Path:
Volume Stück 17, 25. April 1931 Bekanntmachung des Bezirkswahlvorstandes vom 1. April 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue1931 (Public Domain)

Gonderbveilage 
zum 17. Stü> des Amtsblattes 
für öen CandesPpolizeibezir? Berlin. 
Ausgegeben Berlin, am 25. April 1931. | 
Hes Bezirkswahlvorstandes vom 1. Mpril 1931 
betreffend die Wahl des Bezirks8betriebsrates bei dem Oberpräsidium 
der Provinz Brandenburg und von Berlin. 
Es sind für die Arbeitnehmervertreter 2517 Stim- 3. Herr Emil Kuäuk, Berlin-Johannisthal, Stern- 
men abgegeben worden. plaß 17, 
Von diesen Stimmen entfallen: 4. Herx Alfred Below, Berlin W 57, Großgörschen- 
auf Liste 1 1977 Stimmen, straße 19.4 -/ 
auf Liste 2 404 Stimmen, Auf Vorschlagsliste 2: 1 Bezirksbetriebsrat3mit- 
auf Liste 3 81 Stimmen, glied, nämlich: 
ungültig 55 Stimmen. 5. Herr Ludwig Weidner, Potsdam, Friedrich- 
Zu wählen sind 5 Bezirksbetriebsratsmitglieder. straße 12. 
Es sind hiernach gewählt auf Vorschlagsliste 1 Als Ersatzmitglieder treten die auf den Vorschlags- 
Bezirksbetriebsratsmitglieder, nämlich: - listen jeweilig folgenden Bewerber ein. 
1. Herr Karl Schvoenwetter, Berlin-Lichterfelde, Der Bezirkswahlvorstand. 
Hindenburgdamm 71, Schoenwetter, Below, Nowka, 
2. Herr Willi Fritze, Berlin NW 40, Calvinstr. 21, Vorsitzender. 1. Beisitzer. 2. Beisiter. 
Preußische Druäerei- und Verlags-Aktiengesellschaft Berlin.
	        
Top of page
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.