabethstraße, Grund- 
7967 Am 26. Februar 1932, 10 Uhr, an der Ge- buch von der Königstadt, Band 127, Blatt Nr. 5591, 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, U1. Sto>, bestehend aus Vordere>wohnhaus mit unterkellertem 
Quergang 9, Zimmer 113/115, das in Berlin, Hof, Gemarkung Berlin, Kartenblatt 40, Par- 
Wiclefstraße 8, belegene, im Grundbuche von zellen 1174/115, 1175/115 und 1176/115, zus. 3 a 
Moabit, Band 90, Blatt Nr. 3662 (eingetragene 52 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 12 518, 
Eigentümer am 16. Oktober 1931, dem Tage der Nutungswert 12370 X, WGebäudesteuerrolle 
Eintragung des Versteigerungsvermerks: Fräulein Nr. 5126. -- 87. K. 171. 31 -- 
Else und Johanna Pincus in Berlin je zur Berlin, den 4. November 1931. 
Hälfte), eingetragene Grundstück Vorderwohnhaus Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 87. 
müt 3 Höfen, 1. und 2. Querwohngebäude mit 7970 Das Verfahren zum Zwecke der Zwangsver- 
Seitenflügel links, Stall- und Remisengebäude, Ge- steigerung des in Berlin-Hohenschönhausen belegenen, 
markung Berlin, Kartenblatt 15, Parzelle 1031/62, im Grundbuche von Berlin-Hohenschönhausen, 
14 a 75 qm groß, Grundsteuermuttervolle Art. 1938, Band 21, Blatt 614, eingetragenen Grundstücks wird 
Nutßungswert 18030 XA, Gebäudesteuerrolle aufgehoben. | 
Nr. 1938. -- 85. K. 173. 31 -- Der auf den 12. Januar 1932 bestimmte Termin 
Berlin, den 29. Oktober 1931. fällt weg. == 2, RK. 66. 31 -- 
Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85. Berlin-Lichtenberg, den 4. November 1931. 
7968 Am 27. Januar 1932, 12 Uhr, an der Ge- Das Amtsögericht. 
richtsstelle, Neue Friedrichstr. 13/14, 11. Sto&, 7971 In dem Verfahren zum Zwecke der Zwangs: 
Quergang 9, Zimmer Nr. 113/115, das im Berlin, versteigerung des in Berlin-Wilmersdorf, Mob: 
Dunderstr. 79, belegene, im Grundbuche vom Schön- straße 36, Grundbuch von Berlin-Wilmersdorf,
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.