Path:
Volume Oeffentlicher Anzeiger 19. September 1931

Full text: Amtsblatt für den Landespolizeibezirk Berlin (Public Domain) Issue 1931 (Public Domain)

976 
6322 Am 1. Dezember 1931, 10 Uhr, an der Ge- | mals die Kranoldstraße 14 Gesells<hafi 
richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplaß, Zimmer mit beschränkter Haftung in Berlin 
Nr. 87. DI, das im Grundbuch von Wittenau, eingetragen. -- 21. K. 101. 30 -- 
Band 50, zan 15485 Finnetgene Heimdsr Neukölln, den 3. September 1931. 
ranienburger Str. eingetragener Eigentümer « icht. Abteilung 21. 
am 23. Juli 1931, dem Tage der Eintragung des 6326 6.07 Mun riht 0. ür am Der ies 
Versteigerungsvermerks: der verstorbene Direktor g.: htöstelle Ne Friedri hstra ie 9/11, TV. Sto dq 
Friedrich Kl ein in Berlin), Gemarkung Wittenau, Zimmer Nr. 523 Das in Berit Wühlischstraße 7 
Kartenblatt 2, Parzelle Nr. 1713/24, Grundsteuer- | nb Bork Ie Straße 54 bele 7. Imm Wrnndhu 4 
mutterrolle Art. 1509, Gebäudesteuerrolle Nr. 882, 9 as lim-Lichte Her fee 3 Be sin) Ba dD un 
Einfamilienhaus mit Hofraum und Hausgarten, Bla tt Nr 1 En ae Eig EL TER am 
3 a, 55 qm groß, Nuhungswert 380, 4. 31. August 1931, dem Tage der Eintragung des Ver 
. . 04 steigerungsvermerks: Kaufmann ori Vor: 
Berlin N 20, den 3. September 1931. trefflich in Berlin), eingetragene Grundstüd: 
Amtsgericht Berlin-Wedding, Abt. 6. a) Vorderwohnhaus mit Hofraum (Boxhagener 
6323 Am 1. Dezember 1931, 10 Uhr, an der Ge- Straße 54), b) Vorderwohnhaus mit linkem Seiten- 
richtsstelle, Berlin N 20, Brunnenplaß, Zimmer flügel und Hofraum (Wühlischstraße 3), Gemarkung 
Nr. 87 IN, das im Grundbuch von Wittenau, Boxhagen, Kartenblatt 1, Parzelle 1204/29, 7 a 
Band 51, Blatt 1521, eingetragene Grundstü>k: 3 qm groß, Grundsteuermutterrolle Art. 3634 (nach 
Oranienburger Str. 279 (eingetragener Eigentümer dem Grundbuch 634), Nußungswert 12 750 X, Ge- 
am 23. Juli 1931, dem Tage der Eintragung des bhäudesteuerrolle Nr. 4516 (nach dem Grundbuch 516). 
Versteigerungen: er anneh Dine --- 36. K. 172. 31 -- 
Friedri ein in Berlin), Gemarkung Wittenau, , EE j 
Kartenblatt 2, Parzelle 1717/24, Grundsteuermutter- Sete Den EE EEESN Abteituzmg 88 
rolle Art. 1512, Ader, 38 qm groß, Parzelle ge ! g G 
Nr. 1718/24, Gebäudesteuerrolle Nr. 885, Ein- 6327 Am 10. Dezember 1931, 12 Uhr, an ee s 
GREIN RMI ZN VAE G IRENE IIHF M 
m qro UBUu == : | ! . / 0 / 
am groß, Nutungöwer -- 6. K. 152. 31 ==“ Stralsunder Straße 20, belegene, im Grundbuche 
Berlin N 20, den 3. September 1931. vom Oranienburger Torbezirk, Band 55, Blatt 
Amts ericht Bertn-Weddina Abl. 6 Nr. 1625 (eingetragener Eigentümer am 11. De- 
3 Ye 20. V. zember 1930, idem Tage der Eintragung des Ver- 
6324 Am 8. Dezember 1931, 10 Uhr, an der Ge- steigerungsvermerks: Der Kaufmann Max Bauer 
richtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70, das in Charlottenburg), eingetragene Grundstüt: 
im Grundbuche von Berlin-Brit, Band 28, Blatt a) Vorderwohnhaus mit Anbau links, Hof und be- 
Nr. 897, eingetragene, nachstehend beschriebene 79nderem Abtritt, b) Seitenwohngebäude links, 
Grundstü>: Gemarkung Berlin-Brit, Kartenblatt c) Stall und Remisengebäude quer, Gemarkung 
Nr. 2, Parzellen Nr. 166/23, 167/22, Grundsteuer- BVBeylin, Kartenblatt 65, Parzelle 269, 4 a 68 qm 
mutterrolle Nr. 811, Gebäudesteuerrolle Nr. 477, nian RI ) q8- 
. '! groß, Grundsteuermutterrolle Art. 1702, Nutzung 
Wirtschaftsart und Lage: Hofraum Chausseestr. 88 vert 8880 A, Gebäudesteuerrolle Nr. 1702. 
mit Gebäuden, Größe 5 a 51 qm, Grundsteuerrein- ' -- 87. K. 110. 30 -- 
ertrag =-, Gebäudesteuernugungswert 4500,-- A. Berlin den 8. Seviembe 1931 . ; 
Der Versteigerungsvermerk ist am 15. August 1931 | ie pie OX Soe. 0. M 
in das Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer war Das Amtsgericht Berlin-Mitte, Abteilung 87. 
damals die Firma Biedermann & Co., Aktien«- 6328 Am 11. Dezember 1931, 10,15 Uhr, an de 
gesellschaft in Frankfurt a. Main, Kaiserstraße 2, Gerichtsstelle, Berliner Straße 65/69, Zimmer 70, 
eingetragen. -- 21. K. 128. 31 -- das im Grundbuche von Berlin-Neukölln, Band 39, 
Neukölln, den 31. August 1931. Blatt Nr. 1317, eingetragene, nachstehend beschriebene 
- Das Amtsgericht, Abteilung 21. Grundstüät: Gener Mentis! Kartenöielt Nr. 8, 
9 arzelle Nr. usw., Grundsteuermutterrol 
te ogember 1931, 10,15 Uhr, an der 97. 1559 Gebäudesteuerrolle Nr. 1894, Wirtschafts- 
WR MEReNe Berliner Zuosr BON un 70 art und Lage: Vorderwohnhaus mit Seitenflügel, 
Blatt Nr. 2551 2ingetranene nachstehend beschrie, Hofraum und Fabrikgebäude mit Anbau, Reuter 
| r. 2551, eingetragene, nachstehend beschvie- t 43/44 G ke 9 a 22 G ndsteuerrein- 
bene Grundstü>: Gemarkung Neukölln, Kartenblatt straße 3: Größe, “ Wh eum S0. di 
Nr. 2, Parzellen Nr. 3017/3529, 5089/529, Grund- GE ng. fenen EIS SIO a 
steuevmutterrolle Nr. 2731, Gebäudesteuerrolle 1 Des 5 er bub emen! a am I, Ap Tinte 
Nr. 3097, Wirtschaftsart und Lage: Vorderwohn- Mr as der Bain Dr. jur Walther 
haus mit Seitenflügel und Hofraum Kranold- DEIMAUN (Deidenan: 4 Berlin ein- 
straße 14, Größe 6 2 56 qm, Grundsteuerreinertrag De9demann (Heidemann) in BE 
=-, Gebäudesteuernußung3wert 5800,-- X. Der Setvagen. -- 21. R. 55. 31 -- 
Versteigerung8vermerk ist am 6. August 1930 in das Neukölln, den 5. September 1931. 
Grundbuch eingetragen. Als Eigentümer wax da- . Das Amtsgericht, Abteilung 21.
	        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.