Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 17. Oktober 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

öffentlicher Anzeiger Nr. 3. 
Quergang 9. Offener Arrest mit Anzeigefvist bis ' 7142 Über das Vermögen der Deutsche Leder- 
9.11.1931. waren « Industrie - Gesellschaft m. 
Geschäftsstelle des Amtsgevichts Berlin-Mitte, b. H. in Berlin 'SW 68, Zimmerstraße 88, Fabri- 
Abt. 81. kation von Sattlerwaven, Militävartikeln sowie von 
- . . . 26.der- äschnerwa' ist am 5 
7139 Über das Vermögen der Fixma Emil Kad- EME EEEBHEEOHNE R 5. Stibo INK 
6? H üeserljehni (uit Lesihrantter Haftung, Bereit Konkurses eröffnet worden. m 152. V-.N. 57. ZU ===. 
Sni Men 32 2 0“ ch Is ve - Vevtrauensperson: Dr. jur. Franz FÜrst, Berlin 
9 daselh? abrifati 5 Handel mit SW 11, Stresemannstraße 54. Termin zur Bex- 
Keusen daselbst (Fabrikation und Handel mit ea mdlung über den Vergleichsvorschlag am 2. No- 
Sihleismitteln, Apparaten zs Ehppmtaken 5.007 vember 1931, 11,30 Uhr, vor dem Amtsgevicht 
vano-Technik), ist am 7. Oktober 1931, 13 Uhr, 22% Berlin-Mitte, Neue Friedrichstraße 9/11, IV. Stott, 
Bereiche jen Fh BEN .. 1 Lit 47,8 Zimmer Nr. 528. Der Antvag auf Eroffnung des 
em W 30, München H "8 He Vertrauens Verfahrens nebst seinen Anlagen und den Ermitt: 
RDN 7 Miche Stei Bft ur Bermann lungsergebnissen ist auf der Geschäftsstelle zur Eim 
verjon ernannt. Rerum zur ENE jones ficht der Beteiligten niedergelegt > ä 
den Vergleichsvorschlag ist auf iden 6. November DEE ACHIM NE Dl SEI E34 224. "006 
1931, 12 Uhr, vor dem Amtsgevicht Berlin-Mitte, Geschäftstelle des Amtsgericht Berlin-Mitte, 
Neue Friedrichstr. 13/14, I]. Sto>, Zimmer 102/104, Abteilung 152. 
Hauptgang A, am Quergang 9, anberaumt. Der 74143 Über das Vermögen des Kaufmanns Arthur 
Antrag auf Eröffnung des Verfahrens nebst seinen Behrendt, alleinigen Jnhabers der Firma 
Anlagen und das Ergebnis der Weiteren Ermitt- Arthur Behrendt, Taschentücher-Großhandel und 
lungen sind auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der „Fabrifation Berlin in Berlin SW 68, Wilhelm- 
Beteiligten niedergelegt. straße 147, Privatwohnung ebenda, ist am 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 9. Oktober 1931, 14 Uhr, von dem Amts- 
Abteilung 84. gericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren 
. GpZTT a 45 977 4 zm X ; . 
7140 Über das Vermögen der Ernst Morgen- re 234 N. R 52 el » ae 
NOIR IN R De een I 16, „Köpenifer 33 50, Tauentienstr. 4. Frist zur Anmeldung der 
Str. 115 Sandel mit Maschinen, teitsisier wic. Des Konkursforderungen bis 20. November 1931. Erste 
Druckereigswerbes), ist nach Ablehnung der Eröff Gläubigerversammlung am 2. November 1931. 
zung des Vergleichöverfahrens am 3. Oistoder INA, . 11,15 Uhr Prüfum Stermin am 14. Dezember 1931 
10,45 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das  (4' Uhr 5.00 nn NE nDRUN, "Rer Triedri h 
Konkursverfahven eröffnet. =- 84. N. 262. 31 -ZUitrape 1 314, IM. Sto> Ammer 203 ie Fd 
Verwalter: Klehr, Berlin-Friedenau, Bachestraße ?. | Steduer Arrest mit Anzeigefrist bis 31. Oktober 1931 
Frist zur Anmeldung der Konkursfovrderungen iS ene ESSE aS iii 
19. Rovember 1931. Erste Gläubigerversammlung Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
4. November 1931, 11,15 Uhr, Prüfungsterman am Abt. 154. 
18. Dezember 1931, 11 Uhr, im Gerichtsgebäude, 7144 Über das Vermögen des Kaufmanns Botho 
Reue Friedrichstr. 13/14, II. Sto, Zimmer Burchardt, Alleininhabers der Firma Adolph 
102/104, Hauptgang A am Quergang 9. Offener Burchardt Söhne, Handel mit Tapeten, Wand- und 
Arrest mit Anzeigefrist bis 2. November 1931. Möbelstoffen, Berlin W 56, Jägerstr. 26, ist am 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 7. Oktober 1931, 13,30 Uhr, das Vergleichsverfahren 
Abt. 384. zur Abwendung des Konkurses eröffnet worden. 
71 jz, ara 5 . : Dia 5m -- 154. V. N. 66. 31 --. Vertrauensperson: Kauf- 
ü : De „ms in j der 424 | | Hen mann Krenzel, Berlin-Zehlendorf-Mitte, Am 
Berlin W8, Mauerstraße 43 (Schallplatten und Fuchspaß 13. Termin zur Verhandlung über den 
Sprechmaschinensabvik) ist am 7 Oktober 1931 Vergleichsvorschlag am Mittwoch, den 4. November 
19.35 Uhr das Veraleichsverf "ar Abwendung 1931, 11 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin-Mitte, 
45 ihr, Du Ser euth5verfahren zur Abwendung Friedrichstr 13/14, IL Stod, Zimmer 
des Konkurses eröffnet worden. == 152. V.N. | 3 ; EBENE 0) Rin 
50. 31 =. Vertrauensperson: Dipl.-Kaufmann ; Nr. 203, Hauptgang A: Der Anirag auf Eröffnung 
Dr. Albert Cantrup, Charlottenburg, Königs- des Verfahvens nebst seinen Anlagen und den Er- 
weg 24, und Dr. jur. Feliz Schnebalg, Berlin mittlungsergebnissen ist auf der Geschäftsstelle zur 
WZ J Zr zur zei ; M ue Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 
) 8, Französische Straße 8. Termin zur Verhand- Fat ie ) eat nns 
lung über den Vergleichsvorschlag am 6. November Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, 
1931, 14,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Berlin- Abt. 154, 
Mitte, Neue Friedvichstraße 9/10, IV. Sto, Zim- 7145 Zur Abwendung des Konkurses Über das 
mer 528. Der Antrag auf Eröffnung des Verfahrens . Vermögen der „Berton a“ Berliner Ton- 
nebst seinen Anion und den Ermittlungsergeb- apparate-Fa hrif. Gesekls<haft mit 
nijen ist auf der schäftsstelle zur Einsicht der Be- beschränkter Ha ftung, Berlin-Charlotten- 
teiligten niedergelegt. burg, Uhlandstr. 42, vertreten durch den Geschäfts- 
Geschäftsstelle des Amtsgevichts Berlin-Mitte, führer Richard Steilberg zu Berlin-Friedenau, 
Whbteilung 152. Sentastr. 5. ist am 7. Oktober 1931, 11,15 Uhr, ein 
512
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.