Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 17. Oktober 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

11537 
Reichsmark. Wirtschaftsart: a) Vorderwohnhaus ! 7251 Am 22. Januar 1932, 12 Uhr, an der Ge- 
mit Hofraum und Hausgarten, b) Stallgebäude, richtsstelle, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Sto, 
c) Werkstatt, 4) Werkstattgebäude. Quergang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, 
-- 14. K. 264. 31 -- Matternstraße 6, belegene, im Grundbuche vom 
Berlin-Charlottenburg, den 1. Oktober 1931. Frankfurter Torbezixk, Band 23, Blatt Nr. 687 
Das Amtögericht, Abt. 14. (eingetragene Eigentümer am 23. September 1931, 
7248 Am 8. Januar 1932, 12 Uhr, an der Ge- dem Tage der Eintragung des Versteigerungsver- 
eichtsstelle, Neue Friedrichstraße 13/14, 111. Sto, merks: Schlächtermeisier August Philipowssi 
Quergang 9, Zimmer Nr. 113/115, das in Berlin, und dessen Ehefrau Amalie, geb. Marx, in Berlin 
Leipziger Straße 95, E>e Charlottenstraße 25/26, 1 zur Hälfte), eingetragene Grundstück: Vorder- 
belegene, im Grundbuche von der Friedrichstadt, wohngebäude mit linkem Seitenflügel, Doppelquer- 
IEEE DIELE IEEE 52 gele zen 2 ifo Birte I en 
ümer am 12. September Tag - ' zelle 3147, groß, 
tragung des Se EINW Erk HSt DME steuermutterrolle Art. 465, Nuungswert 13 560 4, 
Walter Samuel Müller in Berlin), eingetragene Gebäudesteuerrolle Nr. 465. == 85. K. 162. 31. 
Grundstück: a) Vordere>geschäftshaus mit rechtem Berlin Den : Eee Ii Abteil 85 
Swwaiiäael as ange seiene Ho, b) Borer mtögeriht Derun-Watie, Abteilung 859. 
geschäftshaus Charlottenstraße 26 mit linkem i 
Seitenflügel und unterkellertem Hof und Lichthof, , „5... ne Kuntnrie nnd Vergleihssachen: we 
Gemarkung Berlin, Kartenblatt 42, Parzellen 1292 Ueber das Vermögen der Woltersdorfer 
373/133, 374/133, 375/133, 376/133, 9 a 80qm | Aufbau-Gesellschaft m. b. H. in Berlin 
groß, Grundsteuevmutterrolle Art. 7808, Nugungs- SW 11, Hallesches Ufer 26, Erwerb, Bebauung, Ver- 
wert 140 170 A, Gebäudesteuerrolle Nr. 1096. , waltung von Grundstücken, ist am 10. Oktober 1931, 
"85. &. 140. 31 ---- 11 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das 
Berlin, den 25. September 1931. Konkursverfahren eröffnet worden =- 152 N. 338. 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 85 31 --. Konkursverwalter: Kaufmann Wunder- 
7249 Am 9 ; 1932, 19 ül ie 9 | Ge- * lich, Berlin SW 11, Hallesches Ufer 26. Frist zur 
249 Am 9. Januar , 19 Uhr, an der Ge- Anmeldung der Konkursforderungen bis 12. Novem- 
richtsstelle, Hohenzollernpla 1, Zimmer 26, das im 1,+ 1931. Erste Gläubigerversammlung am 6. No- 
Grundbuch von Köpeni>, Band 166, Blatt Nr. 5110 gomber 1931, 10 Uhr, mit erweiterter Tages- 
(aim Tüge er Bintrigung des Bersteigerungäver: ordnung: Einzahlung eines Kostenvorschusses zwecks 
mer s eingetragene Eigentümer: 1. *hefrau Bormeidung der Einstellung des Verfahrens mangels 
erge De HU 5. Ire u Berlin-Köpeni>, Masse. Prüfungstermin am 18. Dezember 1981, 
5 e Dahlwitger Str. rn Ehefrau Johanna 10,15 Uhr, im Gerichtsgebäude Neue Friedrich- 
Hahn, geb. Tell, in Berlin W 57, Elßholzstr. 22, „traße 13/14, I]. Sto>, Zimmer 147, Hauptgang A, 
als Miteigentümer je zur ideellen Hälfte), ein- „wischen Quergang 6 "und 7. Offener Arrest mit 
getragenen Grundstü>s, Gemarkung Köpenitk, Anzeigefrist vis 4. Rovember 1931 
Kartenblatt 3, Parzelle 2746/0.167, Größe 2,62 32, Geschäftsstelle "des Amtsgerichts Berlin-Mitte 
Grundsteuermutterrolle 4603, 2. Nutungswert Abteilung 152. ! 
327,-- 4, Gebäudesteuerrolle 2059. R 7258 Ng das Vermögen der offenen Hands 
„BER IEEE EI Endl gesellschaft Hinz u. Martin in Berlin-Schöne- 
Köpenie>, den 30. September 1931. berg, Grunewaldstraße 83, ist am 7. 10. 19831, 
n Das Amtsgericht, Abt. 5. 13,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- 
7230 Am 13. Januar 1932, 12 Uhr, an der Ge- walter: Konkursverwalter August Beltexr, Berlin, 
richtsstelle, Neue Friedrichstraße 9/11, IV. Stoekwerk, Haberlandstraße 3. Frist zur Anmeldung der Kon- 
Zimmer Nr. 523, das in Berlin, Pappelallee 28/29, kursforderungen und offener Arrest mit Anzeige- 
und Lychener Straße 109, belegene, im Grundbuche pflicht bis zum 1. 11. 1931. Erste Gläubigerver- 
vom Schönhauser Torbezirk, Band 46, Blatt sammlung am 3. 11. 1931, 10 Uhr. Prüfungs- 
Nr. 1375 (eingetragene Eigentümer am 26. August termin am 3. 12. 1931, 10 Uhr, an Gerichtsstelle 
1931, dem Tage der Eintragung des Versteigerungs- Berlin=Schöneberg, Grunewaldstraße 66/67, Zim- 
vermerks: Fuhrherr Reinhold Maskos in Berlin mer 58. -- 9, N. 272. 31 -- 
und Ehefrau Friederike, geb. Schoof, in Berlin), ein- Berlin-Schöneberg, den 7. 10. 1931. 
getragene Grundstü>: a) Vorderwohngebäude mit Geschäftsstelle des Amtsgerichts. 
Hof und Lagerplaß, b) Querwohn- und Lager- 7254 Ueber den Nachlaß des am 7. Mai 1931 ver- 
gebäude, c) Werkstatt mit offenem Schuppen rechts, storbenen Kaufmanns Robert Marwik, zuleß! 
d) Stall und Remise links, e) Remise links, Ge< wohnhaft in Berlin-Scöneberg, Luitpoldstraße 28, 
markung Berlin, Kartenblatt 98, Parzelle 128, Alleininhaber der Firma Albert Mavwiß in Berlin, 
23 a 02 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1890, Neue Grünstraße 27, ist am 8. 10. 1931, 12 Uhr, 
Ruhungswert 11300 X, GWGebäudesteuerrolle »as Vergleichsverfahren zur Abwendung des Kon- 
r. 1890. --- 86. K. 157. 31 -- kursverfahrens eröffnet. Vertrauensperson: Gerhard 
Berlin, den 5. Oktober 1931. von Kathen, Berlin-Halensee, Humboldtstraße 4. 
Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 86. Vergleichstermin: 6. 11. 1931, 10 Uhr, an Gerichts-
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.