Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 17. Oktober 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1190 
7198 In dem Konfkursverfahren über das Ver- | schnurfabrik Haubold & Broeldie> Gesell 
mögen der offenen Handelsgesellschaft S< l a we & ' schaft mit beschränkter Haftung in Berlin SW 68 
C 9., Berlin S 59, Urbanstraße 63, ist zur Prüfung Alte Jakobstraße 11-12, ist infolge Schlußver 
der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin teilung nach Abhaltung des Schlußtermins aui 
auf iden 28. Oktober 1931, 11 Uhr, vor dem Amts- 1 gehoben worden. 
gericht Berlin-Tempelhof, Berlin SW 11, Möcern- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
jtraße 128/130, Zimmer 181, anberaumt. Abt. 84. 
-- 8 N. 46. 30 --- 7206 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des 
Berlin, den 30. September 1931. am 3. März 1931, Invalidenstraße 2, verstorbenen 
Das Amtsgericht Berlin-Tempelhof. | Kaufmanns Max Meth, Alleininhaber der Fa. 
7199 Jn der Konkurssache gegen den Baugeschäfts- R. Baran, Berlin N, Brunnenstraße 15, ist in 
inhaber Walter Wilußki in Berlin-Marienfelde, folge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß- 
Blumenweg 15, wird das am 11. April 1931 er- termins aufgehoben worden. 
lassene allgemeine Veräußerungsverbot wieder auf- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
gehoben. -- 8. N. 22. 31/4 = Abt. 84. 
Berlin, den 5. Oktober 1931. Dun 7207 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Das Amtsgericht Berlin-Tempelhof. des Kaufmanns Max Verständig, Berlin Ws, 
7200 In dem Konkursverfahren über das Ver- Kronenstraße 46, Wohnung: Berlin N 31, Rheins 
mögen des Goldschmiedemeisters Hermann berger Straße 14 (Großhandel in Stri>kwaren), ist 
Tiedtke, Berlin-Reini>kendovf-Ost, Markstraße 1. nachdem der in dem Vergleichstermin vom 2. Sep- 
ist nachträglicher Prüfungstermin auf den 21. Ok- tember 1931 angenommene Zwangsvergleich durch 
tober 1931, 12 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- rechtöfräftigen Beschluß bestätigt ist, aufgehoben 
Wedding, Berlin N 20, Brunnenplag, Zimmer worden. 
Nr. 90 M, anberaumt worden. -- 27. N. 49. 31 -- Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Berlin N 20, den 7. Oktober 1931. Abt. 84. 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, 7208 Das Vergleichsverfahren zur Abwendung des 
Abteilung 27. Konkurses über das Vermögen des Kaufmanns 
7201 In dem Konkursverfahren über das Ver- Erhard Weber, Alleininhabers der Firma 
mögen“ des Georg Hornemann, Berlin- Weber & Behrendt in Berlin SW 19 
Reini>endovf-West, Spandauer Weg, ist nachträg- Scharrenstraße 11/13 (Handel mit Futterstoffen) 
licher Prüfungstevmin auf den 21. Oktober 1931, ist am 5. Oktober 1931 nach rechtskräftiger Bestäti 
12 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Wedding, gung des Vergleichs aufgehoben worden. 
Berlin N 20, Brunnenplatz, Zimmer 909 111, an- Geschäftssvelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
beraumt worden. -- 27. N. 21. 30 -- Abt. 152. 
Berlin N 20, den 8. Oktober 1931. 7209 Das Vergleichsverfahren über das Vermögen 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Wedding, des Kaufmanns Jakob- Goldstein in Berlin, 
Abteilung 27. Firma Goldstein & Co. in Berlin, Kronen- 
7202 In der Konkurssache Marx & Müller straße 21, ist am 8. Oktober 1931 nach Bestätigung 
G. m. b. H., Berlin-Weißensee, Lehderstraße 86/88, des Vergleichs aufgehoben worden. 
wird Schlußtermin vor dem Amtsgericht Berlin- Geschäftstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Weißensee, Parkstraße 71, Zimmer 33, 11. Sto, Abt. 153. 
auf den 22. Oktober 1931, 10,45 Uhr, angeseßt. 7210 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
ooo -- 6. N. 20/30 -- der Berliner Ratskeller G. m. b. H. in 
Berlin-Weißensee, den 3. Oktober 1931. Liquidation, Berlin € 2, Königstraße 15/17, ist in 
Das Amtsgericht. folge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß 
7203 In der Konkurssache der Firma Marx & termins am 9. Oktober 1931 aufgehoben worden. 
Müller G. m. b. H., Berlin-Weißensee, Lehder Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
Straße 86/88, wird ein nachträglicher Prüfungs- Abt. 154. 
termin vor dem Amtsgericht Berlin-Weißensee, 7211 Das Konkursverfahren über das Vermögen 
Parkstraße 71, Zimmer 33, 11. Sto>, auf den der Firma Ebenkant Kunstgewerblicht 
22. Oktober 1931, 10,30 Uhr, anberaumt. Werkstatt G. mb. H., Berlin-Neukölln, 
Bevlin-Weißensee, den 5. Oktober 1931. Weigand-Ufer 18, wird nach dem Schlußtermin auf 
Das Amtsgericht. --6.N. 20/30 --- gehoben. -- 24. N. 87. 29 -- 
7204 Das Konkursverfahren über das Vermögen | Berlin-Neukölln, den 3. Oktober 1931. 
des Kaufmanns und Jngenieurs Richard Emil Geschäftsstelle des Amtsgerichts. N 
Curda in Berlin N 24, Johannisstraße 2, ist in- 7212 Das Vergleichsverfahren über das Vermöge" 
folge Schlußverteilung nach Abhaltung des Schluß- der Firma Berliner Kistenindustrie, Ju- 
tevmins am 7. 10. 1931 aufgehoben worden. haber Erich Wolff, Berlin SO 36, Kiefholz- 
Geschäftöstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, straße 416/17, wird nach Bestätigung des Vergleichs 
Abt. 81. aufgehoben. -- 24. V.N. 20. 31 -- 
7205 Das Konkursverfahren über das Vermögen Berlin-Neukölln, den 1. Oktober 1931. 
der Firma Mechanische Gurtenweberei & Klöppel Geschäftsstelle des Amtögerichts.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.