Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 3. Oktober 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

1086 
.. Der Versteigerungsvermerk ist am 17. September 1931 in das Grundbuch eingetragen. Als Eigen- 
tümer war damals der Kaufmann Paul Metsc<hke in Berlin O 112, Frankfurter Allee 9, und der 
Kaufmann Siegfried Bader in Berlin-Charlottenburg, Reichsstraße 7, zu gleichen Rechten und 
Anteilen eingetragen. 
Berlin-Lichtenberg, den 24. September 1931 -- 2, RK. 153. 31 =- 
Das Amtögericht. 
II. Konkurse und Vergleichssachen. - des alleinigen Jnhabers der handels8gerichtlich ein- 
6843 Über das Vermögen des Kaufmanns getragenen Firma Joseph Dreyfuß, in Berlin-Char- 
Richard Tietze, Alleininhaber der Firma Carl | lottenburg, Wilmersdorfer Str. 36 (Einzelhandel 
Strahlendorf in Berlin, Laadsberger Allee | mit Möbeln), ist am 28. September 1931, 12,45 Uhr, 
Nr. 132--133 (Därme und Jnneveien), ist am ein gerichtliches Vergleichsverfahren eröffnet. Ver- 
28. 9. 1931, 10 Uhr, das Vergleichsverfahren zur '! krauensperson: Hermann Hinrichsen zu Berlin- 
Abwendung des Konkurses eröffnet worden. =- 81. Charlottenburg, Pestalozzistr. 57 a. Vergleichstermin 
V. N. 81. 31. -- Vertrauensperson: Kaufmann am 23. Oktober 1931, 10 Uhr, an Gerichtsstelle, 
E. Krenzel in Berlia-Zehlendorf-Mitte, Am Amtsgerichtsplaß, Zimmer 254, ID. Sto>. Der An- 
Fuchspaß 13. Termin zur Verhandlung über den | trag auf Eröffnung des Vergleichsverfahrens nebst 
Vergleichsvorschlag am 26. Oktober 1931, 11,15 Uhr, seinen Anlagen und das Ergebnis der vom Gericht 
vor dem Amtsgevicht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- | angestellten Ermittlungen sind auf der Geschäftsstelle 
straße 13/14, I]. Sto>, Zimmer Nr. 106, Quer- | zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. 
gang 9. Der Antrag auf Eröffnung des Verfahrens Berlin-Charlottenburg 5, den 28. September 1931. 
nebst seinen Anlagen und den Ermittlungsergeb- Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts Charlottenburg, 
missen ist auf der Geschäftsstelle zur Einsicht der Be- Abt. 40. --40.V.N. 61. 31-- 
teiligten niedergelegt. 6847 Über das Vermögen der Allgemeine 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Vergasungs-Gesellschaft m. b. H. in 
Abt. 81. Berlin-Halensee, Kurfürstendamm 73, ist nach Ab- 
6844 Über das Vermögen der Yacht- und Klein- lehnung des VergleichSverfahvens heute, am 26. Sep- 
schiffbau Dr. Hoos G. m. b. H., Berlin NW 87, tember 1931, 12,15 Uhr, vor dem Amtsgericht Char- 
Neues Ufer 1, Herstellung und Verkauf von Wasser- lottenburg das Konkursverfahren eröffnet. Ver- 
fahrzeugen jeder Art, ist am 28. September 1931, walter: Konkursverwalter Wilhelm Scherbel, 
12 Uhr, das Vergleichsverfahren zur Abwendung Berlin W 50, Passauer Str. 4. Frist zur An- 
des Konkurses eröffnet worden. --- 152. V. N. 58. meldung der Konkursforderungen und offener Arrest 
31. -- Vertrauensperson: Kaufmann von Schle- , mit Anzeigepflicht bis 21. Oktober 1931. Erste 
brügge, Berlin - Charlottenburg, Bredtschneider- | Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 
straße 13. Termin zur Verhandlung über den Ver- 30. Oktober 1931, 10 Uhr, im Zivilgerichtsgebäude 
gleichsvorschlag am 26. Oktober 1931, 11 Uhr, vor des Amtsgerichts Charlottenburg, Amtsgerichtsplat, 
dem Amtsgericht Berlin-Mitte, Neue Friedrich- | U. Sto>, Zimmer 254. =-148.N. 254. 31 --- 
straße 13/14, 11. Sto>, Zimmer Nr. 147, Haupt- Berlin-Charlottenburg, den 26. September 1931. 
gang A, zwischen Quergang 6 und 7. Der Antrag Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 18. 
auf Eröffnung des Verfahrens nebst seinen Anlagen | 6848 Über den Nachlaß des am 15. Februar 1931 
und den Ermittlungsergebnissen ist auf der Ge- | verstorbenen Kaufmanns Henri Wittenberg, 
schäftsstelle zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. zulebt wohnhaft in Berlin-Wilmersdorf, Gieseler- 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, straße 18/19, ist heute, am 26. September 1931, 
Abt. 152. 11,30 Uhr, vor dem Amtsgericht Charlottenburg 
6845 Über das Vermögen des Kaufmanns Joseph das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Kon- 
Böhm, Spielwarengroßhandlung, Berlin O 27, | kursverwalter Rechtsanwalt Dr. Paul Adler in 
Holzmarktstr. 62, Privatwohnung: Berlin O 34, ' Berlin W 50, Tauentzienstraße 14. Frist zur An- 
Gubener Str. 58, ist am 29. September 1931, meldung der Konkursforderungen und offener Arrest 
10,45 Uhr, von dem Amtsgericht Berlin-Mitte das mit Anzeigepflicht bis 14. Oktober 1931. Erste 
Konkursverfahren eröffnet. =- 154. N. 269. 31. =- Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 
Verwalter: Kaufmann Otto Gebler, Berlin 20. Oktober 1931, 10,30 Uhr, im Zivilgerichts- 
W 30, Bayerischer Platz 13/14. Frist zur An- - gebäude des Amtsgerichts Charlottenburg, Amts- 
meldung der Konkursforderungen bis 20. November gerichtsplaß, 11. Sto>, Zimmer 244. 
1931. Erste Gläubigerversammlung: 26. Oktober | == 18. N. 235. 31 -- 
1931, 12 Uhr. Prüfungstermin am 9. Dezember Berlin-Charlottenburg, den 26. September 1931. 
1931, 11,30 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Die Geschäftsstelle des Amtsgerichts, Abt. 18. 
Friedrichstr. 13/14, Ill. Sto>, Zimmer Nr. 203, 6849 Über den Nachlaß des am 26. August 1931 
Hauptgang A. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis verstorbenen, zulezt in Berlin-Charlottenburg, 
23. Oktober 1931. Uhlandstr. 34, wohnhaft gewesenen Kaufmanns 
Geschäftsstelle des Amtsgerichts Berlin-Mitte, Jakob Holzer, Jnhabers der Firma „Lord“ Haus 
Abt. 154. für Herrenbekleidung Jakob Holzer in Berlin W 9, 
6846 Zur Abwendung des Konkurses über das Linkstr. 6, ist heute, am 29. September 1931, 
Vermögen des Kaufmanns Joseph Dreyfuß, : 13,15 Uhr, von dem Amtsgericht Charlottenburg
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.