Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 7. November 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1908 
7768 Aufgebot. - den Syndikus Theodor Fuhrmann in Porto Alegre 
1. Der - Schlossermeister Louis Gärtit in (Brasilien) eingetragenen 1375 und 2375 Goldmark. 
Berlin-Schöneberg, Bahnstr. 12, vertreten durch die ' Berlin-Charlottenburg, den 28. Oktober 1931. 
Rehtranwäilte astiirnt TV heunse Klote und | Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 13. 
H. Marense in Berlin: Potsdamer Str: 7, 7770 Durch Aussc<hlußurteil vom 19. Oktober 1931 
2. August Höhne in Berlin-Charlottenburg, ix der verschollene, am 26. November 1873 zu 
Berliner Str. 141, | | . Waltersdorf, Kreis Sprottau, zulezt in Berlin- 
3. die verw. Frau Geheimrat Hedwig Keil- Niederschöneweide, Jließstraße 23, wohnhaft ge- 
wagen, geb. Kühne, in Cottbus, Berliner Str. 97, wesene Arbeiter August Hartram pf für tot er- 
vertreten durch Rechtsanwalt Dr. Quenstedt in flärt. Als Zeitpunkt des Todes ist der 3. Oktober 
Lübbenau, 1930, mittags 12 Uhr, festgestellt. --3. F. 40/31 -- 
4 4. Ei 4" hrdh« ARE 4% Z aus- Köpenik, den 19. Oktober 1931. 
erwaltungs-Aktiengeseilsimal?, zr Amtsgericht Köpenie>, Abteilung 3. 
treten durch den Vorstand in Berlin, Poststr. 4'5, 7774 Durch Ausschlußurteil vom 26. Oktober 1931 
vertreten durch die Rechtsanwälte Levinsohn und it der über die im Grundbuch . von Köpenick 
Dr. Bley in Berlin, Dorotheenstr. 77'8, Band 36, Blatt 1210 in Abt. It unter Nr 1 für 
haben 195 „utgehot feigrnder abhanden gefommener die versto rbene Frau Lehmann Clara geb. 
Lan ie og: Ei EN Lasamnie>, in Köpeni> eingetragenen 2500,-- A, 
unter Nr. 9 für die Eisenhandlung vormals J. E. aufgewertet auf 625 GM., gebildete Hypothekenbries 
Degner, Stabeisenabteilung G. m. b. H. in Berlin, für kraftlos erflärt --9.5.6.31-- 
Gertraudtenstr. 13/14, eingetragenen 8000 Mark. Berlin-Köpenick 'Den 26. Oktober 1931 
zu 2) des Hypothekenbriefs über die im Grundbuch ie ! 7. 0. 
der Stadt Charlottenburg Bd. 143 Bl. 5107 in Goschäftsstelle des Amtsgerichte, Abteilung 9. 
Abt. I unter Nr. 8 für den verstorbenen Rentier 7772 Durch Ausschlußurteil des „Amtsgerichts 
Carl August Höhne in Charlottenburg eingetragenen Berlin-Schöneberg vom 24. 10. 1931 ist der Hypo- 
5008 929 1 98t M N2 
zu 3) des Hypothekenbriefs über die im Grund- eglib, Band 45, Diait Ar- m 401: L: 
huch von Berlin-Dahlem Bd. 5 Bl. 90 in Abt. 111 für Fran Eüije Bodin, Find eingeiragene 
unter Nr. 8 für den verstorbenen Rechnungsrat Max 2500... Goldmark für kraftlos Srflärt „a den 
Keilwagen in Cottbus eingetragenen 806,15 GM. : ; 9. 5. 35.31 u 
zu 4) des Grundschuldbriefs über die im Grund- 1 Schöne den 9 ber 1931 
buch von Stadt Charlottenburg Bd. 210 Bl. 7085 in Serkin Schömberg, den . Dttnder zul 
Abt. II unter Nr. 13 für die Antragstellerin ein- SEIS mn ne | 
getragenen 175 000 Reichsmark. 7 73 H Daß AuSfhlefuee vm 10. 0 1931 find 
Die Inhaber der Urkunden werden aufgefordert, unh fbi ane ent aej 
spätestens in dem auf dei 13. Februar 1932; Posten für kraftlos erklärt worden: 2) Band 36, 
12,30 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zim- Zett Nr. 1037, Abt. Ill, Nr. 14, über 15 000,-- 4 
mer 222, I. Sto>, anberaumten Aufgebotstermin b) Band "34, Blatt Nr. 1598 Abt. DI, Nr 4 Über 
ihre Rechte anzumelden und die Urkunden vorzu- 145 893 33 SN e) Band 54 Blatt Nx 1598 Abt TI 
legen, widrigenfalls die Kraftloserklärung der Ur- 3 6 über 13 833,34 '"K d) Band 53 Blatt 
kunden erfolgen wird. -- 13. F. 36/31 -- 97x. 1568, Abt. I, Nr. 2, über 5000,-- A. 
Berlin-Charlottenburg, den 24. Oktober 1931. Das Amtsgericht Berlin „Weißensee. 
Das Amtsgericht. 7774 Der Hypothekenbrief über die im Grundbuch 
7769 Durch Ausschlußurteil vom 24. Oktober 1931 des Amtsgerichts Berlin-Pankow in Berlin- 
sind folgende Hypothekenbriefe für kraftlos erklärt Blankenburg, Band 1, Blatt 34, Abteilung 11, 
worden: Nr. 7, und Band [, Blatt 59, Abteilung 111, Nr. 5, 
a) über die im Grundbuch von Berlin-Wilmer8s- und im Grundbuch des Amtsgerichts Berlin-Weißen- 
dorf Bd. 117 Blatt 3487 in Abt. Ill Nr. 7 e für den see von Malchow, Band [, Blatt 26, Abteilung m, 
verstorbenen Mühlenbesiker Karl Salomon einge- Nr. 14, für den Rentier August Silberbergeimn 
tragenen 5000 Mark, getragene Gesamthypothet von 8000 WK, auf 
b) im Grundbuch von der Stadt Charlottenburg 2000 Goldmark aufgewertet, ist durch „Ausschluß' 
Bd. 105 Blatt 3975 in Abt. Ill Nr. 21 für Frau urteil des Amtsgerichts Berlin-Pankow vom 26. Ok 
Karoline Wittmer eingetragenen 20 000 Papiermark, tober 1931 (4 F 22/31) für kraftlos erklärt worden 
e) im Grundbuch von Charlottenburg Bd. 51 | Berlin-Pankow, den 26. Oktober 1931. 
Blatt 2144 in Abt. M Nr. 9 für Frau Katharina Amtsgericht. --4F 22. 31 = 
Bro geb. Weiß in Charlottenburg eingetragenen 7775 Der Hypothekenbrief der für den Gerich!“ 
15 009 Mark, vollzieher Leopold Zahl mann im Grundbuch vo" 
4) im Grundbuch von der Stadt Charlottenburg Berlin-Lichterfelde, Band 104, Blatt 3114 in Ab- 
Bd. 183 Blatt 6296 in Abt. II Nr. 2 und 3b für teilung Dl, unter Nr. 6 eingetragenen Hypothek vo"
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.