Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 31. Oktober 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

Öffentlicher Anzeiger Nr. 3. "oem 
7581" In dem Konkursverfahren über das Ver- Friedrichstr. 9/11, IV. Sto>; Zimmer Nr. 528, an- 
mögen der Firma Gerus Textil Gm. b. H, beraumt. 
Wäschefabrik in Berlin SW 19, Gertraudtenstr. 1, Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berblin-Mitte, 
ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten For- Abt: 153: 
derungen Termin auf den 13. November 1931, 7586 Jn idem Konkursverfahren über das Vex- 
11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue mögen des Kaufmanns Meier Bergmann, 
Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>, Zimmer Nr. 170, Berlin C 25, Kaiser-Wilhelm-Str. 24, Engyos- 
Quergang 7, anberaumt. . | . handel mit Stoffen aller Art, ist zur Prüfung der 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf 
Abt. 153. ven 11. November 1931, 10,45 Uhr, vor dem Amts- 
7582 In. dem Konkursverfahren über das Ver- gericht Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 18/14, 
mögen des Kaufmanns Samuel Einhorn, in 111. Sto, Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, anbe- 
Firma S. Einhorn, Berlin NO 18, Große Frank- raumt. 
furter Str.. 47, ist besonderer Prüfungstermin auf Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
den. 13. November 1931, 10,15 Uhr, und zur Ab- Abt. 154. 
nahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- 7587 Ju dem Konkursverfahren über das Ver- 
hebung von. Einwendungen gegen das Schlußver- mögen der Lina Behrendt in Fa. David Feld- 
zeichnis der bei der Verteilung zu berücsichtigenden bh aq u m , Berlin C, Kaiser-Wilhelm-Stx. 2, ist zur 
Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger Abnahme dex Schlußrechnung des Verwalters, zur 
über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- 
rung einer Vergütung an die Mitglieder des zeichnis dex bei der Verteilung zu berücsichtigenden 
Gläubigerausschusses der Sclußtermin: auf den Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger 
16. November 1931, 10 Uhr, vor dem Amtsgeriht über die Erstattung der Auslagen und die Gewäh- 
Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, DI. Sto, xrungc;einer Vergütung an die Mitglieder des Gläu- 
Zimmer Nr. 170/172, Quergang. 7, bestimmt. bigerausschusses der Schlußtermin. auf den 17. No- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, vember. 1931, 12,30 Uhr, vor idem Amtsgericht 
Abt. 153. --- 153. N. 233. 30 -- Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, I. Stod, 
7583! In dem Konkursverfahren: über das Ver- Zimmer Nr. 203, Hauptgang A, bestimmt, 
mögen 1. der offenen Handelsgesellschaft Vincenz Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Lamcza:in Berlin, Wallstr. 26, 2. des Kaufmanns Abt. 154. 
Adolf R ich te r , als. Gesellschafter, ebenda, ist zur 7588 Jm dem Konkursverfahren über das Vex- 
Prüfung: der nachträglich angemeldeten Forderungen mögen des Spediteurs Richard. Sh u lz e , Möbel- 
Termin auf den 16. November 1931, 10,30 Uhr, vor tyansporte --- Autofernverkehr --- Autotransporte, 
dem: Amtsgericht: Berlin-Mitte, Neue Friedrich- Berlin-Brig, Jahnstvaße 30, wind die Vergütung 
straße: 13/14, I. Sto>, Zimmer Nr. 170, Quer- des Konkursverwalter8 Kaufmann M. Krönexrt, 
gang: 7, anberaumt. Berlin N 4, Chausseestr. 7 1, für seine Mühewal- 
Geschäftsstelle des: Amtsgerichts Bexlin-Mitte, tung auf ZH 200,--- festgeseßt. - Gleichzeitig werden 
Ahht. 153: die in der Schlußvechnung aufgeführten Auslagen 
7584 In dem Konkursverfahren über das Ver- des Verwalters. mitfestgesett. 
mögen des Kaufmanns David Eno<, Allein- Berlin-Neukölln, den. 19. Oktober 1931. 
inhaber der Firma Enoc< & Eltes in Berlin Geschäftsstelle des Amtsgevichts --- 24. N. 79. 30 =- 
S 14, Wallstr. 56, ist zur Abnahme der Schlußrech- 7589 In dem Konkursverfahren über das Ver- 
nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwen- mögen de8 Kaufmanns Jacob Steinberg, In- 
dungen gegen das Schlukverzeichnis der bei dex Ver- haber dev. handels8gerichtlich eingetragenen Firma 
teilung zu berücsichtigenden Forderungen sowie zur Jacob Steinberg in Berlin-Charlottenburg, Leibniz- 
Anhörung der Gläubiger über die Erstattung der straße 37 (Parzellierungen), Privatwohnung: Ber- 
Auslagen. und die Gewährung einer Vergütung an lin-Charlottenburg, Kantstr. 130 b, ist Termin zur 
die Mitglieder des Gläubigerausschusses der Shluß- Prüfung der nachträglich angemeldeten Forderungen 
termin auf den 13. November 1931, 10,15 Uhr, vor anberaumt auf den 20. November 1931, 10 Uhr, 
dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- vor dem Amtsgericht Charlottenburg -- im Zivil- 
straße 18/44, DI. Sto>, Zimmer 170/172, Quer- gerichtsgebäude, Amtsgerichtsplaß, 2 Treppen, 
gang 7, bestimmt. -- 153. N. 5. 31 -- Zimmer 254 --. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Berlin-Charlottenburg 5, den 20. Oktober 1931. 
Abt. 153. Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
7585 In den Konkursverfahren über das Ver- Abt. 18. 
mogen 1. der. offenen Handelsgesellschaft H. Wilhelm 7590 In denr Konkursversahren über das Ver- 
Grelle in Berlin NO 18, Werneuchener Str. 4, mögen des Kaufmanns Friedrich Schmidt in 
2. des Kaufmanns Wilhelm Grelle, ebenda, ist Berlin-Charlottenburg, Kantstraße 20, alleinigen 
zur Prüfung der. nachträglich angemeldeten For- Jnhabers der im Handelsregister eingetragenen 
derungen Termin auf den 23. November 1931, Firma Hermann Gerber & Co., in Berlin-Char- 
11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue lottenburg (Maßschneidevei), ist Termin zur Prit- 
ir
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.